Familien-Yoga für einen guten Zweck

Wann? 21.06.2016 16:30 Uhr

Wo? Hierland, Mitteldeich, 47559 Kranenburg DE
Anzeige
Kranenburg: Hierland | Dienstag, der 21. Juni ist, laut der Vereinigten Nationen, der internationale Yoga-
Tag. Dieser Tag wird mit einer Familien-Yoga- Stunde im Tipi auf Hierland gefeiert.
Die Erlöse der Stunde gehen an Projekte für Flüchtlingskinder in Kranenburg und Kleve. Die Stunde eignet sich für (Groß-)Eltern mit Kindern ab 4 Jahren. Sie beginnt
um 16.30 Uhr und geht bis circa 17.30 Uhr. Wer mag, trinkt danach noch etwas
Erfrischendes und bleibt, um sich etwas auszutauschen.


Die Familienyoga-Stunde wird geleitet Caroline Ligtenberg. Do-In Yoga-Dozentin
und Kinderyoga-Dozentin. Hierland liegt am Mitteldeich 49 in Kranenburg-Schottheide.


Das Tipi bietet Platz für zehn Teilnehmer. Melden Sie sich deshalb schnell an, bevor
die Stunde ausgebucht ist. Sie können sich per E-Mail an die folgende Adresse
anmelden: yoga@carolineligtenberg.eu. Sie erhalten dann weitere Informationen
über die Stunde, die überweigend auf Deutsch und Niederländisch stattfindet.

Familien-Yoga ist eine körperliche Betätigung, die auf spielerische Art und Weise
einen Ruhepunkt erschafft im täglichen Leben von Ihnen und Ihren Kindern. Es
verbessert die Beziehung untereinander und vergrößert den gegenseitigen Respekt.
Über Bewegung lässt sich leichter der Kontakt zu Ihrem Kind aufbauen. Mehr
Informationen über Kinder- und Familienyoga finden Sie auf www.carolineligtenberg.de.

Yogaunterricht im Tipi ist eine besondere Erfahrung. Mithilfe der konischen Form
und den langen Stämmen, die sich hoch über unserem Kops zusammenschliessen,
begegnen wir einer speziell geweiteten Atmosphäre. Es stimuliert die Phantasie
Ihres Kindes und die Umgebung dient als Teil des Unterrichts. Mehr Informationen
über das Tipi in Hierland finden Sie auf www.carolineligtenberg.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.