Bild

Nachrichten - Alpen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3.940 folgen Alpen
Sport

Meine Entschuldigung an alle Organisatoren und Sport-Veranstalter für das "Angezettelt" vom 16. Oktober
......................... SORRY !!! ................................................

Manchmal liegt man mit seiner Meinung daneben. Oder mit Worten, die man gewählt hat, um einen Sachverhalt zu schildern. So wie ich in meiner Kolumne am 16. Oktober, die ich mit der Überschrift "Muss das denn sein?!" betitelte. Im Text geht es um den geplanten Wesel-Marathon Anfang 2020. Ohne Zweifel eine ambitionierte Veranstaltung, für deren Schilderung ich zum Teil unpassende Worte wählte. Darauf wiesen mich einige Leser hin. Zurecht, wie ich inzwischen nachvollziehen kann. Deshalb...

  • Wesel
  • 20.10.19
Blaulicht

Blitzeralarm im Kreis Wesel

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom 21. bis 27, Oktober bekannt. Hier soll geblitzt werden:  Montag, 21.10.: Dinslaken, Rheinberg, Xanten Dienstag, 22.10: Kamp-Lintfort, Hünxe Mittwoch, 23.10.: Wesel - Büderich, Sonsbeck Donnerstag, 24.10.: Moers - Meerbeck, Hamminkeln Freitag, 25.10.: Voerde, Xanten Samstag, 26.10: Alpen Sonntag, 27.10.: Schermbeck Darüber hinaus müssen die...

  • Xanten
  • 20.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

https://www.fitdiettrends.com/trim-pill-keto-reviews/
Trim Pill Keto - Improves Metabolism

Trim Pill Keto This is one thing that should not ever be overlooked. You want to lose the weight not your health. There are diets that consist of eating a certain type or amount of food. High protein or all meat diets. Low carbohydrate diets. Find out the effect that these types of diets really have on your health. And if any of them have a good track record as far as results go. This research can make the difference between success and failure. And after you do this research, you will be able...

  • Alpen
  • 19.10.19
Politik

Erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen am kommenden Dienstagvormittag zu erwarten
Rheinische Landwirte demonstrieren rund um Wesel / Polizei rät: Örtlichkeiten weiträumig umfahren!

 Am Dienstag (22. Oktober) gegen sieben Uhr morgens kann es auf der Dinslakener Landstraße, der Oberndorfstraße und insbesondere auf der Niederrheinbrücke zu erheblichen Verkehrsstörungen kommen. Die Polizei teilt mit: Landwirte planen, anlässlich des bundesweiten Protesttages, vom Parkplatz der Rundsporthalle in Wesel an der Straße An de Tent aus über den oben beschriebenen Weg mit geschätzten 100 bis 200 Traktoren weiter nach Rees zu fahren. Daher dürfte es anschließend ebenfalls zu...

  • Wesel
  • 18.10.19
Ratgeber
Schreiben mit der Gänsefeder gehört zu einem der zahlreichen krativen Module im StiftsMuseum Xanten.

Kinder können kostenlos das Xantener Stiftsmuseum entdecken
In einen vielfältigen Kosmos eintauchen

Xanten. „Sogar Löwen gibt es hier!“ wissen die kleinen Besucher im Stiftsmuseum Xanten. Auf der Suche nach „Tieren im Museum“ haben sie neben zahlreichen Vögeln und Schafen auch Schlangen, Kamele und Schnecken entdeckt. Kinder können im Stiftsmuseum nicht nur viel sehen, sondern im Rahmen der museumspädagogischen Module auch anfassen, riechen und ausprobieren. Sie fühlen Pergament, mischen Farbpigmente oder schreiben mit historischen Schreibgeräten. Rund zehn verschiedene Module mit...

  • Xanten
  • 18.10.19
Kultur
Auch ein wichtiger Teil der jüdischen Kultur in Xanten: Der Friedhof, auf dem jüdische Mitbürger beigesetzt wurden.

Erstmalig finden in Xanten Führungen zur jüdischen Geschichte statt
Wichtige Erinnerung an den Pogrom

Die Geschehnisse in der vergangenen Woche in Halle rütteln auf. Das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte darf sich nicht wiederholen. Am 9. und 10. November finden erstmals Führungen zur jüdischen Geschichte in Xanten statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Xanten. Die offenen Führungen starten jeweils um 15.45 Uhr an der Tourist Information und dauern etwa eine Stunde. So haben interessierte Bürger Gelegenheit, am Samstag, den 9. November um 17 Uhr am Pogromgedenken im Rathaus...

  • Xanten
  • 18.10.19
Politik
Trotz jahrzehntelanger Arbeit sind immer mehr Menschen von Altersarmut bedroht. Die Gewerkschaft NGG fordert die Politik auf, gegen diesen Trend vorzugehen und rasch eine Grundrente einzuführen.

Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut | Grundrente gefordert
Im Kreis Wesel: 39 Prozent mehr Rentner/innen sind auf Stütze vom Amt angewiesen

Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen im Kreis Wesel sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ stieg innerhalb von zehn Jahren um 39 Prozent. Gab es im Kreis Wesel 2008 noch 4.297 Bezieher von Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung, so waren es im vergangenen Jahr bereits 5.956. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG beruft sich hierbei auf Angaben des Statistischen...

  • Wesel
  • 17.10.19
Kultur
Ein Meister des gehobenen rheinischen Frohsinns: Konrad Beikircher ist zu Gast im historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg.

Kabarettabend im Xantener Schützenhaus verspricht pures Vergnügen
400 Jahre Konrad Beikircher

Er war schon immer da: Der Kabarettist Konrad Beikircher kommt am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr in das historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg. Hier präsentiert er sein Programm: "400 Jahre Konrad Beikircher". Xanten. Wissen Sie was 1619 war? Da hat ein Brüsseler Bildhauer "dat Männeken Piss" gemeißelt. Seit der Zeit das Symbol für Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung. Und für Kleinkunst, die so heißt, weil "dat Dingen" vom Männeken ziemlich klein geraten...

  • Xanten
  • 17.10.19
Natur + Garten
Wintergänse am Niederrhein

Alle Jahre wieder ...
... kommt die Wintergans

Die Tage werden kürzer, kühler und nasser. Während wir trotz erheblichen Textileinsatz ins Bibbern kommen, sitzen draußen am Rhein Zeitgenossen, die all das beneidenswert kalt (bzw. warm) lässt. Aber wen wundert das, stammen sie doch direkt aus Väterchen Frosts Heimat. Die arktischen Gänse haben den langen Weg von Sibirien bis an den Niederrhein geschafft. Gut die Hälfte scheint schon da zu sein und in den kommenden paar Wochen dürften die meisten Nachzügler folgen. Blässgans, Saatgans,...

  • Wesel
  • 16.10.19
  •  6
  •  5
Ratgeber
Die Zugverbindung von und nach Xanten ist aufgrund von Bauarbeiten beeinträchtigt. Die NordWestBahn bietet einen Ersatzverkehr mit Bussen an.

NordWestBahn bietet Ersatzverkehr mit Bussen von und nach Xanten an
Bauarbeiten beeinträchtigen Zugverbindungen

Am Niederrhein. Wie die NordWestBahn Gesellschaft mitteilt muss zwischen Xanten und Duisburg Hauptbahnhof vom 20. bis 25. Oktober ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden.   Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG kommt es vom 20. bis 25. Oktober auf der Linie RB 31 „Der Niederrheiner“ in beiden Richtungen zwischen Xanten und Moers bzw. Duisburg Hbf zu einzelnen Zugausfällen und geänderten Fahrtzeiten. Die NordWestBahn richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Von...

  • Xanten
  • 16.10.19
Blaulicht

Hamminkeln - 33-jähriger Kradfahrer erheblich zu schnell unterwegs
Raser fuhr 80 Stundenkilometer schneller als erlaubt und muss jetzt 1200 Euro Strafe zahlen

 Die Kreispolizei Wesel hebt nachfolgende Meldung aus dem Wochengeschehen hervor und schreibt: Jede Woche teilen wir die Messstellen im Kreisgebiet mit und weisen darauf hin, dass Sie im Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen müssen. Unser Ziel ist es, Sie daran zu erinnern, vorsichtig zu fahren, denn schließlich spielt überhöhte Geschwindigkeit immer noch eine Hauptrolle bei Unfällen. Am Dienstag fiel unseren Kolleginnen und Kollegen der Verkehrsunfallbekämpfung ein...

  • Wesel
  • 16.10.19
Natur + Garten
Eine Oase zum Entspannen: Gärten in Alpen werden auch im nächsten Jahr für Besucher geöffnet.

Alpener Gärten werden auch im nächsten Jahr für Besucher geöffnet
"Schätze" für Liebhaber

Alpen. Zum ersten Mal organisierte die Gemeinde Alpen in diesem Sommer einen Tag der offenen Gärten. Wie die Verantwortlichen um Petra Romba von der Wirtschaftsförderung der Gemeinde feststellen, ist "die Premiere geglückt". Alle beteiligten Garteninhaber zeigten sich zufrieden und freuen sich schon auf das nächste Mal am 21. Juni 2020. Gerne sind weitere Hobbygärtnerinnen- und gärtner der Gemeinde Alpen aufgefordert mitzumachen. Die Wirtschaftsförderung der Gemeinde Alpen sucht...

  • Alpen
  • 16.10.19
Reisen + Entdecken
Weihestein des C. Ammausius von der 30. Legion in Xanten, der in den niederrheinischen Wäldern Bären für die Tierhetzen fing.

Vortrag von Dr. Barbara Dimde im Xantener RömerMuseum
Gladiatoren und Soldaten in Germanien

Xanten. "Gladiatur und Militär im römischen Germanien" - so lautet das Thema des Vortrages, den Dr. Barbara Dimde am Montag, 21. Oktober, um 18 Uhr im Xantener RömerMuseum hält. Bei ihrem Vortrag berichtet die Historikerin Barbara Dimde aus Düsseldorf über ein Kulturphänomen, das die Legionäre kurz nach der Zeitenwende aus dem fernen Rom mit nach Germanien brachten: Amphitheater und Gladiatoren. In größeren Städten wie Xanten hinterließen die Stars der römischen Arenen zahlreiche Spuren....

  • Xanten
  • 16.10.19
Sport
Die Aufnahme stammt aus dem Lokalkompass-Portal Duisburg und wurde für diesen Beitrag bearbeitet,

Trotz regionaler Resonanzprobleme: Noch 'ne Laufveranstaltung für Wesel?
Mit Glühwein fürs Januar-Publikum sollte der erste Weseler Marathon ein Erfolg werden.

Es ist beschlossene Sache: Wesel bekommt seinen eigenen Marathon! Finden Sie das gut? Nö? Dann reihen Sie sich gerne bei denen ein, die skeptisch fragen: Noch 'ne Laufveranstaltung - muss das sein?! Natürlich kann man bekritteln, dass andere Events dieser Art in ihrer Existenz bedroht sind - zumeist, weil es an Betreuern und Streckenposten fehlt. Aber betrachten Sie's mal von dieser Seite: Die klassischen Wettbewerbe verlieren gefühlt mit den Jahren an Akzeptanz, weil sie immer dasselbe...

  • Wesel
  • 15.10.19
  •  1
Blaulicht

Verkehrsunfall: Zwei Personen werden leicht verletzt
Strafverfahren nach Alkoholfahrt

Alpen. Wie die Polizei mitteilt, gab es am Dienstagabend, 14. Oktober, gegen 22.15 Uhr in  Alpen einen Verkehrsunfall, bei dem Alkohol im Spiel war. Ein 25-jähriger Mann aus Rheinberg befuhr mit einem PKW die Rathausstraße aus Richtung Alpen kommend. An der Kreuzung mit der Weseler Straße wollte er bei Grün nach links abbiegen und seine Fahrt in Richtung Rheinberg fortsetzen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW einer entgegenkommenden 60-jährigen Alpenerin. Beide hatten Glück im...

  • Alpen
  • 15.10.19
Vereine + Ehrenamt
Am Freitag gilt es: Dann zeigen die Kinder ihre Kunststücke bei einer Abendvorstellung im Mitmach-Zirkus Casselly im Hafen Xanten. Eltern, Verwandte und Freunde sind dann in das große Zirkuszelt am Hafen Xanten eingeladen.
2 Bilder

In dieser Woche findet der Kinder-Mitmach-Zirkus in Xanten statt
Kinder, Bälle und Artisten

30 Kinder erleben in der ersten Herbstferienwoche ein ganz besonderes Abenteuer. Auf Einladung des Jugendrotkreuzes erleben die Sechs- bis Zwölfjährigen die Zirkuswelt im Hafen Xanten. Xanten. Beim Kinder-Mitmach-Zirkus in Xanten wird es bunt und laut - und mittendrin Kinder, die ihr Können präsentieren. In dieser Woche werden die Kids zum Teil einer Artistenfamilie und proben für ihren großen Auftritt. Damit die Kinder auch als Stars die Manege betreten können, machen sie erfahrene...

  • Xanten
  • 15.10.19
Sport
Die Marathonis

LG Alpen
LG Alpen läuft Marathon

Die Läuferinnen und Läufer der LG Alpen waren am vergangenen Wochenende bei 3 Veranstaltungen dabei. Beim Halbmarathon in der Hansestadt Lübeck siegte Franz Fritsch im Halbmarathon in seiner Altersklasse M65 in der Superzeit von 1.38.55h . Auch auf Mallorca war die LG Alpen dabei. Beim 10 km Lauf durch die Straßen von Palma gingen Inge Oymann und Werner Ravens an den Start. Inge Oymann belegte in der W65 den 11. Platz mit 1.13.35 h. Werner Ravens kam in 1.27.43 h ins Ziel. Auch beim...

  • Alpen
  • 15.10.19
Politik
Pendler-Frust - auch im Kreis Wesel.

Teure Mieten und Job-Wachstum in Großstädten zwingen viele zum Pendeln
"Amarmierend": Zahl der Berufspendler ist im Kreis Wesel auf 121.000 gestiegen

Wenn Lebenszeit im Stau flöten geht: Die Zahl der Berufspendler im Kreis Weselhat einen neuen Höchststand erreicht. Auf dem Weg zur Arbeit verließen im vergangenen Jahr rund 121.000 Menschen regelmäßig die Grenzen des Kreises – das sind 23 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. In einer aktuellen Pressemitteilung steht zu lesen: Damals zählte der Kreis nochrund 99.000 sogenannte Auspendler, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Die IG BAU beruft sich dabei auf eine aktuelle Auswertung des...

  • Wesel
  • 15.10.19
  •  4
Kultur
Graham Sanders, Christiane Lamers und Valèrie Petit (v.li.)bereiten für die Kinder im Grundschulalter die musikalische Reise durch afrikanische Länder vor.
2 Bilder

Beim ersten inklusiven Workshop der Dom-Musikschule können sich 25 Kinder wohlfühlen
Afrikareise mit Phantasie

Für Graham Sanders liegt es klar auf der Hand: "Mit Afrika verbinde ich Trommelmusik". Und so war im Dialog mit Christiane Lamers und Valérie Petit schnell klar, "unser erster inklusive Workshop für Kinder im Grundschulalter geht auf die Reise in diesen Kontinent." Von Christoph Pries Xanten. Die Musikinstrumente, die auf dem Tisch liegen, wirken exotisch. Auch die Namen haben es in sich: "Djembe", "Dununbar", "Cabasa" oder "Sangban" lassen sich von Graham Sanders, Christiane Lamers und...

  • Xanten
  • 14.10.19
Blaulicht

Die Polizei hat in Alpen ein unruhiges Wochenende
Schwerverletzte, Schmierfinken und ein Brand

Alpen. Auf ein unruhiges Wochenende blickt die Polizei in Alpen zurück. Am Sonntag, 13. Oktober, stießen zwei Motorräder zusammen. Es gab zwei Schwerverletzte. Gegen 15.20 Uhr fuhren zwei Motorradfahrer, eine 52-jährige Frau und ein 53-jähriger Mann, beide aus Borken, hintereinander mit ihren Motorrädern über die Dickstraße in Richtung Thorenstraße. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zum Zusammenstoß beider Motorräder, so dass beide Fahrer stürzten und sich hierbei schwer verletzten....

  • Alpen
  • 14.10.19
Kultur
von links: Minister Roger Lewentz, Bürgermeister Thomas Görtz,  Leiter des Fachbereichs Rgeionale Kulturarbeit beim LVR Guido Kohlenbach und der Leiter des LVR Archäologischen Parks Xanten Dr. Martin Müller neben dem Lüttinger Knaben

Hoher Besuch aus dem Nachbar Bundesland
Rheinland-Pfälzischer Innenminister zu Gast im Archäologischen Park

Für gemeinsame Inwertsetzung der Römischen Denkmäler Hohen Besuch hatte am Freitag der LVR Archäologische Park Xanten (APX). Zu Gast war Roger Lewentz, Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz mit einer hochrangigen Delegation aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Grund des Besuchs war die Idee, die gemeinsamen römischen Kulturstätten auch gemeinsam zur Inwertsetzung und zur touristischen Vermarktung zu nutzen. Begeistert waren der Minister und seine Begleiter von der...

  • Xanten
  • 12.10.19
Ratgeber

Kreis Wesel meldet: Bitte an die Frist bis zum 15. November denken!
Jetzt online für das Kita-Jahr 2020/2021 anmelden!

Endspurt für zukünftige Kindergarteneltern: Das Kreisjugendamt Wesel bittet die Eltern, die im nächsten Kindergartenjahr ab 1. August 2020 einen Betreuungsplatz für ihre Kinder benötigen, ihren Betreuungsbedarf bis Freitag, 15. November 2019, anzumelden. Dafür kann das Online-Verfahren KITA-ONLINE genutzt werden. Unter www.kreis-wesel.de/kitaonline kann das Programm geöffnet werden. Dort sind auch alle weiterführenden Informationen zum Online-Verfahren zu finden. Eltern können sich mit...

  • Wesel
  • 12.10.19
Wirtschaft

Kreis Wesel ist weiterhin „Fairtrade-Kreis“

In 2011 wurde der Kreis Wesel von dem gemeinnützigen Verein TransFair e.V. erstmalig für sein Engagement zum fairen Handel als „Fairtrade-Kreis“ ausgezeichnet. Im Kreis Wesel sind die jährlichen Aktionen im Rahmen der Fairen Woche, Ausstellungen, Aktionen zum Banana-Fairday, die Beschaffung fair gehandelter Taschen, Rucksäcke und veggie bags nur einige Beispiele erfolgreicher Projekte in den letzten Jahren. „Wir verstehen die bestätigte Auszeichnung als Motivation und Aufforderung für...

  • Wesel
  • 11.10.19
Kultur
Die Ausstellung „facettenreich“  wird im Foyer des Weseler Kreishauses ab Donnerstag, 17. Oktober, präsentiert.
3 Bilder

Am Donnerstag, 17. Oktober, präsentieren die Künstlerinnen Heike Marschall und Jessica Achterberg ihre Werke
Ausstellung "facettenreich" im Kreishaus Wesel

Im Foyer des Weseler Kreishauses wird ab Donnerstag, 17. Oktober, die Ausstellung „facettenreich“ von den Künstlerinnen Heike Marschall und ihrer Tochter Jessica Achterberg präsentiert. Heike Marschall wurde 1961 in Duisburg geboren und entdeckte, inspiriert durch ihren Vater, früh ihre Liebe zur künstlerischen Gestaltung. Zunächst arbeitete sie überwiegend mit Holz und bemalte Möbelstücke und Wände. Seit 2017 beginnt sie verstärkt zu malen und bringt mit unterschiedlichsten Materialen wie...

  • Wesel
  • 11.10.19
Blaulicht
Da schmeckt es doch gleich noch mal so gut: "Skippy" hat ein neues Zuhause gefunden. Der Zoo Duisburg wird zur neuen Heimat.

Eine neue Heimat für eine sympathische Fellnase aus dem fernen Australien
Skippy hüpft bald im Duisburger Zoo

Alpen/Sonsbeck/Xanten. Die Weseler Kreispolizeibehörde atmet auf: "Skippy" hat ein neues Zuhause gefunden. Wie der Zoo Duisburg  den Beamten bestätigte, wird das Känguru - von der Polizei liebevoll "kleine Fellnase" genannt - dort eine neue Heimat finden. Bis die junge Dame jedoch neue Freunde finden und mit anderen Beuteltieren spielen kann, wird es noch einige Zeit dauern: Zunächst muss sie untersucht und an die anderen Kängurus gewöhnt werden. Der Zoo in Duisburg wird berichten, wann man...

  • Xanten
  • 10.10.19
Wirtschaft
Kantinenessen soll nicht nur schmecken, sondern auch fair produziert werden, sagt die NGG und fordert die öffentliche Auftragsvergabe an tariftreue Caterer.

NGG fordert Auftragsvergabe an Caterer, die Tarifverträge einhalten
Fair gekochtes Essen für Schulen und Kantinen im Kreis Wesel

Gastro-Check für die Mittagspause: Was in Schulen und Kantinen im Kreis Wesel auf den Tisch kommt, soll nicht nur schmecken, sondern auch zu fairen Bedingungen zubereitet sein. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert die Stadt- und Gemeideräte im Kreis dazu auf, öffentliche Einrichtungen nur von Caterern bekochen zu lassen, die sich an Tarifverträge halten. Das gelte von der Mittagskantine über das Büfett beim Sektempfang bis hin zu den Sitzungsbrötchen. Wo bereits jetzt...

  • Wesel
  • 10.10.19
Ratgeber
Energieberater Akke Wilmes und Ursula Möllmann, Beratungsstellenleitung

Wärmepumpen sind sinnvoll - aber nicht für jedes Haus
FÜRS KLIMA DIE RICHTIGEN ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN

Der "Greta Effekt" ist in aller Munde, passend zur Jahreszeit hat die Verbraucherzentrale auch für die Bürger im Kreis Wesel Beratungsangebote und Vorträge. Gegen den Klimawandel, der spätestens diesen Sommer auch im Kreis spürbar wurde, wollen viele Menschen am Niederrhein etwas tun. Ein Ansatzpunkt von vielen ist dafür der eigene Umgang mit Strom und Heizwärme. Doch was genau ist der wirksamste Schritt? „Gerade bei Entscheidungen, die Geld kosten, gilt: Nur wer gut informiert handelt,...

  • Wesel
  • 10.10.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
von links: Katja Larisch vom Waldkindergarten, Barbara Tigler (St. Martin Bönninghardt), Nicole van Rythoven (KITA Menzelen Ost), Beate Sackers (St. Nikolaus Veen),Bürgermeister Thomas Ahls, Claudia Schött (evangelisches Familienzentrum Alpen) und Gabriele Gockeln (St. Ulrich Alpen). Auch die Kinder Paul, Ole, Bastian, Helena, Viktoria und Mia freuen sich über die Spenden.

Geld für Alpens KITAs
1650 Euro aus Helmut de Lattré-Stiftung

Im Wechsel mit Senioreneinrichtungen 1650 Euro konnte der Alpener Bürgermeister Thomas Ahls am Dienstag an die Leiterinnen der Alpener KITAs verteilen. Jede der 16,5 Gruppen erhielt 100 Euro, die unterschiedlich eingesetzt werden. Während die einen das Geld in den Außenbereich investieren, schaffen sich die anderen ein paar neue Spiele an. Möglich machte die Spenden die „Helmut de Lattré-Stiftung“. Helmut de Lattré, ein Alpener Bürger, der 2013 im Alter von 84 Jahren verstarb und weder...

  • Alpen
  • 09.10.19
Politik
Die Karikatur stammt von Micha Dierks.
Danke dafür!

Eure Erfahrungen zu Hate Speech im Netz
Bitte diskutiert mit - bei Facebook oder direkt unter diesem Beitrag!

Hate Speech. So nennt man verrohte Sprache, die vor allem im Internet ständig präsent ist. Im Netz treiben sich tausende Lautsprecher und Pöbler herum, die gerne (und grundlos) auf anderen herumhacken. Auslöser gibt's zuhauf! In den vergangenen Jahren war's vor allem die Flüchtlingsproblematik, die Hate Speech provozierte. Menschenfeinde und Rassisten nutzten jahrelang jede sich bietende Gelegenheit für verachtenswerte Äußerungen, in denen sie Migranten, deren Fürsprecher oder auch...

  • Wesel
  • 09.10.19
  •  11
  •  5
Wirtschaft
Die Bauern schlagen Alarm. Am kommenden Montag, 14. Oktober, machen sie ihrem Ärger in einer Kundgebung vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn-Duisdorf (Rochusstraße 1) um 11.55 Uhr ("fünf vor zwölf") Luft.
Dazu laden der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV), der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau, der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz-Süd sowie der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer ein.

Kundgebung am Montag, 14. Oktober, 11.55 Uhr in Bonn-Duisdorf: „Es ist 5 vor 12! Keine Zukunft ohne Bauern!“
Bauern am Niederrhein rufen zur Demo auf

Die Bauern schlagen Alarm. Die zunehmende Auflagenflut bedroht ihre Existenz. „Es ist 5 vor 12! Es muss endlich Schluss sein mit dem maßlosen Aktionismus gegen die Landwirtschaft!“, betont Johannes Leuchtenberg, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel. Demo am MontagAm kommenden Montag, 14. Oktober, machen die Bauern ihrem Ärger in einer Kundgebung vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn-Duisdorf (Rochusstraße 1) um 11.55 Uhr ("fünf vor zwölf") Luft. Dazu laden der Rheinische...

  • Wesel
  • 09.10.19
Sport
Das ist die "Aufstellung" der Gründungself der deutschen Frauen, die in die Hall of Fame des Deutschen Fußballmuseums aufgenommen wird. Grafik: DFM

Deutsches Fußballmuseum nimmt Gründungself der Frauen in "Hall of Fame" auf
Zwei Bürger-Reporter können Frauen-Fußballgrößen am Roten Teppich erleben

Silvia Neid, Steffi Jones, Inka Grings, Birgit Prinz: Vier der großen Namen des deutschen Frauenfußballs. Diese und acht weitere Sportgrößen sind Teil der Frauenfußball-Gründungself, die am Samstag, 12. Oktober, in feierlichem Rahmen in die "Hall of Fame" des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund aufgenommen wird. Zwei Bürger-Reporter können mit etwas Glück dabei sein. Die Männer sind schon da, Museumsdirektor Manuel Neukirchner erklärt, warum jetzt die Frauen folgen: "Der Frauenfußball in...

  • Dortmund-City
  • 08.10.19
  •  10
  •  4
Sport
Dieter und Christopher Kloß (HADI), Werner Schaurte-Küppers (Hülskens), Rainer Benien (Stadt Wesel), Laurenz Thissen (Moderator)

Die Lauffreunde HADI Wesel wollen Laufveranstaltung in Wesel etablieren
Erster Marathon für Wesel

Die Lauffreunde HADI Wesel sind, mit Unterstützung der Firma Hülskens, in den Vorbereitungen für eine weitere Laufveranstaltung in Wesel: Am 5. Januar 2020 soll der 1. Hülskens Marathon Wesel rund um den Auesee stattfinden. Und damit der erste Marathon des Jahres in Deutschland. „Wir möchten eine Veranstaltung etablieren“, so der Organisator Christopher Kloß, „die Sportlern die Möglichkeit gibt, in der dunklen Jahreszeit ein Ziel zu haben.“ In den vergangenen 17 Jahren fand der erste...

  • Wesel
  • 08.10.19
  •  4
Wirtschaft
Der DEHOGA-Vorsitzende Ullrich Langhoff vom Lippeschlößchen Wesel, ist im Amt bestätigt worden.

Gastronomen aus dem Kreis Wesel wählten neuen Vorstand
Ullrich Langhoff aus Wesel bleibt DEHOGA-Vorsitzender

Gastronomen aus dem Kreis Wesel wählten kürzlich ihren neuen DEHOGA-Vorstand und bestätigten ihren "alten" Vorsitzenden Ullrich Langhoff vom Lippeschlößchen Wesel, im Amt. Weiter wurden gewählt: Stellvertretende Vorsitzende: Hans-Jürgen Rüffert (Art Inn Hotel und Kaffee-klatsch, Dinslaken). Fachgruppe Hotels und Tourismus: Nicole Beckord vom Welcome Hotel Wesel. Fachgruppe Berufsbildung: Marc Borcherding vom Hotel Hohe Mark, Wesel. BeisitzerDie Beisitzer sind: Michiel Aaldering...

  • Wesel
  • 08.10.19
Kultur
2 Bilder

Treffen ist am 20. Oktober um 11 Uhr
33. Mundartfrühschoppen des Heimat- und Verkehrsvereins Alpen e.V.

Bönninghardt. Es ist mal wieder Herbst und so lädt der HVV Alpen zum traditionellen Mundartfrühschoppen ein. 14 Plattproters, darunter ein Gesangsquartett hat Altbürgermeister Willi Jansen (Kampse Wimm) für den 33. Mundartfrühschoppen des Heimat- und Verkehrsverein Alpen e.V. gewinnen können und man darf gespannt sein, was diese am Sonntag, den 20. Oktober um 11 Uhr in der Gaststätte Thiesen, Winnenthaler Straße 1, zu vertellen häve. Der diesjährige Mundartfrühschoppen hat das Motto „Ons...

  • Alpen
  • 08.10.19
Politik

Ein Kommentar - nach fast zwei Monaten wieder mal ein Beitrag
Da braut sich etwas zusammen, deutschland- genauso wie weltweit - ob's die LK-User interessiert?

In Deutschland ist das Klima Thema Nr.1. Fridays for Future haben dafür gesorgt. Und Gretas Ausspruch "How dare you!?" war hasserfüllt, ein Ansporn für "Exstinction Rebellion". Ich befürchte, es wird nicht mehr friedlich bleiben. Widerstand als Bürgerpflicht! Die Klimabewegung könnte aus dem Ruder laufen. Eine Hysterie nimmt Fahrt auf bei aller berechtigten Kritik. Wird das demokratische System Schaden davontragen?  China ist zum Erstaunen vieler zunehmend klimafreundlich orientiert, weil...

  • Duisburg
  • 07.10.19
  •  118
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die frisch gebackenen Majestäten Günter Pamperin und Kirsten Jakubowski
2 Bilder

Bürgerschützen Menzelnerheide haben einen neuen König
Günter Pamperin und Kirsten Jakubowski auf dem Thron

Gartenstraße wird zur Königstraße Mit dem 208. Schuss holte Günter Pamperin am Sonntag um 19.36 Uhr den Vogel von der Stange und regiert somit nunmehr den Bürgerschützenverein Menzelnerheide 1879 e.V. Zur Königin wählte er seine Nachbarin Kirsten Jakubowski. „Es war schon immer mein Wunsch,“ so seine frischgebackene Majestät, „einmal Schützenkönig zu sein“. Nun hat sich sein Wunsch erfüllt. Bei seinem ersten Versuch setzte Pamperin sich gegen seine drei Mitaspiranten durch. „Langsam wird...

  • Alpen
  • 07.10.19
Natur + Garten
3 Bilder

Drei Pressemitteilungen der Kreisjägerschaft Wesel
Warnung vor Wildwechsel-Aktivitäten, Jagdschein-Kursus und Einladung zur Hubertusmesse

Die Kreisjägerschaft Wesel appelliert an alle Autofahrer, in den nächsten Wochen mehr Rücksicht auf Wildtiere zu nehmen. Außerdem weist Pressesprecher Sebastian Falke auf zwei Termine hin. Die Pressemitteilungen im Detail ... "Vorsicht, Wildwechsel"  Die Kreisjägerschaft Wesel bittet Autofahrer in diesen Wochen verstärkt auf Wildwechsel zu achten. Die Umstellung auf die Winterzeit Ende des Monats spielt für das Verhalten der Tiere zusätzlich eine große Rolle. Sie sind hauptsächlich in...

  • Wesel
  • 07.10.19
Wirtschaft

Content Marketing For Law Firms

The legal industry is often categorized as severe, stuffy and boring. Law firms are often struggling to create content that complies with industry guidelines and is compelling enough to trick potential customers into hiring them. After all, there are only so many ways to give the contents of law firm an interesting touch, right? The good news is that, in contrast to many lawyers and marketers, there are indeed many ways to create engaging content for law firms. All it takes is the right...

  • Alpen
  • 07.10.19
Kultur
Der Kreis Wesel hat sich an der bundesweiten „Interkulturellen Woche 2019“ beteiligt und ein Zeichen für ein solidarisches Miteinander und gegen Ausgrenzungen gesetzt.
Vom 22. bis 29. September ging es unter dem Motto „zusammen leben, zusammen wachsen“ um Strategien bei rassistischen und diskriminierenden Vorfällen.

Interkulturelle Woche 2019 im Kreis Wesel
Umgang mit Diskriminierung und Rassismus: Workshops für Weseler Schulen

Der Kreis Wesel hat sich an der bundesweiten „Interkulturellen Woche 2019“ beteiligt und ein Zeichen für ein solidarisches Miteinander und gegen Ausgrenzungen gesetzt. Vom 22. bis 29. September ging es unter dem Motto „zusammen leben, zusammen wachsen“ um Strategien bei rassistischen und diskriminierenden Vorfällen. Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Wesel organisierte in diesem Zusammenhang für Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter/innen und Schüler/innen weiterführender Schulen...

  • Wesel
  • 07.10.19
Natur + Garten
Waldmistkäfer

Expertenvortrag im Naturschutzzentrum Kreis Wesel am Freybergweg
Unbekannte Insekten – kleine Besonderheiten vor der Makro-Linse

Zu einem Lichtbildvortrag von Dr. Wilhelm Podlatis lädt die Naturschutzstiftung Niederrhein für Dienstag, 22. Oktober, 19.30 Uhr ins Naturschutzzentrum Kreis Wesel (Freybergweg 9, 46483 Wesel) ein. Die Klasse der Insekten ist mit geschätzt über 1 Million Arten nahezu unüberschaubar, wenn wir uns auf den Naturforscher Carl von Linné beziehen. Dabei sind die meisten der bekannten Arten nur die großen Insekten wie Libellen, Schmetterlinge und Käfer. Die anderen und kleineren sind nur wenig...

  • Wesel
  • 06.10.19
Politik

Info-Veranstaltung des Kreissportbundes Wesel am 13. November in Ginderich
„Schweigen schützt die Falschen“: Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt im Sport

Das Thema „Kindeswohlgefährdung - Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen“ ist ein gesellschaftliches Querschnitts-Problem, dem sich auch der organisierte Sport als wichtiger Teil der Gesellschaft stellen muss. Gerade für den Sport hat das Thema eine hohe Bedeutung, denn alle Sportvereine stehen in einer besonderen Verantwortung. In einer Pressemitteilung des Kreissportbundes Wesel heißt es: Aus Angst, etwas Falsches zu tun, geschieht vielmals gar nichts. Aber: Schweigen schützt die...

  • Wesel
  • 06.10.19
Sport

https://www.fitdiettrends.com/trubodx-keto-reviews/
Trubodx Keto Reviews

Be which as it might, Trubodx Keto Diet Pills promise to ensure it is easier, and we are here in order to check if they operate. On the off probability you haven't discovered, the keto diet plan is drifting at the instant. What is more, that's about the grounds that if chased correctly, the keto diet activates ketosis -- in which your body absorbs fat for energy. After all, this item professes to perform ketosis for you in a lesser Trubodx Keto Price. Ketosis really transforms the human body...

  • Alpen
  • 05.10.19
Politik

Abgrabungskonferenz
CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik begrüßt das parteiübergreifende "Ja"

Die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik begrüßt das eindeutige „Ja“ zur Abgrabungskonferenz am 8. Oktober, das die CDU und die SPD im Kreistag sowie die Bürgermeisterin von Wesel, die Bürgermeister von Alpen, Hamminkeln, Neukirchen-Vluyn und Sonsbeck sowie Ratsvertreter dieser Kommunen am vergangenen Mittwoch noch einmal in einer außerordentlichen Pressekonferenz unterstrichen haben. „Die Abgrabungskonferenz ist eben nicht, wie bereits behauptet wurde, geplatzt. Die NRW- Koalition hat im...

  • Wesel
  • 05.10.19
Ratgeber

Bearing types
Types of bearing ! how much time bearing does works?

Today I'm gonna suggest you about bearing life and care! Baring is the most common parts for all vehicle and electronic components. We make noise and cracks or any problem. Last week I change my bike wheel bearing because they crack and the ball of the bearing out of the bearing. I choose NSK (bearings brands) for my Honda CRB and the top 10 brands in the world are: https://www.automartz.com/two-wheeler/spare-parts/bearing NSK. SKF. FAG. ICS. NTN. Koyo. Timken. Nachi.

  • Alpen
  • 05.10.19
Sport

Kentucky Farms CBD Pain Relief Benefits
Kentucky Farms CBD Pain Relief Benefits

Kentucky Farms CBD Reviews This is why the information overload stops many people from starting to take charge and remove their Pain Relief at home. Confusion kills. If you are unsure of where to start or what to do, then most times you won't do anything.There are Kentucky Farms CBD Reviews various prescription Pain Relief medications today. However, many people do not like how the prescription medication makes them feel and some can be quite addictive. It is my belief that herbal remedies are...

  • Alpen
  • 05.10.19
Wirtschaft
Barbara Nickesen

AOK Rheinland/Hamburg: Auswertung zur Arbeitsunfähigkeit
Fehlzeiten wegen psychischer Erkrankungen nehmen weiter zu

In den Betrieben des Kreises Wesel ist der Krankenstand im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 3,04 Prozent zurückgegangen und liegt jetzt bei 6,02 Prozent. Mit diesem Wert liegt der Kreis Wesel leicht über dem Durchschnitt des Rheinlandes (5,88). Das zeigt die Auswertung der Arbeitsunfähigkeitsdaten von rund 32.000 Beschäftigten aus dem Kreisgebiet, die bei der AOK Rheinland/Hamburg versichert sind. Unter dem Begriff Krankenstand wird der Anteil der Arbeitsunfähigkeitstage an...

  • Wesel
  • 04.10.19
Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Zweimal Brandstiftung in Alpen

Alpen. Die Polizei sucht Zeugen, um zwei Brandstiftungen am frühen Freitagmorgen, 4. Oktober, zu klären. Gegen 3.40 Uhr meldete ein Zeuge, dass ein silberfarbener Opel Corsa auf dem Parkplatz des Hallenbades an der Fürst-Bentheim-Straße in Flammen stand. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Windschutzscheibe des Wagens bereits vor gut einem Monat beschädigt worden war. Die Feuerwehr Alpen löschte den Brand. Auf der Suche nach den Tätern setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein,...

  • Alpen
  • 04.10.19
Politik

Wie feige Zwerge unter der virtuellen Tarnkappe den aufrechten Meinungshelden zusetzen
Eure Erfahrungen mit Hate Speech im Netz

Die Älteren unter Euch kennen wahrscheinlich die Nibelungen-Sage. In deren Verlauf kämpft Siegfried von Xanten gegen den Zwerg Alberich, der über einen gewaltigen Schatz wacht. Letzterer ist ein echt übler Kerl, der sich feige unter einer Tarnkappe verbirgt. Solange diese den Zwerg unsichtbar macht, muss der wackere Held mächtig einstecken. Warum ich Euch das erzähle? Na weil ich eine Einleitung formulieren will, mit der ich auch Silberrücken-Publikum für ein junges Thema interessiere. Es...

  • Wesel
  • 04.10.19
  •  3
  •  2
Blaulicht

Polizei sucht Hinweise auf den Täter
Zwei Einbrüche in einer Straße

Alpen. Ein unbekannter Täter ist am Donnerstag, 3. Oktober, gegen 4.20 Uhr in ein Haus an der Rathausstraße eingebrochen. Er hebelte die Terrassentür auf und gelangte so in die unteren Räume des Hauses. Als der Hund der Hausbewohnerin plötzlich anfing zu bellen, verließ der Unbekannte schnell und ohne Beute das Haus. Wenige Minuten später brach ein unbekannter Täter in ein weiteres Haus in der Rathausstraße ein. Der Hausbewohner überraschte einen Mann in seinem Wintergarten. Auch hier konnte...

  • Alpen
  • 04.10.19
Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Einbruch in zwei Sportanlagen

Sonsbeck/Alpen. In der Nacht von Dienstag, 1. Oktober auf Mittwoch, 2. Oktober, sind unbekannte Täter in die Sportanlage des SV Sonsbeck auf der Parkstraße eingebrochen. Sie hebelten die Türen zu verschiedenen Räumen und Umkleiden auf. Dort durchsuchten sie Schränke, Schubladen und Schlüsselkästen. Die Täter nahmen unter anderem Bargeld, Laptops und einen Fernseher mit. Im gleichen Zeitraum ist auch in eine Sportanlage an der Fürst-Bentheim-Straße in Alpen eingebrochen worden. Auch hier...

  • Xanten
  • 04.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.