Nachrichten - Oer-Erkenschwick

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

385 folgen Oer-Erkenschwick
Vereine + Ehrenamt

Weihnachten mit Judith u. Mel in der Stadthalle Oer-Erkenschwick
Weihnachten mit Judith u. Mel in der Stadthalle Oer-Erkenschwick

Das blonde Traumpaar aus dem hohen Norden gestaltet musikalisch die diesjährige Weihnachtsfeier des Club50plus in der Stadthalle von Oer-Erkenschwick. Am Samstag, 11. Dezember 2021, ab 14.30 Uhr, können sich die Freunde der Volksmusik auf ein musikalisches Highlight in der Stadthalle von Oer-Erkenschwick freuen. Das blonde Traumpaar aus dem hohen Norden steht seit Jahren erfolgreich an der Spitze der deutschsprachigen Musikszene. Seit dem sie im Jahre 1990 mit ihrem Dauerbrenner "Land im...

  • Oer-Erkenschwick
  • 21.11.21
Natur + Garten
Am Sonntag, 14. November 2021, bietet die Biologische Station Kreis Recklinghausen um 10:00 Uhr eine herbstliche Literaturführung an.

Spaziergang für Literaturinteressierte
Herbstliche Literaturführung an der Biologischen Station in Lembeck

Am Sonntag, 14. November 2021, bietet die Biologische Station Kreis Recklinghausen um 10:00 Uhr eine herbstliche Literaturführung an. Die Natur mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt, den Landschaften und den Elementen ist eines der großen Themen der Dichtung. Bei einem ca. 1,5 stündigen Spaziergang können Natur- und Literaturinteressierte sich durch die herbstliche Umgebung der Biologischen Station in Lembeck begleiten lassen und Bewohnern von Feld und Flur naturkundlich und literarisch begegnen....

  • Dorsten
  • 05.11.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Fotografie,Freizeit,Wandern,Entdecken
Ansichten Altenberger Dom

Der Dom als Kirche der Zisterzienserabtei. Der Altenberger Dom wurde als Klosterkirche ab dem Jahr 1255 auf der Stelle eines romanischen, um 1160 geweihten Vorgängerbaus errichtet. Die Zisterzienser waren bereits im Jahr 1133 nach Altenberg gekommen und hatten mit dem Bau einer Abtei begonnen. Gegen Ende des 12. Jahrhunderts zählte die Abtei 107 Priestermönche und 138 Laienbrüder, so dass der Bau einer großen Kirche ins Auge gefasst wurde. Graf Adolf IV. von Berg legte am 3. März 1259 in...

  • Oer-Erkenschwick
  • 29.10.21
  • 9
  • 4
Reisen + Entdecken
Im Schein der Fackel die Hohe Mark erkunden – was für ein Erlebnis.

Zum Feuerwachtturm
Fackelwanderung durch die Hohe Mark mit dem RVR-Ranger

Im Schein der Fackel die Hohe Mark erkunden – was für ein Erlebnis. Am Freitag, 5. November, führt RVR-Ranger Michael Zielkowski eine Fackelwanderung durch das Waldgebiet an. Sprichwörtlicher Höhepunkt der zweistündigen Erlebniswanderung ist der Ausblick vom Feuerwachtturm auf das nächtliche Ruhrgebiet. Los geht es um 19 Uhr am RVR-Hof Punsmann, Im Höltken 9, 46286 Dorsten. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung bis zu vier Tage vor dem...

  • Dorsten
  • 28.10.21
Ratgeber

IHK-Webinare zur betrieblichen Mobilität
Kostenfreie Veranstaltungen am 8. und 10. November

Wie können Unternehmen ihre Mobilität optimieren und nachhaltig gestalten? Wie lässt sich Elektromobilität in die betriebliche Praxis integrieren? Diese und weitere Fragen beantworten die Referenten von zwei kostenfreien Webinaren, mit denen die IHK Nord Westfalen die Einführung des Mobilitätsmanagements in kleinen und mittel-ständischen Unternehmen unterstützt. Am 8. November (Montag) von 15 bis 16.15 Uhr gibt Mobilitätsexperte Johannes Auge von der B.A.U.M. Consult GmbH eine Einführung in die...

  • Dorsten
  • 28.10.21
Wirtschaft
Das Homeoffice ist im Kreis Recklinghausen ein „großes Thema“ für 3.400 Beschäftigte in Ernährungsindustrie.

Homeoffice
Gewerkschaft NGG fordert klare Regeln bei der Heimarbeit

Schöne neue Arbeitswelt oder Rund-um-die-Uhr-Einsatz für den Chef? Das Homeoffice ist seit Beginn der Corona-Pandemie zum Alltag für viele Beschäftigte im Kreis Recklinghausen geworden. Doch die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vermisst klare Regeln für die Heimarbeit – und fordert die nächste Bundesregierung zu Nachbesserungen auf. „Das Arbeiten von zuhause aus macht manches einfacher und sollte auch nach Corona möglich sein. Allerdings müssen wichtige Punkte für die Beschäftigten...

  • Dorsten
  • 25.10.21
Blaulicht
Bei einigen der erwischten Temposünder wird der Tacho demnächst nur noch 0 km/h anzeigen.

Geschwindigkeitskontrolle
Über 250 Verkehrsteilnehmer zu schnell

116 Stundenkilometer schnell – statt erlaubter 50 km/h. Diesen Negativrekord stellte ein 29-jähriger Autofahrer am sechsten Kontrolltag im Rahmen der Motorradkampagne 2021 der Polizei im Kreis Recklinghausen und Bottrop, auf. Gemessen und geprüft wurde an mehreren Stellen in Marl und Haltern am See. Ergebnis: 256 Verwarnungsgelder bzw. Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen überhöhter Geschwindigkeit. Die meisten der zu schnellen Verkehrsteilnehmer waren im Auto unterwegs. Insgesamt waren trotz des...

  • Dorsten
  • 24.10.21
Politik

Asylkreis Haltern
Mahnwache gegen menschenunwürdige Unterbringung von Geflüchteten

Ein breites Bündnis von Organisationen und Personen, die sich auch als Flüchtlingsbetreuer für Asyl- und Menschenrechte engagieren, wollen bis zur Landtagswahl in NRW am 22. Mai eine Serie von aufrüttelnden Mahnwachen abhalten, beginnend am 30. Oktober ab 11 Uhr auf dem Rathausplatz in der Kreisstadt Recklinghausen. Sie wenden sich gegen die alltäglichen Menschenrechtsverletzungen in den 30 zentralen Unterbringungseinrichtungen (ZUE) des Landes, wie sie sich im Kreisgebiet auch an Standorten in...

  • Haltern
  • 24.10.21
Reisen + Entdecken
 Die Sterneköche (v.l.) Hélène Darroze, Bruno Barbieri und Ángel León haben für Costa individuelle Menüs kreiert.
5 Bilder

Mit Menüs von Sterneköchen zum neuen Kreuzfahrterlebnis
Kulinarisch die Welt entdecken

Die Pandemie hat auch die Kreuzfahrtbranche hart getroffen, monatelang lagen die Schiffe in den Heimathäfen. Jetzt sind die Ozeanriesen wieder auf allen Weltmeeren unterwegs. Die italienische Reederei Costa Crociere hat die Zeit genutzt und setzt neben einem neuen Logo auf neue Kreuzfahrterlebnisse. Neben Landausflügen und Nachhaltigkeit ist Kulinarik eines der Schlagworte. "Jetzt, wo unsere Schiffe wieder in Fahrt sind, haben wir beschlossen, unser Angebot rundum zu erneuern. Wir möchten, dass...

  • Essen
  • 22.10.21
  • 2
Wirtschaft
Sie stellten das regionale Umsetzungskonzept vor (v. l.): Landrat Bodo Klimpel, Gelsenkirchens Oberbürgermeisterin Karin Welge, Dr. Hanno Butsch (Becker Büttner Held Consulting AG), Sabine Wißmann von der Wirtschaftsförderung der Stadt Bottrop und Peter Haumann, Fachbereichsleiter Umwelt, Verkehr, Geoinformation, Planung und Wirtschaft beim Kreis Recklinghausen.

Wasserstoff bringt Emscher-Lippe voran
Regionales Umsetzungskonzept H2-Mobilität vorgestellt

Die Emscher-Lippe-Region bietet gute Voraussetzungen für eine breite Nutzung von Wasserstoff in der Mobilität und Synergieeffekte mit den anderen Sektoren. So lautet ein Fazit des im Zuge von HyExperts erarbeiteten Umsetzungskonzeptes für eine Wasserstoffmobilitätsregion, das im September, im Rahmen der e:Motion-Messe in Herten von Bodo Klimpel, Landrat des Kreises Recklinghausen, Karin Welge, Oberbürgermeisterin der Stadt Gelsenkirchen, und Sabine Wißmann, Leiterin der Wirtschaftsförderung...

  • Dorsten
  • 22.10.21
Blaulicht
Seit Mittwoch, 13. Oktober 2021, werden die 13-jährige Tabea N. und ihre 16-jährige Schwester Leni Witta N. vermisst. Neben Haltern am See bestehen Bezugspunkte nach Marl.
2 Bilder

Zwei Mädchen aus Haltern vermisst
Schwestern sind seit über einer Woche verschwunden

Seit Mittwoch, 13. Oktober 2021, werden die 13-jährige Tabea N. und ihre 16-jährige Schwester Leni Witta N. vermisst. Neben Haltern am See bestehen Bezugspunkte nach Marl. Die Mädchen können wie folgt beschrieben werden: Tabea N. ist 13 Jahre alt, weiblich, circa 1,60m groß, schlank, hat blonde Haare und trug am Tag des Verschwindens eine schwarze Jogginghose und eine schwarze Jacke. Leni Witta N. ist 16 Jahre alt, weiblich, ca.1,64m groß, hat eine kräftige Figur, dunkle Haare und grüne Augen....

  • Dorsten
  • 21.10.21
  • 1
Natur + Garten
Carla Große-Kreul von der Abteilung Fluss und Landschaft bei EGLV, Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender von EGLV, Dr. Heide Naderer, Landesvositzende des NABU und Manuela Menn, Leitung der Regionalstelle Ruhrgebiet und Projektkoordinatorin beim NABU, trafen sich zum Auftakt der Kooperation.

EGLV und NABU starten Kooperation
Interessierte können bei Arten- und Umweltschutz mitmachen

Umweltschutz, Umgang mit den Folgen des Klimawandels oder Biodiversität – Themen, die sich der Naturschutzbund NABU, die Emschergenossenschaft und der Lippeverband (EGLV) als große Verbände in Nordrhein-Westfalen auf die Fahne geschrieben haben. Im Rahmen einer Kooperation, die offiziell in diesem Jahr begonnen hat, bringt sich der NABU NRW jetzt unter anderem aktiv in die Umsetzung des Biodiversitätsprogramms von EGLV ein. „Wir sind stolz, im Rahmen dieser Kooperation mit dem NABU einen...

  • Dorsten
  • 21.10.21
Vereine + Ehrenamt
Nach einer coronabedingten Pause trifft sich die Selbsthilfegruppe Trennungsschmerz &
Liebeskummer wieder alle 14 Tage dienstags.

Trennung verarbeiten
Selbsthilfegruppe Trennungsschmerz & Liebeskummer trifft sich wieder

Nach einer coronabedingten Pause trifft sich die Selbsthilfegruppe Trennungsschmerz & Liebeskummer wieder alle 14 Tage dienstags. Die Gruppe richtet sich an alle, die eine Trennung von ihrem Partner/ ihrer Partnerin verarbeiten möchten. Im Austausch miteinander geht es darum, sich der eigenen Gefühle bewusst zu werden und in Resonanz mit anderen im geschützten Raum Neues, Unbewusstes zu entdecken und zu wachsen. Neue Gesichter sind willkommen. Weitere Informationen und genaue Angaben zu Ort und...

  • Dorsten
  • 21.10.21
Wirtschaft
Lohn-Plus für die Arbeit mit Pinsel und Tapezierrolle: Die rund 1.130 Maler und Lackierer im Kreis Recklinghausen streichen mehr Geld ein.

Lohn-Plus für Handwerker
Mehr Geld für 1.130 Maler und Lackierer im Kreis Recklinghausen

Lohn-Plus für die Arbeit mit Pinsel und Tapezierrolle: Die rund 1.130 Maler und Lackierer im Kreis Recklinghausen streichen mehr Geld ein. Fachkräfte kommen nun auf einen Stundenlohn von 17,51 Euro – 2,1 Prozent mehr als bisher. Das teilt die IG BAU Emscher-Lippe-Aa mit und rät den Beschäftigten in der Region, die letzten Lohnabrechnungen zu prüfen. Bereits ab der Mai-Abrechnung müsse das Plus auf dem Konto sein, erklärt Bezirksvorsitzender Georg Nießing. Es gebe aber immer wieder Chefs, die um...

  • Dorsten
  • 21.10.21
Ratgeber
Die LWL-Klinik Marl-Sinsen begrüßt Azubis, FSJ-ler:innen und Erziehende im Anerkennungsjahr. Leider ist die Nachwuchsriege auf diesem Foto nicht ganz komplett.

Nachwuchsriege ist komplett
LWL-Klinik Marl-Sinsen begrüßt Azubis

In der Marler Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) starten in diesem Jahr drei Azubis zum Pflegefachmann zur Pflegefachfrau, zehn FSJ-ler:innen und vier Erziehende im Anerkennungsjahr. Die Pflegedirektion begrüßte die „Nachwuchsriege“ zu einem ersten Treffen. Neben allgemeinen Infos zur Klinik gab es hier die Gelegenheit für ein kurzes Kennenlernen, einen Austausch darüber, was die jungen Mitarbeitenden sich von ihrem Arbeitsalltag in der...

  • Dorsten
  • 21.10.21
Natur + Garten
Lisa Ellenberger (l.) und Leonie Bley (2.v.l.) von der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Recklinghausen übergeben Dirk (2.v.r.), Jessica (r.) und Rafael Siebert das erste Vestische Geburtsbäumchen in diesem Jahr.

Apfelbaum für Tochter Lily
Erstes Vestisches Geburtsbäumchen abgeholt

Am Dienstag, 19. Oktober, ist die Abholung der Vestischen Geburtsbäumchen gestartet, die der Kreis allen Neugeborenen des Jahres 2021 schenkt. Wer in diesem Jahr ein Baby bekommen hat oder noch bekommen wird, sollte sich schnell beim Kreis Recklinghausen melden und noch bis Sonntag, 24. Oktober, einen Termin vereinbaren: per Mail an Geburtsbaeumchen@kreis-re.de oder telefonisch unter 02361/53-6008. Als erste hat Familie Siebert aus Recklinghausen einen regionalen Apfelbaum für ihre neugeborene...

  • Dorsten
  • 20.10.21
Ratgeber
Der Regionalverband Ruhr (RVR) verkauft am Besucherzentrum Heidhof sowie an seinen Forsthöfen Haard und Üfter Mark Wild-Fleisch – einzelne Stücke, aber auch ganze Tiere. Das Wildbret stammt aus den Wäldern des RVR und ist garantiert frisch.

Ganz frisch
RVR verkauft Wildfleisch – portioniert oder als ganzes Tier

Für herbstliche Genüsse: Der Regionalverband Ruhr (RVR) verkauft am Besucherzentrum Heidhof sowie an seinen Forsthöfen Haard und Üfter Mark Wild-Fleisch – einzelne Stücke, aber auch ganze Tiere. Das Wildbret stammt aus den Wäldern des RVR und ist garantiert frisch. Der Heidhof in Bottrop bietet portioniertes Wild-Fleisch an. Käuferinnen und Käufer können zwischen verschiedenen Stücken vom Rot-, Reh- und Schwarzwild wählen, z. B. Filet, Keule oder Rücken. Nicht immer vorrätig sind Spezialitäten...

  • Dorsten
  • 20.10.21
Wirtschaft
Auf der größten internationalen Messe für Gewerbeimmobilien und Investitionen, der EXPO REAL, präsentiert sich auch der Kreis Recklinghausen wieder mit seinen Partnern als attraktiver Immobilien- und Wirtschaftsstandort.

Messe für Immobilien und Investitionen
Kreis Recklinghausen mit Partnern auf der EXPO REAL 2021

Auf der größten internationalen Messe für Gewerbeimmobilien und Investitionen, der EXPO REAL, präsentiert sich auch der Kreis Recklinghausen wieder mit seinen Partnern als attraktiver Immobilien- und Wirtschaftsstandort. Auf der Messe geht es darum, Kontakte zu knüpfen und potenzielle Investoren für die Region zu gewinnen. Unter dem Dach der Business Metropole Ruhr ist der Kreis Recklinghausen gemeinsam mit den ausstellenden Unternehmen Danielzik Baumanagement aus Gladbeck, Senft GmbH aus...

  • Dorsten
  • 08.10.21
Reisen + Entdecken
Georg Tenger von der Biologischen Station Kreis Recklinghausen und Landrat Bodo Klimpel (l.) vor dem Insektenhotel neben der Artenschutzwand.
4 Bilder

„Natürlich Stimberg“ vereint Naturschutz, Erholung und Erlebnis
Vom Militärgelände zum Heidebiotop

Kreis. Auf dem ehemals militärisch genutzten Gelände um die Radarstation in Oer-Erkenschwick hat sich in den letzten Jahren einiges getan. "Natürlich Stimberg" lautet der Name des Natur- und Artenschutzprojekts, das die Untere Naturschutzbehörde dort in den letzten Jahren umgesetzt hat - und das nun im Beisein aller Beteiligten eröffnet wurde. "Der Kreis Recklinghausen und seine Städte haben das gemeinsame Ziel, das Leben im Kreis lebens- und liebenswert zu gestalten. Dazu gehört auch, Natur zu...

  • Haltern
  • 31.08.21
Politik
Drückten symbolisch den Buzzer, um das Breitband-Internet zum Laufen zu bringen (von li.): Peter Haumann, Fachbereich Umwelt, Verkehr, Geoinformation, Planung und Wirtschaft des Kreises Recklinghausen, Maximilian von Heyden von der Atene KOM, Landrat Bodo Klimpel, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, Dr. Uta Willim, Leiterin des Fachdienstes Wirtschaft beim Kreis Recklinghausen, Oer-Erkenschwicks Bürgermeister Carsten Wewers sowie Sven Ahrens, Ressortleiter Regionale Wirtschaftsförderung und Strukturentwicklung des Kreises Recklinghausen.

Finale für schnelles Internet im Kreis Recklinghausen
NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Landrat Bodo Klimpel schalteten mit großem Buzzer das Glasfaserentz ein

Kreis RE. Gemeinsam mit Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, hat Landrat Bodo Klimpel symbolisch für viele weitere Standorte das schnelle Internet im "Haus Haard" in Oer-Erkenschick in Betrieb genommen. 2019 startete im Kreis Recklinghausen der durch Bund und Land geförderte Breitbandausbau. Das Kreisgebiet wurde dabei in das Fördergebiet Nord und Süd mit jeweils zwei Losen aufgeteilt. Mittlerweile sind im...

  • Haltern
  • 18.08.21
Sport

Sport mit Rollatoren. Neues Angebot in Oer-Erkenschwick
Neues Angebot im Seniorenclub Oer-Erkenschwick: Sport mit Rollatoren

Braucht man eine Gehhilfe, wird vieles anders: „Wer nicht mehr raus geht, verabschiedet sich peu à peu vom Leben.“ Deshalb macht der Seniorenclub Oer-Erkenschwick ein besonderes Angebot: Er gibt nun ein Sportangebot mit Rollatoren. Es ist spezielles Angebot für Menschen, die auf den Rollator angewiesen sind. Denn, so Klaus Skodell, 1. Vorsitzender des Seniorenclubs: "Der demografische Wandel innerhalb unserer Gesellschaft führt dazu, dass es immer mehr Menschen höheren Alters gibt. Dabei bietet...

  • Oer-Erkenschwick
  • 16.08.21
Fotografie
52 Bilder

Fotografie,Freizeit,Wandern,Entdecken
Alles Zollern oder was?

Der Tag auf Zeche Zollern begann mit einem Besuch der Fotoausstellung „Die Zukunft im Blick“ 19.6-24.10.2021 Die Ausstellung zum 100-jährigen Bestehen des Regionalverbands Ruhr (RVR) zeigt in über 250 Fotografien in analoger und digitaler Form Beispiele zu den Themen Mobilität und Versorgung,Wohnen und Arbeiten sowie Kultur und Freizeit und verdeutlicht die Veränderungsprozesse seit der Gründung des Siedlungsverbands Ruhrkohlebezirk im Jahre 1920. Auf Fotos der Ausstellung habe ich bewusst...

  • Oer-Erkenschwick
  • 30.07.21
  • 16
  • 5
Blaulicht

Unfallfahrer im grauen Van flüchtet von der Westruper Straße
Motorradfahrer verletzt sich schwer

Haltern. Am Donnerstag, um 18:20 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Oer-Erkenschwick gemeinsam mit drei weiteren Motorradfahrern auf der Westruper Straße. Die Motorradfahrer überholten einen unbekannten Autofahrer. Als der 44-Jährige zum Überholen ansetzte, überholte der Autofahrer einen Fahrradfahrer. Der Motorradfahrer wich nach links aus, um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern. Dabei verlor er die Kontrolle über das Motorrad, überschlug sich und kam auf einem Feld zum...

  • Haltern
  • 23.07.21
Ratgeber
Die Delta-Variante hält auch im Kreis Recklinghausen weiter Einzug. Auffällig ist dabei, dass die Indexpersonen, bei denen die Mutation als erstes nachgewiesen wird und die dann wiederum weitere Personen anstecken, immer öfter im Zusammenhang mit Auslandsreisen stehen.

Reiserückkehrer mit Delta-Variante im Gepäck
Impfung mit Blick auf Mutanten immer wichtiger

Die Delta-Variante hält auch im Kreis Recklinghausen weiter Einzug. Auffällig ist dabei, dass die Indexpersonen, bei denen die Mutation als erstes nachgewiesen wird und die dann wiederum weitere Personen anstecken, immer öfter im Zusammenhang mit Auslandsreisen stehen. Wer mit dem Flugzeug zurück nach Deutschland reist, muss sich vor Abflug einem Schnell- oder Labor-Test unterziehen. Nur wer einen negativen Test vorweisen kann, darf die Rückreise antreten. "Diese Tests sind ein wichtiges...

  • Dorsten
  • 14.07.21
Reisen + Entdecken
Foto: Martin Büdenbender/pixelio.de

Auf dem Hohe-Mark-Steig
Geführte Rundwanderung durch die Haard

Kreis RE. Am Samstag, 17. Juli 2021, 10 Uhr gibt es eine weitere geführte Rundwanderung auf dem Hohe-Mark-Steig, diesmal unter dem Titel: "Im Osten der Haard - An der Wiege des Hohe-Mark-Steigs". Treffpunkt ist der Parkplatz am Jammertal Resort, Redder Str. 421, Datteln. Von dort geht es zum Hohe-Mark-Steig, der bald für ein kurzes Stück der Ahsener Allee folgt, um dann einen halben Bogen um die einstigen Ahsener Fischteiche zu schlagen, die lange Zeit das ganze Umland mit frischem Fisch...

  • Haltern
  • 13.07.21
Fotografie
22 Bilder

Fotografie,Freizeit,Wandern,Entdecken
Stippvisite Hamm

Eine Stippvisite in Hamm, Im Jahr 2010 als Kulturhauptstadt mit dem Vermerk “Geheimtip" für Sehenswürdigkeiten,Kunst und Kultur beschriebenen. Mein Besuch begann an/auf der Halde* Radbod und Umgebung. Auf der gleichnamigen Zeche wurde 1906 mit der Förderung von Kohle begonnen. Der etwas ungewöhnliche Name der Zeche stammt ( vermutlich ) vom friesischen Fürsten, Radbod (679-719) ab. Es gibt aber auch Hinweise auf  den Erzbischof von Trier ( Radbod 882-915) als Namensgeber. Aber das klären...

  • Oer-Erkenschwick
  • 11.07.21
  • 10
  • 5
Ratgeber

Impfzentrum des Kreises Recklinghausen informiert
Impfung für alle ohne Termin

Kreis. Im Impfzentrum des Kreises Recklinghausen kann man sich ab sofort auch ohne vorherige Terminbuchung gegen das Corona-Virus impfen lassen. Alle Impfwilligen ab 16 Jahren können spontan montags bis sonntags zwischen 8 und 18.30 Uhr Uhr im Impfzentrum auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Recklinghausen zur Impfung erscheinen. Verimpft werden die mRNA-Impfstoffe von BioNTech und Moderna. "Auch wenn die Infektionszahlen aktuell niedrig sind, ist sich die Wissenschaft sicher, dass eine vierte...

  • Haltern
  • 09.07.21
Natur + Garten
Hundebesitzer sind eingeladen, am Donnerstag, 15. Juli, um 18 Uhr zur Eröffnung der Hundewiese zu kommen.

Hundewiese in Olfen wird eröffnet
1.730 Quadratmeter für freilaufende Hunde

Die Zäune sind aufgestellt, der Mülleimer aufgehangen und auch eine Sitzgelegenheit ist vorhanden. Nun soll die erste der beiden Hundewiesen, an der Dreibogenbrücke, eröffnet werden.  „Auf 1.730 Quadratmeter können sich die Hunde hier ohne Leine nach Herzenslust austoben und mit anderen Vierbeinern spielen.“, so Bürgermeister Wilhelm Sendermann. Eine räumliche Trennung ermöglicht den Hunden unterschiedlicher Gewichtsklassen in ihrem Bereich zu spielen. So wird die Verletzungsgefahr...

  • Olfen
  • 28.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen können ab sofort alle Fragen zu aktuellen Corona-Regelungen und zu Impfungen oder dem digitalen Impfpass zentral unter Tel. 02361 8904545 gestellt werden.

Hotlines zu Corona und Impfungen im Kreis Recklinghausen haben eine neue Telefonnummer
Digitaler Assistent beantwortet Fragen auch nach Dienstschluss

Die Kreisverwaltung führt die beiden Bürgertelefone unter einer neuen Telefonnummer zusammen. Ab sofort können alle Fragen zu aktuellen Corona-Regelungen, aber auch zu Impfungen oder dem digitalen Impfpass zentral unter Tel. 02361 8904545 gestellt werden. Darüber hinaus gibt es eine Service-Erweiterung: Die Kreisverwaltung nimmt an einer Studie des Instituts für Public Health der Charité teil und installiert mit dieser Umstellung gleichzeitig einen digitalen Assistenten, der auch außerhalb der...

  • Recklinghausen
  • 28.06.21
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte den Brand auf dem Campingplatz in Datteln.

Brand auf Campingplatz am Pelkumer Weg in Datteln
Feuer auf zwei benachbarte Parzellen

Am Samstag, 26. Juni, brannte es gegen 21 Uhr auf zwei benachbarte Parzellen eines Campingplatzes am Pelkumer Weg in Datteln. Auf einer der Parzellen brannte eine kleine Hütte ab. Auch an angrenzenden Parzellen entstand Sachschaden durch das Feuer. Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

  • Datteln
  • 28.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen stagniert die Inzidenz.

Coronavirus 28. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen bleiben Corona-Zahlen stabil
Drei Städte halten Inzidenz bei 0

Im Kreis Recklinghausen stagnieren die Corona-Zahlen. Die Inzidenz beläuft sich auf 5,9, es gibt binnen der letzten 24 Stunden lediglich eine neue Covid-19-Infektion. Castro-Rauxel, Datteln wie Haltern am See weisen seit geraumer Zeit einen Inzidenzwert von 0 auf. Und das Gesundheitsamt meldet keinen neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31714. Als genesen gelten...

  • Marl
  • 28.06.21
Sport

Seniorenclub Oer-Erkenschwick erweitert seine Angebote
Seniorenclub Oer-Erkenschwick bietet nun auch REHA-Wassergymnastik an

Der Seniorenclub Oer-Erkenschwick, der Club für Menschen ab 50plus,  ist zwischenzeitlich anerkannter Träger für Reha-Maßnahmen und beginnt nun mit seinen Angeboten im Rehasport. Gestartet wird mit dem Angebot REHA-Wassergymnastik. Hier stehen dem Verein mehrere Termine im Maritimo zur Verfügung. Durch die geringe Wassertiefe können auch unsichere Schwimmer an der Reha-Wassergymnastik teilnehmen. Der Wasserwiderstand sorgt bei den Übungen für einen natürlichen Widerstand und bietet somit ein...

  • Oer-Erkenschwick
  • 28.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen fällt die Inzidenz immer weiter.

Coronavirus 26. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen sinkt die Inzidenz erneut
Gesundheitsamt meldet neue Corona-Todesopfer

im Kreis Recklinghausen gibt es vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind eine 55-jährige Frau aus Gladbeck und zwei Männer im Alter von 55 und 56 Jahren sowie eine 78-jährige Frau aus Marl. Die Inzidenz sank von gestern auf heute um 1,2 Punkte und beträgt aktuell 5. Das Gesundheitsamt meldet zwei neue Covid-19-Infektionen. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31704. Als genesen gelten...

  • Marl
  • 26.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen bleibt die Inzidenz unverändert.

Coronavirus 25. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen akut Covid-19-Infizierte unter 100
Inzidenz in Datteln, Castrop-Rauxel und Haltern am See bei 0

im Kreis Recklinghausen bleibt die Inzidenz von gestern auf heute unverändert und beträgt 6,2. Datteln, Castrop-Rauxel und Haltern am See weisen sogar einen Inzidenzwert von 0 auf. Die Fälle von akut Covid-19-Infizierten ist auf 95 gesunken. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31702. Als genesen gelten inzwischen 30645 der positiv getesteten Personen. Derzeit sind 95 Menschen aktuell infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz...

  • Marl
  • 25.06.21
Vereine + Ehrenamt
Paulchen ist so liebenswert und schmusig und das trotz seiner "wilden" Vergangenheit.
13 Bilder

Bildergalerie: Wilde Mieze mausert sich im Tierheim Marl zum schmusigen Kater
Paulchen hofft nun auf eine warmherzige Residenz für Senioren

"Senior sucht Residenz mit Zweibeinanschluss" - so oder so ähnlich würde es bestimmt lauten, wenn Paulchen sich etwas aussuchen dürfte. Geboren ist der auffällig gezeichnete Kater zirka 2011 und kam im März in das Tierheim Marl. Paulchen war regelmäßig Gast an einer der zahlreichen betreuten Futterstellen für verwilderte Miezen in Marl. Dann war es mal Zeit für eine Untersuchung und er wurde gesichert und dem Tierarzt vorgestellt. Paulchen hat ein Problem mit den Tränen-/Nasenkanälen und auch...

  • Marl
  • 24.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen ist die Inzidenz gestiegen.

Coronavirus 23. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen erneut viele Corona-Todesfälle
Inzidenz steigt leicht wieder an

Und wieder ein Tag im Kreis Recklinghausen, an dem zahlreiche Corona-Todesopfer zu beklagen sind. Neun weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus meldet das Gesundheitsamt, dass . Verstorben sind eine 93-jährige Frau und ein 82-jähriger Mann aus Gladbeck, eine 61-jährige Frau und ein 56-jähriger Mann aus Herten, eine 83-jährige Frau und ein 75-jähriger Mann aus Marl, eine 50-jährige Frau und ein 79-jähriger Mann aus Recklinghausen sowie eine Frau aus Waltrop im Alter von 82 Jahren....

  • Marl
  • 23.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen geht's immer weiter runter mit der Inzidenz.

Coronavirus 22. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen fallen alle Corona-Zahlen
Corona-Todesfälle reißen nicht ab

Im Kreis Recklinghausen gibt es vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind ein 90-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, eine 61-jährige Frau aus Gladbeck, eine 85-jährige Frau aus Marl und ein 65-jähriger Mann aus Recklinghausen. Die Inzidenz sinkt indes weiter. Sie beträgt aktuell 5,4 und sank somit um 0,3 Punkte. Das Gesundheitsamt meldet von gestern auf heute lediglich eine neue Covid-19-Infektion. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen...

  • Marl
  • 22.06.21
Blaulicht
Ein Autofahrer hat auf dem Raiffeisenplatz einen Mann angefahren und ist anschließend geflüchtet.

Ein Verletzter bei Unfall auf Raiffeisenplatz in Waltrop
Autofahrer fährt Mann auf Parkplatz an und flüchtet

Am Montag, 21. Juni, ist gegen 18.15 Uhr auf dem Raiffeisenplatz  in Waltrop ein Mann angefahren und leicht verletzt worden. Der Autofahrer ist anschließend geflüchtet - nach Angaben von Zeugen mit durchdrehenden Reifen. Als der 51-jährige Waltroper auf dem Parkplatz an einer geöffneten Beifahrertür stand, wollte zur gleichen Zeit ein anderer Autofahrer neben ihm einparken. Dabei fuhr er den 51-Jährigen an. Einen Rettungswagen benötigte der Waltroper nicht. Da das Kennzeichen des wegfahrenden...

  • Waltrop
  • 22.06.21
Blaulicht
Eine Autofahrerin ist auf der Ludwigstraße mit einer Fahrradfahrerin zusammengestoßen.

Eine Verletzte bei Unfall auf Ludwigstraße in Oer-Erkenschwick
Autofahrerin stößt mit Radlerin zusammen

Am Montag, 21. Juni, sind gegen 18 Uhr auf der Ludwigstraße in Oer-Erkenschwick eine Auto- und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 54-jährige Autofahrerin aus Datteln gegen 18 Uhr von einem Discounter-Parkplatz nach rechts auf die Ludwigstraße fahren. Dabei stieß sie mit einer 60-jährigen Fahrradfahrerin aus Datteln zusammen, die auf dem Radweg in Richtung Oer-Erkenschwick unterwegs war - offensichtlich allerdings auf der falschen Radwegseite. Die...

  • Oer-Erkenschwick
  • 22.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wird auch in dieser Woche an verschiedenen Stellen geblitzt.

Blitzer im Kreis Recklinghausen
Geschwindigkeitskontrollen vom 21. bis zum 27. Juni

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche von Montag, 21., bis Sonntag, 27. Juni: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Mittwoch: Oer-Erkenschwick • Klein-Erkenschwicker-Straße • Steinrapener Weg Freitag: Datteln • Markfelder Straße • Horneburger Straße • Westring Semistationäre Geschwindigkeitsmessungen: Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag / Samstag / Sonntag / Montag Waltrop • Sydowstraße Stationäre Geschwindigkeitsmessungen: Montag / Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag /...

  • Recklinghausen
  • 21.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen fallen die Corona-Zahlen immer weiter.

Coronavirus 21. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen keine neue Covid-19-Infektion
Inzidenz fällt immer tiefer

Im Kreis Recklinghausen macht die Entwicklung der Corona-Zahlen immer mehr Mut. Von gestern auf heute gab es keine Meldung über eine Neuinfektion mit Covid-19. Die Inzidenz fiel auf 5,7. Lediglich Recklinghausen weist noch einen Inzidenzwert über 10 aus. Und es gab keinen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 31702. Als genesen gelten inzwischen 30568 der positiv...

  • Marl
  • 21.06.21
Vereine + Ehrenamt
Heinz-Josef Benner (r.) beendete seine 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der „Tafel“ und wird von (weiter v.r.) Dr. Barbara Haase und Jutta Beeking aus dem SkF-Vorstand, Tafel-Koordinator Daniel Ruppert und Ehrenamtlerin Cordula Wittenborg verabschiedet.

20 Jahre bei der Recklinghäuser "Tafel"
Heinz-Josef Benner beendet seine ehrenamtliche Tätigkeit

Heinz-Josef Benner, der 20 Jahre lang ehrenamtlich in der „Recklinghäuser Tafel“ tätig war, hat sich nun, mit 75 Jahren, aus dem Tafel-Team verabschiedet. Über zwei Jahrzehnte war Heinz-Josef Benner im Tafel-Geschäft, solange wie kein anderer in der Geschichte der 1999 gestarteten sozialen Einrichtung des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. Die einen sagen, Benner sei der „Heinz Dampf in allen Tafel-Ecken“, für andere war er schlicht „die Schaltzentrale“. Ob nun im...

  • Recklinghausen
  • 20.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen wächst die Zuversicht, die Pandemie in absehbarer Zeit in den Griff zu bekommen.

Coronavirus 19. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen schüren Corona-Zahlen den Optimismus
Inzidenz fällt erstmals wieder unter Marke von 10 - leider wieder Todesopfer

Im Kreis Recklinghausen wächst immer mehr die Zuversicht, dass die schwierigsten Zeiten der Pandemie endlich der Geschichte angehören. Denn die Inzidenz ist erstmals wieder unter die Marke von 10 gefallen und liegt jetzt bei 8,6. Leider gibt es fünf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis. Verstorben sind ein 82-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, eine 93-jährige Frau aus Dorsten, eine 96-jährige Frau aus Gladbeck und zwei Männer aus Oer-Erkenschwick im Alter von 51 und...

  • Marl
  • 19.06.21
Sport
Für den Thai Bo-Kurs benötigen die Teilnehmenden Sportschuhe.

Thai Bo bei der FBS Datteln
In den Ferien den ganzen Körper trainieren

Für alle, die sich nach der langen Corona-Pause darauf freuen, wieder mit Gleichgesinnten zusammen Sport treiben zu können bietet die Familienbildungsstätte in den Sommerferien, an fünf Montagen, beginnend ab dem 5. Juli, jeweils von 18 bis 19 Uhr, auf der Wiese der FBS, Kirchstraße 29, einen zusätzlichen Thai bo-Kurs an. Thai bo trainiert den ganzen Körper. Es ist ein forderndes Herz-Kreislauf-Training für Männer und Frauen. Es dient dem Muskelaufbau und der Kräftigung. Beim Thai bo werden...

  • Datteln
  • 19.06.21
Kultur
Blick auf das Unterhaupt des historischen Schiffshebewerkes.

Neustart für öffentliche Museumsführungen im Schiffshebewerk Waltrop
Entdecken, erleben, erinnern

Das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop bietet nach der vorübergehenden Corona-Zwangspause wieder offene Führungen an. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt die Besucher ein, das Museum mit den historischen Schiffen sowie die aktuelle Sonderausstellung „Revierfolklore – Zwischen Heimatstolz und Kommerz“ im Rahmen von Führungen zu entdecken. Mit einer spannenden Kurzführung können sich die Besucher täglich auf eine Entdeckungsreise begeben und das Geheimnis...

  • Waltrop
  • 19.06.21
  • 1
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen liegt die Inzidenz nur noch knapp über 10.

Coronavirus 18. Juni, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen schreibt jeden Tag neuen Inzidenz-Tiefstand
Leider wieder Corona-Todesfälle

Im Kreis Recklinghausen gibt es leider drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind ein 38-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, ein 78-jähriger Mann aus Dorsten sowie eine Frau aus Gladbeck im Alter von 89 Jahren. Ansonsten fallen die Corona-Zahlen immer weiter, die Inzidenz sank um fast zwei Punkte und liegt jetzt bei 10,1. Keine Stadt im Kreis weist einen höheren Inzidenzwert über 15 auf. Das Gesundheitsamt meldet binnen der letzten 24 Stunden neun neue...

  • Marl
  • 18.06.21
Sport
Die liebenswerte Bonnie sucht ein neues Zuhause.
7 Bilder

Bildergalerie: Junge Hündin ist auf der Suche nach einem neuem Leben
Bonnie wartet im Tierheim Marl auf ihren Menschen

Manche Tiere finden den Weg ins Marler Tierheim, weil ihre Besitzer ihnen ein schöneres Leben gönnen und nicht egoistisch handeln. So ein Fall ist auch die süße Bonnie. Ihr Mensch konnte sich kaum noch um sie kümmern und hofft nun, dass sie das Herz einer Familie berührt, die ihr das Glück auf Erden schenkt. Bonnie ist erst seit ein paar Tagen in der Obhut des Tierheims und so kann man noch nicht ganz so viel über die Hündin berichten. Geboren ist Bonnie am 28. April 2019. Laut ihrer...

  • Marl
  • 18.06.21
  • 1
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen fällt die Inzidenz immer weiter.

Coronavirus 17. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen Corona-Zahlen im Sinkflug
Inzidenz nochmals kräftig gefallen

Im Kreis Recklinghausen befinden sich die Corona-Zahlen im Sinkflug. Erneut sank die Inzidenz um mehr als drei Punkte und liegt jetzt bei 11,9. Nur noch einen neuen Covid-19-Infizierten meldet das Gesundheitsamt von gestern auf heute. Leider gibt es zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Verstorben sind zwei Männer aus Gladbeck im Alter von 72 und 89 Jahren. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf...

  • Marl
  • 17.06.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sinkt weiter die Inzidenz, die akut Corona-Infizierten werden immer weniger.

Coronavirus 16. Juni, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen wieder Corona-Todesfälle
Optimismus steigt, Inzidenz fällt

Im Kreis Recklinghausen gibt es drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Verstorben sind in Castrop-Rauxel ein 69-jähriger Mann, in Gladbeck ein 75 Jahre alter Mann sowie in Marl ein Mann im Alter von 73 Jahren. Positiv allerdings bleibt der Trend des Inzidenzwertes. Erneut sank dieser um mehr als zwei Punkte auf 15,1. Das Gesundheitsamt meldet acht neue Covid-19-Infektionen und nur noch 299 Menschen sind im Kreis akut mit Corona infiziert. Die Zahl der positiv auf das...

  • Marl
  • 16.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.