Künstler gestalten Räume - Ein Gemeinschaftsprojekt der Agentur Röcken mit der Stadt Recklinghausen und Recklinghäuser Künstler/inne/n

Wann? 11.10.2014 11:00 Uhr bis 26.10.2014 18:00 Uhr

Wo? Innenstadt, Recklinghausen DE
Anzeige
Recklinghausen: Innenstadt |

kunst.raum – das ist in Recklinghausen schon ein feststehender Begriff. Unter diesem Namen finden seit 2005 Tage der offenen Tür in den Ateliers und Galerien statt. Seit 2010 ist die Stadt Kooperationspartner und entwickelt das Projekt Jahr für Jahr gemeinsam mit Organisator Guido Röcken weiter. Mal wird die Zahl der ausstellenden Künstler um Gastkünstler erweitert, mal gibt es einzelne Stadtteil-Routen, mal beteiligen sich kunstaffine Gastronomien mit ihren Ausstellungen. In diesem Jahr sind vom 11 bis 26. Oktober ausgesuchte Leerstände in der Altstadt, „der guten Stube“ der Stadt, ein Schwerpunkt des Projekts.

In diesem Jahr trafen bei der Organisation von kunst.raum zwei Tatsachen aufeinander: Einerseits hatten die Macher vermehrt festgestellt, dass sich viele Künstler ein besonderes Netzwerk weit über die Stadtgrenzen hinaus aufgebaut haben und z.B. bei vielen Gemeinschaftsprojekten mitwirken. Meist war es für die Künstler/innen allerdings bei kunst.raum kaum möglich diese Projekte und Netzwerke in den angestammten Ateliers besonders zu würdigen. Andererseits hat die Innenstadt durch die Eröffnung des neuen Einkaufszentrums „Palais Vest“ z. Zt. vermehrt große Leerstände, die gerade für die Präsentation ausgesuchter Netzwerke, Kooperationen und Gemeinschaftsprojekte ideal sind.

Deshalb präsentieren sich die beteiligten Künstler in diesem Jahr auf verschiedenste Art bei kunst.raum. Unter dem Motto „Künstler gestalten Räume“ bespielen einerseits Künstler thematisch, einzeln oder als Gruppe drei ausgesuchte große Leerstände in der Innenstadt und beteiligen sich andererseits drei kulturaffine Cafes und Gastronomien in der Innenstadt mit eigenen Ausstellungen. Ergänzend öffnen fünf Ateliers und Ateliergemeinschaften im näheren Umfeld der Innenstadt. Insgesamt werden sich so ca. 60 Künstlerinnen und Künstler am diesjährigen kunst.raum beteiligen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.