HSV Langenfeld: Für die kommende Spielzeit suchen die Hucklenbrucher aktuell noch drei Übungsleiter.

Anzeige
Zunächst ist eine Stelle bei den Jüngsten der HSV Familie zu besetzen. Die neu in den Spielbetrieb gehenden Bambini II (Jahrgang 2010) benötigen einen Übungsleiter, der die Kleinen spielerisch an den Fussball heranführt. Darüberhinaus brauchen die F2 Junioren (Jahrgänge 2008 / 2009) einen Trainer, der die Kinder auf die nachfolgende E Jugend, in der dann ja schon verstärkt auch technische und erste "taktische" Übungen eine Rolle spielen, vorbereitet. Zu guter letzt wird noch ein Co-Trainer für die C1 Junioren gesucht der mithelfen soll, das Team endlich wieder in die Leistungsklasse zu führen. Der Besitz eines Übungsleiterschein ist in keinem Fall eine zwingende Voraussetzung. Die Jugendabteilung würde Interessenten aber natürlich beim Erwerb eines Scheines unterstützen und daher wäre es von Seiten des HSV wünschenswert, daß die Teilnahme an einem Übungsleiterlehrgang von einem neuen Übungsleiter in Erwägung gezogen wird. Interessenten für die Stelle bei den Bambini sollten sich an die Jugendleiterin Martina Zimny (Tel.: 0151-41467095) wenden, für die Stelle bei den F2 Junioren wäre Joachim Herzig der richtie Ansprechpartner (Tel. 0176-81353888) und für den Posten des Co-Trainers bei der C1 sollte man sich an Tobias Abels (Tel.: 0172-3489305) wenden.
Kinder, die gerne mit dem Fussballspielen beginnen möchten, sind selbstredend natürlich auch jederzeit gerne gesehen! Auch hierfür bieten sich beide Bambinimannschaften hervorragend an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.