Die Gemeine Stechmücke oder Nördliche Hausmücke (Culex pipiens)

Anzeige

Die Gemeine Stechmücke oder Nördliche Hausmücke (Culex pipiens) ist eine der in Europa häufigsten Arten in der Familie der Stechmücken (Culicidae). In Mitteleuropa treten etwa 100 Mückenarten auf. Nur die Weibchen ernähren sich von Nektar UND Blut von Säugetieren, Vögeln u. Menschen, Männchen ausschließlich von Nektar und Pflanzensäften. Photo: 30.09.2014, Küche.

9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentare
50.422
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 09.10.2014 | 12:40  
13.214
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 09.10.2014 | 12:51  
50.422
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 09.10.2014 | 12:57  
2.785
Jürgen Teine aus Lünen | 09.10.2014 | 13:16  
13.214
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 09.10.2014 | 13:25  
55.247
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 09.10.2014 | 13:39  
40.744
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 09.10.2014 | 17:47  
27.707
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 09.10.2014 | 18:46  
13.214
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 09.10.2014 | 19:52  
55.247
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 09.10.2014 | 20:09  
9.149
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 09.10.2014 | 20:44  
12.620
Elke Preuß aus Unna | 09.10.2014 | 20:56  
13.214
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 10.10.2014 | 15:21  
122.846
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 11.10.2014 | 09:24  
12.620
Elke Preuß aus Unna | 11.10.2014 | 12:29  
13.214
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 11.10.2014 | 13:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.