Bürgerinitiative „Gegenwind im Reichswald“ demonstriert am Donnerstag

Wann? 28.04.2016 17:15 Uhr

Wo? Rathaus, Klever Str. 4, 47559 Kranenburg DE
Anzeige
Windkraft-Baustelle im Wald bei Ebnat-Ochsenberg (Baden-Württemberg) (Foto: Bürgerinitiative „Gegenwind im Reichswald“)
Kranenburg: Rathaus | Am kommenden Donnerstag, 28. April, steht das Thema Windkraft im Reichswald auf der Tagesordnung des Kranenburger Gemeinderates. Ab 17.15 Uhr wird die Bürgerinitiative „Gegenwind im Reichswald“ vor dem Rathaus gegen die Planungen demonstrieren.
„Der Reichswald geht aber doch uns alle an!“,
so die Sprecherin der Initiative Hannah van der Valk, die damit insbesondere die Kranenburger aber auch die Klever anspricht sich gegen die Planungen im Reichswald zu wehren. Und weiter: „Wenn die Anlagen auf den Kranenburger Reichswaldflächen gebaut werden, steigt die Wahrscheinlichkeit ihrer Errichtung auch auf die Klever Flächen im Wald.
Impressionen aus dem Wald - Windpark Söhrewald:
In diesem Video sehen (und hören) Sie in einem nordhessischen Wald errichtete Windkraftanlagen. Das Video zeigt sowohl Ansichten aus verschiedenen Ortschaften, als auch Aufnahmen im Nahbereich der Anlagen. Bei den hier errichteten Windkraftwerken handelt es sich um fünf Exemplare des Typ Vestas V112 (Nabenhöhe 140m, Rotorblatt-Länge 54,6m). Auch, dass der Widerstand in der Bürgerschaft gegen die Umwandlung von Waldflächen in Industrielandschaften wächst, wird in dem Beitrag deutlich.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.