Tipp für Angehörige an Demenz erkrankter Menschen

Wann? 10.04.2013 19:30 Uhr

Wo? Julie-Kolb-Zentrum, Lipper Weg 6, 45770 Marl DE
Anzeige
Marl: Julie-Kolb-Zentrum |

Unter dem Titel „Begleitung im Andersland“ startet im Julie-Kolb-Zentrum eine neue Schulungsreihe für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen.

Unter der Leitung der erfahrenen Diplom-Gerontologin Reinhild Wörheide und ihres engagierten Dozententeams werden Informationen zum Verlauf der Demenz insbesondere im Hinblick auf diagnostische und therapeutische Maßnahmen, zum Umgang mit den besonderen Verhaltensweisen des oder der Demenzkranken, zur Pflegeversicherung, zu rechtlichen Aspekten und zu Entlastungsmöglichkeiten vermittelt.

Kostenfreier Informationsabend am Mittwoch, 10. April, um 19.30 Uhr im Julie-Kolb-Zentrum, Lipper Weg 6.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.