Neu formierte U10 des 1. FC Monheim mit überzeugendem Sieg im Pokal

Anzeige
Ein spannenden Pokalfight lieferten die Jungs des 1. FC Monheim in der ersten Runde des Kreispokals am 3.9.2016 ab: 4:3 gegen den VFL Witzhelden.
Gleich zu Beginn, in den ersten drei Spielminuten, schlug der Ball zweimal im Witzheldener Tor ein. Toni Carpino war der Doppel-Torschütze, der die Monheimer von Beginn an in eine komfortable Situation brachte. Carpino krönte seine Leistung zwei Minuten vor Abpfiff mit der Vorbereitung des späten Siegtors: Seine Flanke köpfte Agan Murati präzise in die linke Torecke zum 4:3 Endstand.
Grundlage für diesen Erfolg war laut der beiden Trainer Hüseyin Cakal und Marco Oberhaus eine starke Mannschaftsleistung, wobei besonders die sehr gute Defensivarbeit durch Till Drössert, Yassin Bousamayou und Faouzi Elghardati ausschlaggebend dafür war, dass die Jungs des 1. FC Monheims den Platz als Sieger verlassen konnten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.