Autoschau und Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt von Unna

Wann? 30.09.2016 bis 02.10.2016

Wo? Innenstadt, Unna DE
Anzeige
Etliche Geschäfte halten am verkaufsoffenen Sonntag für ihre Kundschaft besondere Angebote und Aktionen bereit. (Foto: Archiv)
Unna: Innenstadt |

Wenn das kein Start nach Maß in den „goldenen Oktober“ ist: Vom 1. bis 3. Oktober erwarten Unnas Autohändler das Publikum in der Fußgängerzone mit bewährten und neuen Modellen und am 2. Oktober bittet der City Werbering Unna (CWU) wieder zum traditionellen verkaufsoffenen Sonntag.

Mittlerweile zum 21. Mal laden die Geschäfte in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Feldstraße an der Wende vom September zum Oktober zum entspannten „Sonntags-Shopping“ ein. Etliche Geschäfte halten für ihre Kundschaft besondere Angebote und Aktionen bereit.

40. Oldtimer-Treff

Bereits am Samstag, 1. Oktober, kommen die chromblitzenden Veteranen der Landstraße in die Hellwegstadt – zum nun schon 40. Oldtimer-Treff. Die Ausfahrt der betagten, aber durchaus noch rüstigen Boliden steht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Zechentour“.

Der CWU hat wie immer gemeinsam mit den Autohändlern der Hellwegstadt und dem MSC Heeren-Werve sowie dem Unnaer Stadtmarketing das Programm für die beiden Tage vorbereitet. „Unna erleben und gut einkaufen“ – so lautet der Slogan und CWU-Chef Wolfgang Leiendecker ermuntert Gäste aus Unna, aber auch aus der Nachbarschaft, sich dieses Datum frei zu halten, um ein paar genussreiche und erholsame Stunden in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Feldstraße zu verbringen. In aller Ruhe schauen und aussuchen und bummeln - so macht dann vor allem der sonntägliche Einkauf (von 13 bis 18 Uhr) richtig Spaß.

Autoshow

Die Unnaer Autohändler zeigen in der City alles, was des Autofahrers Herz begehrt. Bewährte Modelle wie auch Neuheiten sorgen gewiss für so manchen Hingucker. Am Samstagmorgen machen sich überdies die liebevoll gepflegten Oldtimer auf den Weg – diesmal in Richtung Dortmund, wo die Zeche Zollern das Ziel der Automobilisten sein wird. Bürgermeister Werner Kolter wird die „Oldies“ um 9 Uhr an der Volksbank auf die Reise schicken. Am Sonntag findet ab 12 Uhr der „Old- und Youngtimer-Klöntreff“ an der Volksbank statt. Hier werden sicherlich einige Jahrhunderte Automobil- und Motorradgeschichte zusammenkommen.

Wer von der Innenstadt zum Gewerbegebiet Feldstraße (oder zurück) möchte, braucht sich auch in diesem Jahr keine Sorgen um den Transport zu machen: Die kostenlosen Oldtimerbusse sorgen für einen reibungslosen Ortswechsel…
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.