Gemeine Florfliege / Grüne Florfliege (Chrysoperla carnea)

Anzeige

Die Florfliegen (Chrysopidae), stellen eine Familie innerhalb der Netzflügler (Neuroptera) dar. Von ihnen sind insgesamt etwa 2.000 Arten bekannt, 70 davon kommen in Europa vor, etwa 35 auch in Mitteleuropa. Die bekannteste mitteleuropäische Art ist wohl die Gemeine Florfliege (Chrysoperla carnea), welche 1999 Insekt des Jahres war. Die Familie ist nach der gewebeartigen Struktur (Flor) ihrer Flügel benannt. Foto: 28.11.2013, Küchenkachel.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
12.621
Elke Preuß aus Unna | 29.11.2013 | 10:52  
13.451
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 29.11.2013 | 10:57  
46.046
Günther Gramer aus Duisburg | 29.11.2013 | 11:02  
55.334
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 29.11.2013 | 13:59  
13.451
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 30.11.2013 | 11:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.