Rund um die Welt in der eigenen Stadt?

Wann? 17.03.2018 14:30 Uhr

Wo? Hellweg-Museum , Burgstraße 8, 59423 Unna DE
Anzeige
Unna: Hellweg-Museum |

Stadtführerin Andrea Ramke lädt am Samstag, 17. März, von 14.30 bis 16.30 Uhr zu einem Stadtrundgang "Die Welt in Unna" ein. Treff- und Ausgangspunkt ist die Ausstellung „Migrationsgeschichte(n)“ im Hellweg-Museum Unna, Burgstraße 8.

Gemeinsam mit großen und kleinen Stadtbewohnern besucht sie einen griechischen Instrumentenbauer, lässt sich mit internationalen kulinarischen Spezialitäten verwöhnen, klärt den Migrationshintergrund von Knoblauch und Tulpenzwiebel und sucht den Ort der ersten italienischen Eisdiele Unnas auf. Dabei wird deutlich, dass in der alten Hansestadt zu allen Zeiten nicht nur Menschen, sondern mit ihnen zugleich Waren und Kenntnisse ein- und auszogen. Während des gemütlichen Rundgangs durch Unnas Innenstadt gibt es mehrere Gelegenheiten zu einer kleinen kulinarischen Pause.

Anmeldungen unter Tel. 02303/256445 oder hellweg-museum@stadt-unna.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.