HSV Langenfeld: 10:2 - Alles Easy für die C1 gegen den kleinen BVB

Anzeige
Gegen einen in Auflösung erscheinenden BV Bergisch Neukirchen präsentierte sich die C1 in Spiellaune.
Bereits nach 4 Minuten stand es durch einen Doppelpack von Ismail 2:0. Der HSV gefiel während des gesamten Spiels durch gutes Zusammenspiel und die Abwehr hielt den wenigen Angriffen der Gäste stand. In der 15. Minute verwandelte Robin einen Freistoß zum 3:0 und Ismail kurz vor der Pause das 4:0.
Euphorisch kam man aus der Kabine und musste nach zwei Minuten den Gegentreffer der Gäste hinnehmen. Doch bereits der Gegenangriff brachte durch ein schönes Zuspiel von Ismail das 5:1 durch Marvin. Der HSV drehte jetzt richtig auf und noch dreimal Ismail, Marvin und Robin sorgten für das zweistellige 10:1. Der Ehrentreffer der Gäste in der Schlussminute tat keinem mehr weh und zeigte, dass die Gäste doch bis zum Schluss durchspielen wollten und konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.