Elsetaler KinoKarren zeigt: „Türkisch für Anfänger“

Anzeige
Im Elsetaler KinoKarren (Elsebad Ergste) wird am 19. August (Freitag), ab 22 Uhr, der Pilotfilm zur Sendereihe „Türkisch für Anfänger“ gezeigt.

Zum Film: Es ist schon eine reichlich wirre Story, in der Regisseur Bora Dagtekin die Familien Schneider und Öztürk zueinander kommen lässt: Während einer Thailandreise überstehen sie eine Not-Wasserung mit dem Flugzeug; während die Eltern Doris Schneider und Metin Öztürk ins nächst gelegene Ferienparadies gerettet werden und dort zueinander stolpern, landen die jugendlichen Kinder auf einer kleinen Insel und müssen in Robinson-Art ihr Überleben sichern. Dabei prallen der Supermacho Cem Öztürk und die durch antiautoritäre Erziehung traumatisierte Lena Schneider immer wieder im Versuch, das Kommando zu übernehmen, aufeinander. Das Ganze ist mit vielen witzigen Sprüchen garniert und führt, wenn auch auf verschlungenen Wegen, nach der Rettung aus dem tropischen Eiland direkt in die Multikulti-Patchwork-Familie.

Am multikulturellen Traumstrand der Else-Bar gibt’s dazu brasilianische Cocktails, deutsche Bratwürstchen und französische Crêpes. Tropische Temperaturen erreicht man am besten unter einer mitgebrachten Decke. Der Eintritt ins Badeparadies kostet 3,50 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.