Wasserkurl: Osterfeuer der Feuerwehr diesmal woanders

Anzeige
Diesmal findet das Osterfeuer ca. 50 Meter hinter dem Feuerwehrhaus, gegenüber dem Hof Brandhoff statt.

Auch in diesem Jahr wird die Löschgruppe Wasserkurl am frühen Abend des Ostersonntages, den 16. April 2017 wieder ihr Osterfeuer entzünden. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr am Wasserkurler Feuerwehrhaus im Hohen Feld gegenüber dem Hof Brandhoff.

„Da wir in Kürze ein neues Löschgruppenfahrzeug bekommen und hierfür eine neue Halle gebaut werden musste, ist es nicht mehr möglich an den bisherigen Ort das Osterfeuer abzubrennen. Somit musste die Löschgruppe nach einem neuen Platz für das Osterfeuer suchen. Dieser befindet sich ca. 50 Meter hinter dem Feuerwehrhaus, gegenüber dem Hof „Brandhoff“, erklärt Schriftführer Thomas Neubert.

Damit auch die Jüngsten nicht zu kurz kommen, wird vor dem großen Osterfeuer bereits ein kleines speziell für Kinder unter Anleitung entzündet, auf welchem Stockbrot geröstet werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.