Erstes Gruppentreffen der neuen Parkinson Selbsthilfegruppe ‚Parkinson Forum e.V.‘

Wann? 13.01.2016 15:00 Uhr

Wo? Volksbank Unna, Nordring 4, 59423 Unna DE
Anzeige
Dr. Hans Wille ist Diplom-Physiker, Lotse (NRW) für Menschen mit Behinderungen und Vorsitzender des neugegründeten Parkinson Forum Unna e.V.. (Foto: Thoms)
Unna: Volksbank Unna |

Die Parkinson Selbsthilfegruppe Unna hat sich neu aufgestellt: Im Dezember 2015 wurde der unabhängige eingetragene Verein Parkinson Forum e.V. gegründet. Der neue Verein hatte zu Jahresbeginn mehr als 80 Mitglieder, Betroffene, Angehörige und Förderer.

Für 2016 hat die Gruppe ein breit gefächertes Programm mit Fachinformationen zur Krankheit, zur Pflege und Pflegeberatung und zur Entwicklung der geistigen Fähigkeiten bei Morbus Parkinson. Außerdem werden zwei Partner-Seminare organisiert.

Das erste Gruppentreffen findet am 13. Januar 2016 um 15 Uhr in der Volksbank Unna (Nordring 4, 59423 Unna) statt. Zu Gast ist Prof. Dr. med. Rüdiger Hilker-Roggendorf, Leitender Arzt des Parkinson-Zentrums "MoveVest", Marl. Sein Thema: ‚Parkinson und das vegetative Nervensystem‘.

Dazu gehören unter anderem Hautprobleme. Zwar sind mit dem Wirkstoff LDopa die Hautprobleme zurückgegangen, aber dort, wo sie noch auftreten, beeinträchtigen sie die Lebensqualität der Betroffenen in erheblichem Maße. Oft ist den Betroffenen der Zusammenhang ihrer Hautprobleme mit der Krankheit Parkinson gar nicht bewusst. Dabei können viele Probleme nach heutiger Kenntnis gut behandelt werden.

Gäste sind herzlich willkommen. Telefonische Anmeldung unter 02303 80334 (Marianne Ihne).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.