Vivaldis Gloria in Nütterden

Wann? 26.10.2014 17:00 Uhr

Wo? Pfarrkirche St. Antonius Nütterden, Antoniusweg 3, 47559 Kranenburg DE
Anzeige
Gabriele Natrop-Kepser
Kranenburg: Pfarrkirche St. Antonius Nütterden | Das Gloria von Antonio Vivaldi steht im Mittelpunkt eines geistlichen Chorkonzertes in Nütterden.

Der Kirchenchor Nütterden führt dieses Werk für Chor, Orchester und Solisten am Sonntag, den 26. Oktober um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Antonius Nütterden auf.
Das „Gloria“ gehört sicherlich zu den bekanntesten und am meisten aufgeführten Werken Vivaldis. Es wurde erst 1941 als erste geistliche Vokalkomposition Vivaldis veröffentlicht. Aufgrund des hohen kompositorischen Niveaus zählt das Gloria sicherlich zu den bedeutendsten geistlichen Vokalkompositionen des frühen 18. Jahrhunderts.

Daneben steht die Nicolai-Messe in G-Dur von Joseph Haydn auf dem Programm. Haydns sechste Messe zeichnet sich durch den pastoralen Charachter aus und ist für Chor, 4 Solisten sowie Orchester mit Hörnern und Oboen komponiert.

Als Solisten für die beiden Werke konnten Gabriele Natrop-Kepser (Sopran), Annedore Tesche (Alt), Frank Fritschy (Tenor) und Stefan Burs (Bass) gewonnen werden.

Chor und Orchester stehen unter der Leitung von Martin Kepser.
Der Eintritt beträgt 10 bzw. 8 Euro, Karten gibt es bei der Buchhandlung Hintzen, Hagsche Str. 46 in Kleve, sowie bei Flora Cultura, Große Str. 26 in Kranenburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.