Datteln begrüßt den Herbst mit einem Fest

Anzeige
 

Der Dattelner Herbst kommt! Am Sonntag, 11. Oktober, stellt die Dattelner Werbegemeinschaft City Partner ab 11 Uhr wieder ein tolles Programm auf die Beine.

Dazu gehören selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder die riesige Autoschau auf der Castroper Straße und der große Hollandmarkt am Tigg. Darüber hinaus öffnen von 13 bis 18 Uhr alle Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag. Zeitgleich ertönt der Startschuss zur begehrten „Dattelner Taler“-Aktion. Als Hauptpreis gibt es in diesem Jahr einen flotten Ford Fiesta „Trend“ zu gewinnen.

Doch nicht nur dieser flotte Flitzer ist am kommenden Sonntag auf dem Neumarkt zu sehen. Zum 13. Mal veranstaltet die Werbegemeinschaft City Partner Datteln hier und entlang der Castroper Straße eine große Autoschau. Präsentiert werden rund 80 Neuwagen von 13 Automarken, vorgestellt von acht Autohändlern der Region.
Außerdem stehen in diesem Jahr auch spektakuläre Crash-Tests (um 13 und 15 Uhr) auf dem Programm. „Was könnte besser zu einer Autoshow passen, als ein Verkehrssicherheitstag“, meint Stephan Bröcker, Vorsitzender der City Partner Datteln.

„In Zusammenarbeit mit der Stadt Datteln, der Polizei und der Verkehrswacht Recklinghausen sowie dem Netzwerk Verkehrsicheres NRW werden am Sonntag von 11 bis 18 Uhr auch ein Pkw- und Kradsimulator, ein Überschlagssimulator und Gurtschlitten zu erkunden sein“, ergänzt Manfred Huckschlag. Es gibt Tote-Winkel-Demos an einem Riesentruck, einen Polizei-Infostand und -fahrzeuge zu sehen sowie Reaktions- und Sehtests.

Eine der Hauptattraktion wird auch in diesem Jahr unbestritten ein kompletter Holland-Markt am Tigg sein. Die niederländischen Organisatoren Henk und Ivonne Terhennepe aus Hengelo stellen mit 42 klassischen Ständen nach eigenen Worten den größten Hollandmarkt Deutschlands in Datteln auf die Beine.
„Angefangen von Blumenzwiebeln, holländischen Poffertjes und frischem Backfisch bis hin zu Pommes und Lakritz, den typischen Rosinenbrötchen und holländischen Käsespezialitäten sowie Tiernahrung und Lederwaren sind in diesem Jahr auch ganz neue Anbieter mit aktuellen Dekorationen und Uhrenkollektionen dabei“, verspricht Henk Terhennepe. Passend dazu wird eine holländische Blaskapelle entlang der Festmeile für Stimmungsmusik sorgen.
Ab 13 Uhr öffnen dann die Dattelner Geschäftleute ihre Pforten zum verkaufsoffenen Sonntag in der herbstlich geschmückten Kanalstadt. Natürlich ist auch an Unterhaltung für die Kleinsten gedacht. Vier Ketten- und Kinderkarussells sorgen für viel Spaß.

„Datteln im Herbst“ ist traditionell auch immer der Startschuss für die Aktion „Dattelner Taler“. Ab einem Einkaufswert von zehn Euro werden in 50 Geschäften (dazu zählen auch Rewe, Edeka und viele Dattelner Apotheken) Dattelner Taler ausgegeben. Wer jetzt mit dem Sammeln beginnt, hat gute Chancen, den diesjährigen Hauptpreis - einen flotten Ford Fiesta „Trend“ - und viele weitere tolle Preise zu gewinnen.

Die Ziehung des Hauptpreises und natürlich auch die der vielen hochwertigen Sachpreise und Gutscheine erfolgt am 20. Dezember, dem letzten verkaufsoffenen Sonntag vor Weihnachten, um 18 Uhr auf dem Neumarkt in Datteln.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.