Orgelkonzert mit Prof. Jean-Luc Salique, Annonay (Frankreich)

Wann? 04.09.2016 17:00 Uhr

Wo? St. Marien, Erzbergerstraße 17, 44534 Lünen DE
Anzeige
Lünen: St. Marien |

St. Marien-Orgelsommer 2016, 4. Konzert


Jean-Luc Salique wurde 1947 in Annonay geboren und studierte in Lyon bei Prof. Louis Robilliard und in Köln bei Prof. Michael Schneider (Abschluß "cum laude").
Über eine große Allgemeinbildung verfügend, interessiert sich Jean-Luc Salique leidenschaftlich für alles, was die unermeßliche Literatur für Orgeln berührt. Er spielt die Musik des 17. Jahrhunderts mit alten Fingersätzen, interpretiert das gesamte Orgelwerk Johann Sebastian Bachs und gesteht eine besondere Vorliebe für die deutsche Romantik. Er ist einer der wenigen französischen Organisten, die die Musik Max Regers spielen.

Parallel zu seiner Professur am Conservatoire de Région in Saint Étienne (Loire) konzertiert Jean-Luc Salique in ganz Europa und in Nord-Amerika sowohl als Solist als auch im Zusammenspiel mit prestigeträchtigen Ensembles wie "The BBC Singers".
Er gibt regelmäßig zahlreiche Meisterkurse in Frankreich, Tschechien und Rumänien und hat für italienische, englische, schweizerische, österreichische und französische Fernseh- und Rundfunkanstalten aufgenommen.
Darüber hinaus hat Jean-Luc Salique das Orgelwerk von Clément Loret als weltweite Ersteinspielung herausgegeben.

Die Fachpresse ist sich einig: „Jean-Luc Salique brilliert…“ (Aachener Zeitung), „Der Orgelvirtuose Jean-Luc Salique - einfach überwältigend… Es war ergreifend und imponierend.“ (Schwäbische), „Forsch und verführerisch“ (Potsdamer Neueste Nachrichten), „Stilistisch und spieltechnisch wunderbar“ (Bergstraßer Anzeiger).

Folgende Titel wird Prof. Jean-Luc Salique in Lünen spielen:
Joh.Seb. BACH (1685-1750): Passacaglia c-moll
Moritz BROSIG (1815-1887): Fantasie d-moll op.55
Samuel ROUSSEAU (1853-1904) : Fantasie e-moll op.73
Max REGER (1873-1916): Phantasie über den Choral « Freu dich sehr ,o meine Seele » op.30

Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr. Der Eintritt zu diesem außerordentlichen Konzert ist frei, "Hutspenden" nach dem Auftritt sind allerdings gern gesehen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.