Beratung zu vielen Fragen rund um Hartz IV

Wann? 28.01.2016 18:00 Uhr

Wo? Don-Bosco-Heim, Roghmannstraße 10, 47559 Kranenburg DE
Anzeige
Kranenburg: Don-Bosco-Heim |

Kranenburg. Die erste Sozialberatung im neuen Jahr findet am Donnerstag, 28. Januar, ab 18 Uhr, im Don-Bosco-Heim, Roghmannstraße 10, in Kranenburg statt.

Hartmut Hintz,Sozialberater der Selbsthilfe e.V., wird, wie gewohnt, in lockerer Runde durch diese Veranstaltung führen. Kaffee und Gebäck stehen bereit. Unterstützt wird Hintz wieder von der Klever Rechtsanwältin, Annette-Kroell Riepe, die kompetent Fragen zum Arbeits-und Familienrecht beantwortet. Auch niederländische Gäste sind herzlich willkommen, da die Rechtsanwältin die niederländische Sprache in Wort und Schrift beherrscht und mit den niederländischen, juristischen Gebräuchen vertraut ist. Ebenfalls ist der Klever Rechtsanwalt Roland Oppermann zugegen, der Fragen zu Hartz IV und dem Sozial-und Schwerbehindertenrecht beantworten kann. Fehlen wird menschlich und juristisch die Kranenburger Rechtsanwältin, Doris Tielsch, die unerwartet am 11. Januar verstorben ist. "Wir werden ihr immer ein würdiges
Andenken bewahren", sagt Hartmut Hintz.

Wer nicht kommen kann, wendet sich bitte an den Verein für Sozialberatung,Tel. 02821/6 98 08, oder kann auf www.kleve-sozial.de den Internetauftritt verfolgen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.