Blut spenden - Leben retten!

Wann? 11.04.2017 16:00 Uhr

Wo? DRK Heim, Krautstraße 23, 59425 Unna DE
Anzeige
Unna: DRK Heim |

Am Dienstag, 11. April, gibt es in Unna die Möglichkeit zum Blutspenden: Das Deutsche Rote Kreuz ist von 16 bis 20 Uhr im DRK-Heim, Krautstraße 23, vor Ort und hofft auf zahlreiche Spender!

Seit einigen Wochen fehlen dem DRK – Blutspendedienst jeden Tag bis zu 20 Prozent der Blutkonserven zur Bedarfsdeckung. Jetzt beginnen die Ferien doch viele Patienten und Unfallopfer sind auch an Feiertagen und in den Ferien auf die Versorgung mit Blutprodukten angewiesen.

„Aus Sicht der Blutspender haben wir eventuell auch mal unbequeme Blutspendetermine, beispielsweise am Karfreitag oder Ostermontag, wo viele einen Verwandtschaftsbesuch planen.“ berichtet der Pressereferent Stephan Jorewitz aus dem Blutspendezentrum Hagen. Der Pressesprecher des DRK Blutspenderdienst West, Stephan David Küpper, hatte bereits im März auf die prekäre Situation hingewiesen und zog ein besorgtes Resümee: „Von einem Vorrat an Blutkonserven kann keine Rede mehr sein!“

Blut spenden kann jeder ab 18. Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Blutspende sollte immer ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden. Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen.

Für alle, die mehr über die Blutspendetermine in Wohnortnähe erfahren wollen, hat der DRK-Blutspendedienst West im Spender-Service-Center eine kostenlose Hotline geschaltet. Unter 0800 -11 949 11 werden montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr alle Fragen beantwortet. Informieren Sie sich unabhängig davon im Internet unter www.blutspendedienst-west.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.