Schachtstraße zwei Wochen gesperrt

Anzeige
Baustelle in Oer-Erkenschwick. Foto: Thomas Max Müller/ pixelio.de
Seit Mitte März erneuert die Gelsenwasser AG eine Trinkwasserleitung auf der Ewaldstraße in Oer-Erkenschwick. Insgesamt werden bis Mitte Juli 1.200 Meter Wasserleitung vom Steinrapener Weg bis zur Verbandstraße / Stadtgrenze Datteln verlegt. Rund 700 Meter Leitung sind bereits fertiggestellt.

Im Zuge der Baumaßnahme wird auch in der Schachtstraße, ausgehend von der Ewaldstraße, eine neue Wasserleitung auf einer Länge von rund 50 Meter verlegt. Hierfür muss ab Montag, 10. Juni, die Schachtstraße rund 70 Meter vor der Ewaldstraße für zwei Wochen gesperrt werden.

Die Ausfahrt von der Schachtstraße in Richtung Ewaldstraße ist in dieser Zeit für den Autoverkehr nicht möglich. Fußgänger und Radfahrer können die Schachtstraße wie bisher in beide Richtungen benutzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.