Reusrath Lacht - Oli Materlik & Gäste

Wann? 28.02.2016 17:00 Uhr

Wo? Reusrather Kulturarena, Trompeter Straße 42, 40764 Langenfeld (Rheinland) DE
Anzeige
  Langenfeld (Rheinland): Reusrather Kulturarena | Nach dem Karneval ist vor dem Lachen, bei der 44ten Ausgabe von Reusrath lacht – Oli Materlik & Gäste. Am vorletzten Tag des kürzesten Monats (Achtung Schaltjahr) haben wir wieder die Crème de la Crème der Comedy-, Kabarett-, Varieté- und Kleinkunst-Szene in der "Reusrather Kulturarena".

Sonntag, 28. Februar 2016, um 17:00 Uhr
Ev. Gemeindehaus Reusrath (Reusrather Kulturarena)

INGRID KÜHNE ist Schlagfertig - Spontan - Begeisternd - nah am Publikum! "Geht nicht - Gibts nicht!" so nennt De Frau Kühne selbst ihr Lebensmotto - auf und hinter der Bühne. Dies ist keine kühne Behauptung, sondern das Resultat einer erziehenden Mutter und Ehefrau, die die Tücken des Alltags resolut beschreibt. Auch dem Letzten wird schnell klar, hier steht eine gestandene Frau auf der Bühne, die mal so richtig aufräumen will mit dem normalen Wahnsinn vor und hinter ihrer Haustür.
Die schlagfertige Kabarettistin strapaziert die Lachmuskeln ihres Publikums, wenn sie von sich, ihrem Mann Ralf, ihrem pubertierenden Sohn Sven, Mutter und Schwiegermutter berichtet. Mit reichlich Selbstironie punktet sie zwischen den Zeilen. Eine Pointe jagt die nächste. Mit hellem Kopf und lauter Stimme skizziert sie Situationen aus dem Leben, da bleibt garantiert kein Auge trocken. Ihrem geschärften Blick bleibt nichts verborgen. Ihre Allzweckwaffen Humor und Spontaneität entschärfen jede Situation. Diese Frau weiß längst wo es langgeht, das wissen nach ihrem Auftritt nicht nur ihre Männer zu Hause!

MARTIN SIERP ist ein begnadigter Comedian und Verwandlungskünstler, der schon auf vielen bedeutenden und unbedeutenden Bühnen Europas stand, viele bedeutende und unbedeutende Preise gewann und viele bedeutende und unbedeutende Zuschauer dabei zu Begeisterungsstürmen hinriss - was ihm wiederum unbedeutend viel bedeutet. In seiner facettenreichen Show „ZUM ANBEISSEN!“ zeigt er alles was er kann und noch ein wenig mehr: Ob er als tuckiger Gameshowmoderator Pascal-Hermann Henne-Gutfried einen Zuschauer das große Geld gewinnen lässt, als Pariser Modeschöpfer König Karl das Jackett eines Zuschauers in ein Designerstück verwandelt, sich aus Zwangsjacken befreit, Gedanken liest, die Lottozahlen vorhersagt, Kekse mit den Zuschauern knuspert oder er als
freundlich-piepsiger Fürst der Finsternis die Echoortung besser als jede Fledermaus beherrscht und im Blutsaugen erfolgreicher als die GEZ und gieriger als das Finanzamt ist, Martin Sierp erobert die Herzen seines Publikums mit viel Witz, Charme und schier unerschöpflicher Schlagfertigkeit im Sturm. Für die einen grenzt es an Schizophrenie, für die anderen ist er der lustigste Verwandlungskünstler seitdem es Chamäleons gibt. Egal wofür Sie sich entscheiden, spätestens nach der Show steht für alle fest: Dieser Mann hat Biss und Vampire sind gar nicht so todernst, wie man bisher immer dachte. Wer die letzte Ruhe sucht, ist hier definitiv falsch!

CARSTEN HÖFER wird zum EHE-MÄN und damit zum Superhelden für den Hausgebrauch!
Ein echter EHE-MÄN lebt, wie jeder Superheld, zunächst scheinbar unscheinbar unter uns. Er hat aber ein paar ganz besondere Fähigkeiten, die ihn von all den anderen Männern da draußen unterscheiden: EHE-MÄN kann vielerlei Gestalt annehmen, er kann sich verwandeln in Kuschel-MÄN, wenn seine Frau es wünscht. EHE-MÄN kann ebenso zum Lover-MÄN werden, er ist Repair-, und Hausmeister-MÄN wenn es nötig ist und scheut auch nicht davor zurück seiner Frau ein Zuhör-MÄN zu sein, wenn es drauf ankommt. Darüber hinaus macht er sich bei seiner Gattin besonders beliebt, wenn er Sie beim Bummel am Samstagnachmittag als Pay-MÄN begleitet. UND: EHE-MÄN steht seiner Frau treu zur Seite auch wenn es langweilig, eintönig und platonisch wird! EHE-MÄN wird auch dann eine Lösung finden und vielleicht nicht die Welt, so aber doch seine EHE retten. Denn wie jeder echte Superheld gibt EHE-MÄN niemals auf, auch wenn es 10, 20, 30 oder mehr als 50 Jahre braucht! Sind Sie bereit? Dann schnallen Sie sich an, denn bald kommt: EHE-MÄN – Superhelden für den Hausgebrauch!

Wir haben lange überlegt, ob wir uns den Herrn Materlik leisten können. Aber die Frage ist ja schon falsch gestellt … … Natürlich müssen wir … … und wo er doch schon mal da ist, führt OLI MATERLIK wieder durch das Programm. Wie immer gekonnt und mit reichlich Wortwitz und dabei immer den Finger am Puls des Publikums. Der sich – frei von der Leber weg und mit schelmischen Grinsen – schon längst in die Herzen des Reusrather Publikums geplaudert hat.

Sonntag, 28. Februar 2016
Beginn: 17:00Uhr - (Einlass: 16:30 Uhr)

DER VORVERKAUF BEGINNT AM FREITAG, DEM 29. JANUAR 2016 !
Vorbestellungen/Reservierungen sind nicht möglich.

Karten kosten 15,00 Euro im Vorverkauf und 16,00 Euro an der Abendkasse.
Vorverkauf NUR in der Lotto-Post-Agentur im REWE, Opladener Str.120.

Wie immer gibt es schmackhafte Speisen
Und natürlich eine kostenlose Kinderbetreuung.

Veranstaltungsort:
Ev.Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Straße 42, 40764 Langenfeld
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.