Weltmeisterschaft der WFMC 2014 in Kroatien

Anzeige

Luca Brünjes Team Germany ( Muay Thai Duisburg )

Nachdem Luca sich erfolgreich durch mehrere Qualifizierung Vorkämpfe für die Deutsche Nationalmannschaft WFMC qualifiziert hatte ging es jetzt vom 23.-26.10.2014 zur WM nach Kroatien. Hier trat Luca zum ersten mal als Teil der Deutschen Nationalmannschaft WFMC an.
Am 23.10. machten sich dann Luca, sein Vater und sein Trainer Dirk Guckes auf den Weg zur Weltmeisterschaft der WFMC 2014 in Kroatien. Luca konnte sich hier den Weltmeistertitel im Kickboxen ( Goldmedaille ) und den Vizetitel im Leichtkontakt ( Silbermedaille ) erkämpfen.
Luca wurde in diesem Jahr bereits Deutscher Meister der WFMC.
Luca´s Trainer und die jeweiligen Bundestrainer sind sehr zufrieden mit seiner Leistung. Das aus ganz Deutschland stammende "Team Germany" ist innerhalb von wenigen Tagen zu einer kompletten Einheit zusammengewachsen und egal wann und wer kämpfte hörte man von überall den Kampfspruch "one, two, three, Germany".
Aber Luca wäre nicht Luca wenn es nicht direkt weiter gehen würde. Bereits am 06.12. geht es für Luca ins benachbarte Belgien ( Lommel ) dort steigt er bei "Fights at the Border" gegen Ali Sat, einen starken und erfahrenen Fighter in den Ring.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.