Historischer Rundgang

Anzeige
Arnsberg. Der Freundeskreis des Klosters Oelinghausen in Arnsberg-Holzen
lädt am Sonntag, 31. Juli, zu einem historischen Rundgang vom ehemaligen Klostergut über das historische Klostergelände in die mittelalterliche Klosterkirche Oelinghausen ein. Der Beginn der von Antonius Fricke geleiteten offenen Führung ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Gasthof Danne. Neben der Besichtigung der Aussenanlage des Klostergutes wird der gotischen Klosterkirche aus dem vierzehnten Jahrhundert mit ihrer barocken Ausstattung, der Kreuzkapelle, der Nonnenempore und schließlich der Krypta in Oelinghausen aus dem 13. Jahrhundert ein Besuch abgestattet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um eine freiwillige Spende für die Unterstützung der zum Erhalt des Klosters unentbehrlichen Arbeit des Freundeskreises des Klosters Oelinghausen wird gebeten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.