38. Ruhrtal-Touristik am 3. September 2017 und Aktionstag mit Verkehrswacht und Mülheimer Sportbund

Wann? 03.09.2017 08:00 Uhr

Wo? RTC Mülheim an der Ruhr e.V., Lehnerstraße 67, 45481 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
Am Start zur RTF
Mülheim an der Ruhr: RTC Mülheim an der Ruhr e.V. |

Sonntag, 3. September 2017
Startzeit 8 - 10 Uhr
Start/Ziel: Berufskolleg Lehnerstraße
Lehnerstr. 67 45481 Mülheim/Saarn


Die 38. Ruhrtal-Touristik bietet in diesem Jahr nicht nur schöne und anspruchsvolle Strecken in den Süden Mülheims, sondern vor Ort am Berufskolleg bieten wir gemeinsam mit der Verkehrswacht Mülheim (Prof. Zimmermeyer) und dem MSB "action" mit Beratung und Test:
Es wird geboten:

- Fahrradsimulator mit Geschicklichkeits- und Reaktionstest
- Pedellecs zum Ausprobieren
- Rauschbrillenparcour
- Melonentest und Eiertest (für Fahrradhelme)


Dazu sind natürlich nicht nur die Radtouristen eingeladen, sondern auch kleine und große Interessierte aus Mülheim und Umgebung.

Wer auf eine unserer Strecken gehen will, sollte wissen:
Da uns das Wetter 2016 nur rund 100 Teilnehmer beschert hat, haben wir an der Streckenführung nichts verändert, denn für viele Radsportler werden sie noch "neu" sein.

Auf den längeren Strecken ist das Profil nach wie vor anspruchsvoll. Wir haben 2 Ziele verfolgt, wir meiden das Essener Stadtgebiet, weil es ständig Ärger im Genehmigungsverfahren gegeben hat und wir meiden größere Straßen. Dadurch wird das Profil teilweise anspruchsvoller und auch die Straßen und Wege schon mal etwas ruppiger, aber auf schönen Wegen ist der Asphalt nicht immer wie geleckt. Dafür bieten wir Aussichten und Ansichten, Abfahrten und Anstiege, die hoffentlich Spaß bringen.

Wir haben wieder eine 150 km Strecke im Programm, einerseits um den Punktejägern entgegen zu kommen, andererseits weil diese Strecke noch ein paar besondere Highlights bietet, die den Bergziegen Spaß machen werden. Die 150 km Schleife steht aber nur als GPS-Track zur Verfügung.
Ihr seht im Folgenden die Strecken in Bildern und

die GPS-Infos findet ihr hier


An den Preisen haben wir nichts verändert, die Teilnahme für Wertungskarteninhaber kostet 4 €, alle Gäste ohne WK zahlen 6 €, Schüler und Jugendliche können kostenlos teilnehmen.



1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.