Bunte Kirmes mit allem, was dazu gehört

Wann? 16.08.2013 20:00 Uhr

Wo? Festwiese Schottheide, Kuhstraße, 47559 Kranenburg DE
Anzeige
(Foto: BSV Schottheide)
Kranenburg: Festwiese Schottheide | Dorffeste, zu denen die Kirmes oder das Schützenfest gehören, bilden einen Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender einer jeden Dorfgemeinschaft. So ist es auch in der Ortschaft Schottheide, wo dieses Fest alljährlich am 3. Augustwochenende gefeiert wird.

Los geht es in der kleinen Ortschaft am Reichswald am Freitag, 16. August, ab 20 Uhr im Festzelt in der Dorfmitte. Zum 2. Mal laden dann die beiden beliebten DJ’s Carlos und Marc Moya zu ihrer Charthouse-Party. Beim Summer Break 2013 wird an diesem Abend besonders das jüngere und jung gebliebene Publikum angesprochen, für die neben der ansprechenden Musik noch einiges rund um diese Veranstaltung geboten wird. Cocktails, Spaß und Gute Laune stehen an diesem Abend auf dem Programm.

Am Samstag geht es zuerst sportlich zu. In Regie des SV Schottheide Frasselt findet ab 12.30 Uhr auf der Platzanlage an der Kuhstraße ein Kleinfeldturnier für jedermann statt. Interessierte Fußballer können sich vorab bereits bei den Organisatoren melden, die dann aus allen Teilnehmern gemischte Teams zusammenstellen werden. Der Sieger dieses bunten Turniers sollte um 16.30 Uhr ermittelt werden. Die Siegerehrung dieser Veranstaltung findet am Abend im Festzelt statt, wo bei der angebotenen Schlagerparty mit DJ Frank auch das Tanzbein geschwungen werden kann.

Der Sonntag startet mit einer Kirmesmesse, welche auf dem Autoskooter in der Dorfmitte ab 10.30 Uhr unter Mitwirkung der Sing- und Spielschar Nütterden gefeiert wird. Hieran anschließen wird sich die Kranzniederlegung am neu gestalteten Ehrenmal am Schießstand.

Im Festzelt beginnt gegen 11.30 Uhr der beliebte bayerische Frühschoppen, welcher in gewohnter Form mit einem frischen Weizenbier eröffnet werden kann. Zum Mittag werden deftige Schmankerln zur Grundlage angeboten, so dass an diesem Festtag in Dorf niemand selber kochen muss. Musikalisch gestaltet wird diese Veranstaltung von den Dorfmusikanten: Volksmusik vom feinsten, handgemacht und mundgeblasen, so lautet hier das Motto. Neben klassischer Blasmusik werden auch bekannte Hits der Volksmusik zu hören sein. Dies Programm wird dann am späten Nachmittag zum Dämmerschoppen auch von den Original Hüttenkrachern übernommen, die mit ihrer stimmungsvollen Musik Bayernstimmung und Supergaudi an den Niederrhein holen werden.

Der Montag, 19. August, ist der Höhepunkt dieses Festwochenendes und zugleich der traditionelle Tag der Schützen. Um 17.30 Uhr heißt es für alle Vereinsmitglieder des BSV Schottheide: Antreten am Festzelt. Nach einer Siegerehrung der Jungschützenabteilung startet im Anschluss um 18 Uhr der große Festzug unter der Mitwirkung der teilnehmenden Musikgruppen aus Nütterden, Kranenburg, Hönnepel und Till Moyland durch die Straßen des Ortes, um das neue Prinznenpaar Falk und Laura sowie auch das neue Königspaar Günter und Jutta abzuholen. Nach dem Fahnenschwenken zu Ehren der Majestäten und der Parade gegen 19.45 Uhr in der Dormitte ziehen alle in das festlich geschmückte Festzelt, um während des Krönungsballs die Proklamation der neuen Majestäten vorzunehmen. Gemeinsam mit den befreundeten Schützen aus Frasselt, Kranenburg und Donsbrüggen wird dieses Ereignis gemeinsam gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.