Literatur & Musik „Auf ein Wort“ mit Jochen H. Preising

Wann? 04.05.2016 18:00 Uhr

Wo? Königsborn, Unna DE
Anzeige
Helga Hartmann mit dem Autor & Kabarettist Jochen Preising im historischen Salzwärter Haus Unna
Unna: Königsborn | Helga Hartmann lädt alle Literaturfreunde

am Mittwoch 04.05.16 um 18 Uhr
zu einem Kulturabend ins

KTP den Kunst Treffpunkt in Unna, Friedrich-Ebert-Str. 97 herzlich ein.
Voranmeldung unter 0170/5211303 oder info@art-kh.de

Der bekannte Fröndenberger Autor und Kabarettist Jochen H. Preising wird das Werk des Schriftstellers Robert Seethaler vorstellen und als Schwerpunkt aus seinem Buch Der Trafikant lesen. Dazu wird der Liedermacher einige Songs aus seinem aktuellen Programm „Füttern verboten“ mit Gesang & Gitarre vorstellen.
Biografie: Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, spielte viele Jahre lang in Fernseh- und Kinofilmen und im Theater. Er ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Drehbuchautor. Seine Romane Der Trafikant (2012) und Ein ganzes Leben (2014) wurden zu großen Publikumserfolgen. Der Film Die zweite Frau nach seinem Drehbuch wurde mehrfach auf Filmfestivals ausgezeichnet. Robert Seethaler lebt in Wien und Berlin.
"Es sind die Außenseiter, denen die Aufmerksamkeit dieses ebenso feinsinnigen wie wortschlauen Schriftstellers gilt, und seine Zuneigung auch." Bettina Cosack, Frankfurter Rundschau

Veranstaltungen im KTP Kunst Treffpunkt

Ausstellung mit Arbeiten des Künstlers Karl Hartmann „Grinding Work"

Die Arbeiten von Karl Hartmann können am Tag der Lesung

oder jederzeit nach Vereinbarung unter 0 170 / 52 11 303 besichtigt werden

Führungen können auf Wunsch organisiert werden

Literaturveranstaltungen „Auf ein Wort“ mit Helga Hartmann

Veranstaltung jeden 1. Donnerstag im Monat, 18.00 Uhr

eventuell geänderte Termine entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.