10 JAHRE - Reusrath Lacht - Oli Materlik & Gäste

Wann? 22.03.2015 17:00 Uhr

Wo? Reusrather Kulturarena, Trompeter Straße 42, 40764 Langenfeld (Rheinland) DE
Anzeige
  Langenfeld (Rheinland): Reusrather Kulturarena |

DER VORVERKAUF BEGINNT AM 23. FEBRUAR 2015 !

Seit nunmehr 10 Jahren - frei nach dem Motto "Die Mischung machts" - bringt Gastgeber OLI MATERLIK immer wieder hervorragende Top-Acts der Comedy-, Kabarett-, Varieté- und Kleinkunst-Szene in die "Reusrather Kulturarena".

Angefangen hatte alles im März 2005 mit ANKA ZINK und ihrem damaligen Programm "Zink of me"!
Was waren wir damals alle aufgeregt: Haben wir auch an alles gedacht? – Wie kommt das bei den Reusrathern an? – Wieviele Getränke brauchen wir? – Wieviele Würstchen werden gegessen? – und und und … Fragen über Fragen … Es gab unzählige Dinge die zu bedenken waren: von der Künstlergarderobe über Bühnenbau und -gestaltung, Beschallung bis hin zum Küchenservice und viele Dinge mehr.
Seitdem ist viel passiert und in zehn Jahren hat sich mit Hilfe des inzwischen eingespielten Teams "Reusrath Lacht" etabliert. Viele namhafte Künstler aller Couleur haben auf der improvisierten Bühne im Ev. Gemeindehaus Reusrath gestanden. Und sicherlich zu Recht hat das Gemeindehaus vom begeisterten Publikum mittlerweile den Spitznamen "Reusrather Kulturarena" erhalten.

Nun sind seitdem zehn Winter ins Land gezogen, eine neue Jahreszeit steht vor der Tür.
Rechtzeitig zum Frühlingserwachen kommen wir wieder und starten durch

ins 11. Jahr von „REUSRATH LACHT – Oli Materlik & Gäste“.


Zum 10jährigen für euch auf der Bühne:

FRED TIMM:
Für alle Älteren: "Bekannt" wurde Fred Timm als Mitglied der Acapella-Band "Norbert und die Feiglinge" (mit Hits wie "Manta" und "Bayern hat verloren"). Lange ist es her...
Mit größtenteils eigenen Songs und inzwischen drei selbstproduzierten CDs im Gepäck tourt der Hamburger Liedermacher mit seiner Akustikgitarre entweder im Doppelpack mit anderen Kollegen, schlicht solo oder als Mitglied der "Monsters of Liedermaching" durch deutsche Lande und erfreut seine Zuhörer mit flockig-poppigen Dreiminütern, mal laut, fröhlich und lustig, mal leise, zerbrechlich und nachdenklich, aber stets am Puls der Zeit, direkt und geradeaus, augenzwinkernd und gemein.

MICHAEL ELLER:
Der Rock 'n' Roll stirbt nie, aber die Rocker von einst werden immer älter. Und Michael Eller ist ein Rocker. Ein Echter. Ein Biker mit Harley, Lederjacke und Tolle ... auch wenn Letztere immer dünner wird! Einer, der was zu erzählen hat aus seinem wilden Leben. Sichtlich gereift - nicht nur um die Augen - sondern auch in seinem Stil versucht er auf der Bühne klar zu kommen mit der Erkenntnis als Mittvierziger zwischen Rocker und Rollator angekommen zu sein. Ohne dort jemals hin gewollt zu haben.
Michael Eller prangert Missstände an und legt die Finger in die Wunden der Gesellschaft. Er hält seinem Publikum, jung wie alt, Mann wie Frau den Spiegel vor, auf humorvolle, manchmal sarkastische aber immer saulustige Weise! Er lebt auf der Bühne den Spagat zwischen Vorgestern und Heute und jeder Zuschauer kann sich in der einen oder anderen Epoche wieder erkennen.
Die Presse titelte dereinst: „… der charmante Drecksack aus Frankfurt …“, was Eller zum Teil recht trefflich umschreibt! Jedoch nur zum Teil, denn er ist gar nicht immer charmant! Auch wenn seine Feinfühligkeit auf der Bühne oftmals vordergründig der einer Abbruchbirne ähnelt, so liegen die feinen, ironischen und häufig sarkastischen Züge oft zwischen den Zeilen und in seinen pointierten Pausen.
Michael Eller ist seit Jahren ein fester Bestandteil der deutschen Comedy-Szene. Zuschauer des Quatsch Comedy Clubs, der Schmidt Mitternachtsshow, der komischen Nächte und NightWash sowie etlichen Tausend Gästen auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen und vieler anderer Formate erleben ihn regelmäßig als eine Ausgeburt der reinen Spielfreude.

AUSBILDER SCHMIDT:
Wer kann uns besser erklären, wie man sich gemein durchs Leben mogelt, als unser Schmidti? Sind wir doch mal ehrlich, nett sein können andere besser. Ausbilder Schmidt, der Meister des feingroben schwarzen Humors kommt nach Reusrath. Ein Komiker der schon seit Jahren mit großer Freude polarisiert. Doch immer häufiger volle Häuser, begeisterte Fans und zahlreiche "Feindgruppen" sind im Publikum des Ausbilder: Frauen, Luschen, Studenten, Lehrer, EX Zivis und Warmduscher. Was ist passiert, ist der Ausbilder weich geworden? Geht er, der Kompromisslose etwa Kompromisse ein? Ist der Drill Instructor nach nun 12 Jahren Tour altersmilde? Nö! Er ist sich einfach nur treu geblieben.
In seinem aktuellen Abendprogramm geht Holger Müller, der Erfinder und Darsteller der Bühnenfigur "Ausbilder Schmidt" noch mehr auf aktuelle und politische Themen ein. Schließlich gibt der tägliche Stoff, wunderbare Erkenntnisse für die "Drill Instructor Sichtweise“. Zu Holger Müllers Stärken gehört es, dem Drecksack "Ausbilder Schmidt" eben doch Sympathien einzuimpfen.
Holger Müller kratzt zwar mit seiner „Figur Schmidt“ gerne an Grenzen, aber er überschreitet sie nie. Und Ausbilder Schmidt macht dann das, was er am besten kann: Show, live einfach am geilsten. Wer einmal bei Ausbilder Schmidt war, der kommt auch ganz sicher wieder. Ob Stand up, Improvisation, Tanzeinlage, Parodien und und und. Der Uniformiert zappt sich durch alle Genres der gepflegten Kleinkunst und hält das Tempo.

Und natürlich OLI MATERLIK ! Er gehört mit seinem Soloprogramm SOLL MIR RECHT SEIN "...klar zur Oberklasse der deutschen Stand up Comedians" (Kieler Nachrichten) und pflückt die Pointen da, wo sie wachsen.
Freuen Sie sich auf den witzigen Comedian, einen sympathischen Kabarettisten, einen charmant eloquenten Moderator, einen Ex-Reusrather oder einfach auf eine Sonderschicht für Ihre Lachmuskeln!

Sonntag, 22. März 2015
Beginn: 17:00Uhr - (Einlass: 16:30 Uhr)

DER VORVERKAUF BEGINNT AM MONTAG, DEM 23. FEBRUAR 2015 !
Vorbestellungen/Reservierungen sind nicht möglich.

Karten kosten 15,00 Euro im Vorverkauf und 16,00 Euro an der Abendkasse.
Vorverkauf NUR in der Lotto-Post-Agentur im REWE, Opladener Str.120.

Wie immer gibt es schmackhafte Speisen
Und natürlich eine kostenlose Kinderbetreuung.

Veranstaltungsort:
Ev.Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Straße 42, 40764 Langenfeld
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.