Malteser suchen Alltagshelden! Infoabend am 04. Februar

Wann? 04.02.2015 19:30 Uhr

Wo? Malteser Hilfsdienst e.V., Karlstraße 3, 40764 Langenfeld DE
Anzeige
Langenfeld: Malteser Hilfsdienst e.V. |

Neue Lehr- und Ausbildungsgruppe startet im Februar, Infoabend am 04.
Februar


Jeder kann einmal in Situationen geraten, in denen er Hilfe benötigt und dankbar ist, wenn ihm geholfen wird. Durch ihren ehrenamtlichen Einsatz im Sanitätsdienst sowie im Katastrophenschutz sorgen viele Helferinnen und Helfer der Malteser Tag für Tag dafür, dass diese Hilfe auch kommt. Eine wichtige Grundlage für alle Mitwirkenden ist eine gute und professionelle
Aus- und Weiterbildung. Die Langenfelder Malteser gehen mit der Gründung einer Lehr- und Ausbildungsgruppe (LAG) jetzt einen neuen Weg. Hier werden neue Helfer/-innen gründlich auf Ihren Einsatz bei Veranstaltungen, Evakuierungen oder Katastrophen vorbereitet. Durch spezielle Ausbildungen, Lernmodule und Fortbildungen bekommen die Teilnehmer Einblicke in die Tätigkeitsbereiche der Notfallmedizin, Technik und Betreuung. Neben der Vermittlung theoretischer Inhalte und vielen praktischen Übungen soll durch gemeinschaftliche Aktionen das Teamgefühl gestärkt werden. Mitmachen kann jeder ab 16 Jahren, der sozial engagiert, teamfähig und verantwortungsbewusst ist. „Spezielle Vorkenntnisse sind nicht notwendig“, erklärt Christian Nitz, Leiter der Malteser-Katastrophenschutz-Einheit. „Anders als in unseren bestehenden Katastrophenschutz- oder Sanitätsdiensteinheiten geht es in der LAG darum, dass die Teilnehmer gemeinsam bei „null“ beginnen und am Ende der Ausbildung alle den gleichen Wissensstand haben“, ergänzt Nitz, der auf regen Zuspruch für die neue Gruppe hofft.

Die Grundausbildung beginnt Ende Februar, dauert rund sechs Monate und findet immer mittwochs abends und einmal monatlich am Wochenende statt. Die Termine sind so aufgebaut und strukturiert, dass es Berufstätigen, Schülern und Studenten möglich ist, auch neben Ihrer hauptsächlichen Tätigkeit aktiv zu werden. Eine Vielzahl an Fortbildungen und Übungen bereiten die zukünftigen Retter auf den Einsatz im Ernstfall vor, die auch im Alltag und Berufsleben stets nützlich sein werden. Ein Infoabend zur neuen Lehr- und Ausbildungsgruppe der Malteser findet am Mittwoch, 04. Februar, um 19:30 Uhr in der Malteser-Stadtgeschäftsstelle, Karlstraße 3 in Langenfeld statt.

Interessierte sind hier herzlich willkommen.


Weitere Informationen gibt es auch unter Telefon 02173 / 8 11 10 oder unter
Email: ausbildung-ÄT-malteser-langenfeld.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.