Musikkorps der Bundeswehr spielt - Schülerorchester „Brass4fun“ im Vorprogramm

Wann? 14.04.2015 19:30 Uhr

Wo? Saalbau, Bergerstraße 25, 58452 Witten DE
Anzeige
Das Schülerorchester „Brass4fun“ der Holzkamp-Gesamtschule darf die Zuhörer ab 18.30 Uhr im Foyer des Saalbaus auf das nachfolgende Konzert im Theatersaal einstimmen. (Foto: HGE)
Witten: Saalbau |

Am Dienstag, 14. April, um 19.30 Uhr ist das „Musikkorps der Bundeswehr“ wieder im Saalbau an der Bergerstraße 25 zu Gast.

Unter der Leitung von Christoph Scheibling spielt der Klarinettist Andreas Thoma das „Concerto for Clarinet and Band“ von Artie Shaw. Außerdem steht unter anderem Folgendes auf dem Programm: Aus eigener Kraft op. 22 von Theodor Rupprecht; Ouvertüre zur Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauss; Aus der Suite op. 32 „Die Planeten“ von Gustav Holst; His Honor von Henry Fillmore; A Rat Pack Tribute (diverse Komponisten).
Das Besondere: Das Schülerorchester „Brass4fun“ der Holzkamp-Gesamtschule darf die Zuhörer ab 18.30 Uhr im Foyer des Saalbaus auf das nachfolgende Konzert im Theatersaal einstimmen.

Das „Musikkorps der Bundeswehr“ wurde am 16. Februar 1957 in Rheinbach aufgestellt. Im November 1957 übernahm es erstmals Aufgaben im Rahmen des protokollarischen Ehrendienstes der noch jungen Bundesrepublik Deutschland. Es begleitet bis heute vom Staatsempfang des Bundespräsidenten bis zur Botschafterakkreditierung den protokollarischen Ehrendienst. Auch bei Auslandseinsätzen begeisterte das Orchester in zahlreichen europäischen Ländern aber auch in Japan, den USA oder zuletzt Russland mit Galaauftritten. Mit der im Jahr 2000 erfolgten Neubestimmung des Auftrages, als repräsentatives Konzertorchester im In- und Ausland auf höchstem Niveau zu wirken, erhielt das Orchester auch seinen neuen Namen: Musikkorps der Bundeswehr.
Die Musiker in Uniform sind stolz darauf, in den über 50 Jahren ihres konzertanten Wirkens nicht nur Tausenden von Menschen mit ihrer Musik Freude bereitet, sondern darüber hinaus für die verschiedensten wohltätigen Zwecke über 7 Millionen Euro eingespielt zu haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.