Golden Goal Cup

Anzeige
Fröndenberg. Der JSG Frömern-Langschede richtet am Samstag, 2. April und Sonntag, 3. April, ein internationales Jugendturnier (U12), den "Golden Goal Cup", aus.
Es sind 65 Teams aus 12 Nationen dabei, die am Samstag in die Vorrunden starten. Am Sonntag finden dann die Finalrunden statt. Die Spiele finden in Fröndenberg-Frömern, Unna und Hamm-Heessen statt. Am Samstag startet das Turnier ab 9 Uhr mit dem "Knaller" Lokomotive Moskau gegen den Hamburger SV. In dieser Gruppe befindet sich auch die Mannschaft von der JSG Frömern-Langschede. Hier sollen den Top Teams das Leben schwer gemacht werden, frei nach dem Motto: "Die Punkte bleiben im Dorf", so der Trainer und Jugendleiter Timo Huckschlag. Ein weiteres Team der JSG darf sich unter anderem mit dem KV Mechelen und Eintracht Braunschweig messen. Desweiteren geben sich Top Teams wie Prag, Wien und PEC Zwolle in Frömern die Ehre.
Nach der intensiven Vorbereitung auf diese Turniere würden sich die Vereine über einen Besuch freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.