Vorträge im Buddhistischen Zentrum Unna

Wann? 09.11.2013 15:00 Uhr

Wo? Buddhistisches Zentrum Unna, Steinstraße 9, 59425 Unna DE
Anzeige
Michaela Fritzges (Foto: privat)
Unna: Buddhistisches Zentrum Unna |

Am Samstag und Sonntag (9. und 10. November) bietet das Buddhistische Zentrum Unna drei öffentliche Vorträge mit Michaela Fritzges an. Sie beschäftigen sich mit den besonderen Methoden des Diamantweg-Buddhismus und der Gemeinschaft der Praktizierenden, der Sangha.

Die Vorträge finden am Samstag um 15 Uhr (Thema: Das Lehrer/Schüler-Verhältnis) und 20 Uhr (Thema: Guru-Yoga-Meditation) und Sonntag um 11 Uhr (Thema: Sangha, die Freunde auf dem Weg) statt.

Im Anschluss an die Vorträge können Fragen gestellt werden und es besteht die Möglichkeit, an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Michaela Fritzges, geboren 1959, arbeitet als Ergotherapeutin. Seit 1984 ist sie praktizierende Buddhisten und wurde 1994 von Lama Ole Nydahl gebeten, weltweit Vorträge zu den Inhalten und der Praxis des Diamantweg-Buddhismus zu halten. Sie studierte von 1994 - 1998 am Karmapa International Buddhist Institutein Neu Delhi, Indien und wohnte von 1994 - 2009 im Buddhistischen Zentrum Kiel.

Der Eintritt beträgt pro Vortrag 6 Euro.

Das Buddhistische Zentrum Unna befindet sich in der Steinstraße 9 in Unna-Königsborn. Weitere Informationen zum aktuellen Programm gibt es im Zentrum (Tel. 02303/33 27 83).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.