HSV Langenfeld: 20:0 - Juniorinnen U17-1 feiern Schützenfest gegen Union Velbert

Anzeige
Wenn der haushohe Favorit gegen den krassen Außenseiter antritt, kann schon einmal ein mageres 4:0 herauskommen wie bei Deutschland gegen Gibraltar. Daß es auch anders geht, zeigte die U-17 1 gegen den Tabellenletzten aus Velbert. Mit 20:0 erzielte der HSV außerdem das beste Ergebnis der laufenden Saison und zeigte Spielfreude und Torhunger gleichzeitig. Durch diesen Kantersieg und der gleichzeitigen Niederlage von Fortuna Wuppertal (gegen U17-2) haben sich die Chancen der Mannschaft verbessert, die Qualifikation zur Leistungsklasse zu erreichen.
Die Torschützen waren: Marie-Christine (6), Anna D. (5), Sophie (3), Lina (2), Anna-Lisa (2), Kim R. und Kathrin.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.