Busexkursion: Wildgänse im Sonnenuntergang

Wann? 03.01.2015 15:00 Uhr

Wo? Tourist Info Center Alter Bahnhof, Bahnhofstraße 15, 47559 Kranenburg DE
Anzeige
(Foto: Klemens Karkow)
Kranenburg: Tourist Info Center Alter Bahnhof | Die NABU-Naturschutzstation Niederrhein lädt am Sonntag, 3. Januar 2016, zu einer ganz besonderen Gänseexkursion ein. Bei der Tour in der Dämmerung kann man die Tiere beim Einflug zu ihren Schlafplätzen beobachten.
Der Untere Niederrhein ist einer der bedeutendsten Überwinterungsplätze arktischer Wildgänse in Deutschland. Über zehntausend Tiere, vor allem Saat- und Blässgänse, verbringen den Winter hier. "In der Dämmerung fliegen die Gänse in großen Schwärmen zu ihren Schlafplätzen. Dabei rufen sie einander laut trompetend zu. Die schwarzen Silhouetten vor dem rotgefärbten Himmel - das ist ein echter Gänsehautmoment, an dem wir unsere Gäste bei dieser speziellen Tour teilhaben lassen möchten", erklärt die Gänseexpertin der NABU-Naturschutzstation Nicole Feige. Bitte melden Sie sich bis Donnerstag, den 31. Dezember, 12.00 Uhr für die Exkursion an. Unter www.nabu-naturschutzstation.de/veranstaltungen oder per Tel.: 02826-91876-00. Alle Besucher, die mit dem Zug in Kleve ankommen, können direkt vom Klever Bahnhof vom Bus abgeholt werden. Dazu reicht eine kurze Notiz bei den Bemerkungen.

Los geht es um 15.00 Uhr. Treffpunkt ist der Tourist Info Center Alter Bahnhof, Bahnhofstraße 15, 47559 Kranenburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.