Ein Federgeistchen der etwas anderen Art - Emmelina monodactyla

Anzeige

Emmelina monodactyla ist eine weit verbreitete Art aus der Familie der Federmotten (Pterophoridae). Sie ist in Europa, Nordafrika, Nordamerika, Zentralasien bis Japan anzutreffen. Im "Parkmodus" sind die federartigen Flügel äußerst stabil und platzsparend eingeklappt. Photo: 10.04.2014, Bushaltestelle Hbf Xanten.

11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
17 Kommentare
43.290
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 15.04.2016 | 15:24  
378
Armin Dahl aus Hilden | 15.04.2016 | 16:49  
13.411
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 15.04.2016 | 17:23  
59.591
Hanni Borzel aus Arnsberg | 15.04.2016 | 17:27  
13.411
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 15.04.2016 | 17:28  
59.591
Hanni Borzel aus Arnsberg | 15.04.2016 | 17:30  
29.066
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 15.04.2016 | 20:29  
13.411
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 16.04.2016 | 18:07  
59.591
Hanni Borzel aus Arnsberg | 16.04.2016 | 22:07  
13.411
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 17.04.2016 | 08:40  
46.736
Imke Schüring aus Wesel | 17.04.2016 | 23:42  
59.591
Hanni Borzel aus Arnsberg | 18.04.2016 | 22:44  
13.411
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 19.04.2016 | 08:22  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 24.04.2016 | 14:49  
13.411
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 24.04.2016 | 15:39  
378
Armin Dahl aus Hilden | 24.04.2016 | 18:07  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 25.04.2016 | 05:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.