Wanderung des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) Unna

Wann? 03.07.2016 08:30 Uhr

Wo? AOK, Bahnhofstraße, 59423 Unna DE
Anzeige
Unna: AOK | Der Sauerländischer Gebirgsverein (SGV) Unna lädt zu seiner Sonntagswanderung ein. Am Sonntag, 3. Juli, geht es auf zwei gut ausgeschilderten Wanderungen (16 und 21 Kilometer) auf den "alten Pilgerweg" bei Paderborn. Ausgangspunkt der Wanderung ist die Gaststätte Weyher im Waldpark Haxtergrund.

Unmittelbar vor den Toren Paderborns bietet der "Alte Pilgerweg" die Gelegenheit, eine Wanderung durch idyllische Täler und Buchenwälder der landschaftlich abwechslungsreichen Paderborner Hochfläche zu unternehmen. An zehn "Gedankenpunkten" am Wegesrand sind Zitate und Texte zu lesen, die während der Wanderung zum Nachdenken und Besinnen anregen.
Kulturhistorische Höhepunkte des Rundwanderweges sind das Schloss Hambron, die barocke "Kluskapelle St. Lucia" an der Altenau bei Etteln (auf der 21 Kilometer Strecke) sowie die kleine Kapelle "Zur Hilligen Seele".

Zunächst geht es durch das Ellerbachtal bis zum Stern, einem Kreuzungspunkt alter Wege. Hier steht eine Marienstatue. Sie wurde 1882 von Carl von Droste-Hülshoff und seiner Gattin Perrine zur Erinnerung an die Marienerscheinung in Lourdes aufgestellt. Von dort geht es weiter am Ellerbach entlang, der nicht immer Wasser führt, zum Schloß Hambron. Am Waldrand entlang mit dem Blick auf die freie Landschaft erreicht man die Stelle, wo die Wanderwege sich teilen.

Die kürzere Wanderstrecke verläuft nun weiter durch das Waldgebiet zum Nonnenbuch und später zur Kapelle “Hilligen Seele“. Auf dem angelegten Vorplatz mit mehreren Bänken wird eine Mittagspause eingelegt. Durch die weitere abwechslungsreiche Landschaft mit einer kurzen Steigung wird der Ausgangspunkt, den Biergarten der Gaststätte, erreicht, wo eine Einkehr möglich ist.

Abfahrt ist um 8.30 Uhr an der AOK mit eigenem PKW und Fahrgemeinschaften mit Kostenbeteiligung.

Wanderführung: Wilma Enseleit und Hermine Masjoshusmann (16 Kilometer) sowie Werner Morr (21 Kilometer)

Gäste jeden Alters sind herzlich willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.