Wirtschaftsförderung: Infoveranstaltung zu Teilzeit- und Verbundausbildung

Wann? 05.05.2017 11:00 Uhr

Wo? Kreishaus, Friedrich-Ebert-Straße 17, 59425 Unna DE
Anzeige
Unna: Kreishaus |

Die bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) angesiedelte Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet lädt Unternehmensvertreter unter dem Motto „Auszubildende und qualifizierte Mitarbeitende finden" für Freitag, 5. Mai, zwischen 11 und 13 Uhr zu einer Infoveranstaltung ins Kreishaus ein, bei der es um die Modelle der „Teilzeit- oder Verbundausbildung" geht.

„Wir möchten die Betriebe vor dem Hintergrund des drohenden Fachkräftemangels mit beiden Ausbildungsmöglichkeiten zwei Lösungswege aufzeigen, an die sie vielleicht bisher noch nicht gedacht haben," sagt Viktoria Berntzen von der Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet.

Teilzeitausbildung ermöglicht es, hochmotivierte und zuverlässige Auszubildende mit Familienverantwortung zu gewinnen und gleichzeitig mit einer familienfreundlichen Personalpolitik zu punkten. Für Betriebe, die bestimmte Ausbildungsinhalte selbst nicht vermitteln können, kann eine Verbundausbildung die Lösung sein. Bei diesem Modell werden die Auszubildenden gemeinsam mit einem anderen Unternehmen qualifiziert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.