"Königin der Operette" am 15. November im Ruhrfestspielhaus

Wann? 15.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen DE
Anzeige
„Die Fledermaus“ - das ist die Königin der Operette. Zu sehen am 15. November im Ruhrfestspielhaus. Foto: Stadt RE
Recklinghausen: Ruhrfestspielhaus |

"Die Fledermaus" - das ist die Königin der Operette, sie vereint die schönsten Melodien des Wiener Musikgenies Johann Strauß. Die Aufführung findet am Dienstag, 15. November, um 20 Uhr im Ruhrfestspielhaus, Otto-Burmeister-Allee 1, statt.

Dem Walzerkönig verdanken wir die unvergängliche Weisheit, dass natürlich nur seine Majestät, der Champagner an allem Schuld ist. Getreu dem Motto „Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist“ zelebriert dieses aberwitzige Trug- und Verwirrspiel Maskerade und Demaskierung, Verdrängung und Täuschung, Schein und Sein.
Inszeniert wird dieses Meisterwerk der Operettenliteratur von dem Wiener Regisseur Professor Wilhelm Schupp, einem anerkannten Spezialisten der Operette und höchst erfolgreichen Intendanten der Operettenfestspiele Bad Hall, der zudem auch für seine intelligent und spritzig bearbeiteten Textfassungen bekannt ist.

Eintrittskarten gibt es zwischen 14 und 30 Euro unter der Hotline 0209/1477999 und im Internet unter www.imVorverkauf.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.