31.10. und 01.11.2014: Das diesjährige Jazz-Light-Festival findet überwiegend im Jazz-Club Lünen statt

Wann? 31.10.2014 20:00 Uhr

Wo? jazzclub lünen , Dortmunder Straße, 44536 Lünen DE
Anzeige
Pacific Jazz Octet
Lünen: jazzclub lünen |

Das diesjährige Jazz-Light-Festival überrascht mit neuer Spielstätte und einem kühnen Spagat zwischen Afrobeat, West-Coast-Jazz und Dixie.

Zwei von insgesamt drei Veranstaltungen hat das Lüner Kulturbüro an die Dortmunder Straße in den atmosphärisch stimmigen Jazz-Club gelegt.
Zum Auftakt gastiert hier am Freitag, 31. Oktober, um 21 Uhr das „Pacific Jazz Octet“ aus Holland.
Kopf der Truppe ist der deutsche Saxofonist Peter Peuker, der vorwiegend mit dem „Glenn Miller Orchestra“ durch Europa tourt. Das Oktett ist sein persönliches West-Coast-Jazz-Projekt, in das er viel Leidenschaft und Top-Musiker investiert. So hat Peuker für Lünen den renommierten Kontrabassisten Jos Machtel aus der aktuellen Band von Philip Catherine gewonnen. Ein Staraufgebot also, das die lässig swingende Variante des Cool Jazz meisterlich beherrscht.

Ganz andere Töne schlägt Biboul Darouiche an. Der Haus-Perkussionist von „Klaus Doldinger`s Passport“ befeuert den Club am Samstag, 1. November, mit heftig pulsierenden Afrobeats im Mix mit Jazz und Rap.
„Soleil Bantu“ heißt seine sechsköpfige Formation, in der zwei Passport-Kollegen mitmischen. Das Publikum darf sich auf spannende wie schweißtreibende Sounds einstellen.
Beginn ist jeweils um 21 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.