Alpen - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Schreiben mit der Gänsefeder gehört zu einem der zahlreichen krativen Module im StiftsMuseum Xanten.

Kinder können kostenlos das Xantener Stiftsmuseum entdecken
In einen vielfältigen Kosmos eintauchen

Xanten. „Sogar Löwen gibt es hier!“ wissen die kleinen Besucher im Stiftsmuseum Xanten. Auf der Suche nach „Tieren im Museum“ haben sie neben zahlreichen Vögeln und Schafen auch Schlangen, Kamele und Schnecken entdeckt. Kinder können im Stiftsmuseum nicht nur viel sehen, sondern im Rahmen der museumspädagogischen Module auch anfassen, riechen und ausprobieren. Sie fühlen Pergament, mischen Farbpigmente oder schreiben mit historischen Schreibgeräten. Rund zehn verschiedene Module mit...

  • Xanten
  • 18.10.19
Die Zugverbindung von und nach Xanten ist aufgrund von Bauarbeiten beeinträchtigt. Die NordWestBahn bietet einen Ersatzverkehr mit Bussen an.

NordWestBahn bietet Ersatzverkehr mit Bussen von und nach Xanten an
Bauarbeiten beeinträchtigen Zugverbindungen

Am Niederrhein. Wie die NordWestBahn Gesellschaft mitteilt muss zwischen Xanten und Duisburg Hauptbahnhof vom 20. bis 25. Oktober ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden.   Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG kommt es vom 20. bis 25. Oktober auf der Linie RB 31 „Der Niederrheiner“ in beiden Richtungen zwischen Xanten und Moers bzw. Duisburg Hbf zu einzelnen Zugausfällen und geänderten Fahrtzeiten. Die NordWestBahn richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Von...

  • Xanten
  • 16.10.19

Kreis Wesel meldet: Bitte an die Frist bis zum 15. November denken!
Jetzt online für das Kita-Jahr 2020/2021 anmelden!

Endspurt für zukünftige Kindergarteneltern: Das Kreisjugendamt Wesel bittet die Eltern, die im nächsten Kindergartenjahr ab 1. August 2020 einen Betreuungsplatz für ihre Kinder benötigen, ihren Betreuungsbedarf bis Freitag, 15. November 2019, anzumelden. Dafür kann das Online-Verfahren KITA-ONLINE genutzt werden. Unter www.kreis-wesel.de/kitaonline kann das Programm geöffnet werden. Dort sind auch alle weiterführenden Informationen zum Online-Verfahren zu finden. Eltern können sich mit...

  • Wesel
  • 12.10.19
Energieberater Akke Wilmes und Ursula Möllmann, Beratungsstellenleitung

Wärmepumpen sind sinnvoll - aber nicht für jedes Haus
FÜRS KLIMA DIE RICHTIGEN ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN

Der "Greta Effekt" ist in aller Munde, passend zur Jahreszeit hat die Verbraucherzentrale auch für die Bürger im Kreis Wesel Beratungsangebote und Vorträge. Gegen den Klimawandel, der spätestens diesen Sommer auch im Kreis spürbar wurde, wollen viele Menschen am Niederrhein etwas tun. Ein Ansatzpunkt von vielen ist dafür der eigene Umgang mit Strom und Heizwärme. Doch was genau ist der wirksamste Schritt? „Gerade bei Entscheidungen, die Geld kosten, gilt: Nur wer gut informiert handelt,...

  • Wesel
  • 10.10.19
  •  1
  •  1

Bearing types
Types of bearing ! how much time bearing does works?

Today I'm gonna suggest you about bearing life and care! Baring is the most common parts for all vehicle and electronic components. We make noise and cracks or any problem. Last week I change my bike wheel bearing because they crack and the ball of the bearing out of the bearing. I choose NSK (bearings brands) for my Honda CRB and the top 10 brands in the world are: https://www.automartz.com/two-wheeler/spare-parts/bearing NSK. SKF. FAG. ICS. NTN. Koyo. Timken. Nachi.

  • Alpen
  • 05.10.19
Die Polizei achtet bei allgemeinen Verkehrskontrollen im Herbst besonders auf eine intakte Beleuchtungsanlage. Mit der Teilnahme am Licht-Test sind Autofahrende auf der sicheren Seite.

Kreis-Verkehrswacht Wesel ruft zur kostenlosen Teilnahme
„Sei kein Blender! Mach mit beim Licht-Test!“

„Sei kein Blender! Mach mit beim Licht-Test“Wenn die Tage kürzer werden und die Dämmerung früher einsetzt, ist gute Sicht im Straßenverkehr besonders wichtig. Daher ruft die Kreis-Verkehrswacht Wesel alle Autofahrerinnen und Autofahrer dazu auf, am Licht-Test 2019 teilzunehmen. „Im gesamten Oktober hat man Gelegenheit, die Beleuchtungsanlage seines Pkw kostenfrei in den Werkstätten des Kfz-Verbands überprüfen zu lassen“, so Uwe Melchers Pressesprecher der Kreis-Verkehrswacht Wesel. „Man...

  • Wesel
  • 03.10.19
Prof. Dr. Henning Schulze-Bergkamen, Melanie Reyers und  Dr. Wolf-Dieter Otte vom NZT

Das Niederrheinische Zentrum für Tumorerkrankungen lädt ein
Aktionstag gegen Krebs

Gemeinsam gegen Krebs – Das Niederrheinische Zentrum für Tumorerkrankungen (NZT) in Wesel veranstaltet am 12. Oktober von 10.00 bis 14.00 Uhr erstmals einen Aktionstag und lädt alle an Krebs Erkrankten sowie ihre Angehörigen und alle anderen Bürger dazu zum Marien-Hospital ein. Denn Krebs geht alle an. Das NZT ist ein Zusammenschluss aller in der Krebsmedizin tätigen Fachdisziplinen des Marien-Hospitals und des St. Willibrord-Spitals Emmerich. Am Aktionstag möchten die Mediziner aufklären,...

  • Wesel
  • 01.10.19
Dr. Daniela Rezek.

Marien-Hospital organisiert dritten deutschen BH-Tag
1. Oktober in Wesel: Wiederherstellung von Körperbild, Gesundheitstraining und Wohlbefinden

Nach den guten Erfolgen in den beiden Vorjahren richtet die Klinik für Senologie / Brustzentrum und Brustkrebszentrum am Marien-Hospital im Brustkrebsmonat Oktober den dritten deutschen BH-Tag aus. Nach dem Vorbild des internationalen „Breast Reconstruction Awareness Day“ („BRA-Day“) findet er am Dienstag, 1. Oktober, von 16 bis 19 Uhr im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Str. 2) statt. Dort gibt es aus erster Hand umfassende Informationen über die Brustrekonstruktion...

  • Wesel
  • 26.09.19

Kreisverwaltung in Wesel teilt mit:
Die Elterngeldstelle zieht am 24. September von der Jülicher Straße ins Kreishaus um

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle des Kreisjugendamtes ziehen um. Ab Dienstag, 24. September 2019, sind sie nicht mehr im Jugendamtsgebäude in der Jülicher Str. 4, Wesel, anzutreffen, sondern im Kreishaus, Reeser Landstraße 31, Wesel. Dort finden Bürgerinnen und Bürger die Elterngeldstelle dann in der 2. Etage. Am Umzugstag sind Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle sowohl an der Jülicher Straße als auch im Kreishaus zu erreichen. Die aktuellen Räume und Telefonnummern der...

  • Wesel
  • 18.09.19
Landrat Ansgar Müller bei der Schulung.

Kreis Wesel beteiligt sich an „Woche der Wiederbelebung“
„Prüfen – Rufen – Drücken“: Wie man unter Umständen ein Leben retten kann ...

Am Montag, 16. September, konnten interessierte Bürgerinnen und Bürger an einer Kurzschulung zum Thema Wiederbelebung im Kreishaus Wesel teilnehmen. Die Aktion fand im Rahmen der kreis- und bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ statt. Ziel der Woche ist es, Bürgerinnen und Bürger aufzuklären und zu motivieren, sich mit lebensrettenden Maßnahmen auseinanderzusetzen. Landrat Dr. Ansgar Müller eröffnete die Veranstaltung und betonte: „Wiederbelebung ist einfacher, als viele Menschen denken....

  • Wesel
  • 17.09.19
Das "Verzehrverbot für Fische aus der Lippe aufgehoben" heißt es in der aktuellen Presseinformation der Pressestelle des Kreises Wesel.

Aktuelle Information der Pressestelle des Kreises Wesel
Aufgehoben: Verzehrverbot für Fische aus der Lippe

Das "Verzehrverbot für Fische aus der Lippe aufgehoben" heißt es in der aktuellen Presseinformation der Pressestelle des Kreises Wesel. "Nach dem Fund von Quecksilber in der Lippe bei Dorsten im Rahmen einer polizeilichen Ermittlungsaktion Mitte August gibt es jetzt Entwarnung: Das Verzehrverbot für Fische aus der Lippe ist aufgehoben.", teilt die Pressestelle des Kreises Wesel mit. "Quecksilber ... deutlich unterschritten" Das Labor, in dem eigens für die Untersuchung gefangene Fische...

  • Wesel
  • 17.09.19
Maria G. hat ein sehr gutes Verhältnis zu ihrem Pflegedienst. Foto: pixabay

Die Lüttingerin Maria G. ist seit der Teilamputation ihres Fußes auf einen Pflegedienst angewiesen
Trotz Schicksalsschlag: "Ich bin sehr zufrieden!"

Lüttingen. Die 66-jährige Lüttingerin Maria G. (Name auf Wunsch von der Redaktion geändert) ist eine lebenslustige verheiratete Frau mit großer Familie und vielen Enkeln, als sich ihr Leben durch Durchblutungsstörungen im Fuß von einem auf den anderen Tag völlig verändert. Lüttingen. G. erinnert sich: "Es fing an mit schwarzen Punkten am Fuß, die aufgegangen sind und geeitert haben." Sie kommt ins Krankenhaus. Dort wird festgestellt: Die Durchblutung im Bein ist gestört, es könnte sich sogar...

  • Xanten
  • 16.09.19
Gianna Risthaus (29) ist die neue Regionalsekretärin der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Wesel.

Gianna Risthaus ist neue Regionalsekretärin der KAB am Niederrhein

Gianna Risthaus aus Emmerich ist die neue Regionalsekretärin der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) am Niederrhein. Nach dem Abitur hat die heute 29-Jährige gebürtige Friedrichsfelderin in den Niederlanden Psychologie und Betriebswirtschaftslehre studiert und abgeschlossen. Danach arbeitete sie als Präventionsfachkraft im Bistum Münster und unterstützte Pfarreien dabei, praxistaugliche Konzepte zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt zu...

  • Wesel
  • 13.09.19
(Symbolfoto): Bewerbungs-Tipps gibt es beim Workshop „Bewerben – so geht's! Auf dem Weg zum Traumjob“ der Fachstelle Frau und Beruf.
Am Mittwoch, 25. September, findet der Workshop im Rathaus Moers (Rathausplatz 1, Raum 2.072) statt. Eine Karriereberaterin vermittelt den Teilnehmerinnen von 9 bis 13 Uhr grundsätzliche Schritte für die schriftliche und persönliche Präsentation im Bewerbungsverfahren. Die Veranstaltung beinhaltet theoretische sowie praktische Elemente.

Anmeldung bis Mittwoch, 18. September
Wie frau sich richtig bewirbt - Workshop im Rathaus Moers

Rund um das Thema Bewerbung geht es beim Workshop „Bewerben – so geht's! Auf dem Weg zum Traumjob“ der Fachstelle Frau und Beruf. Am Mittwoch, 25. September, findet der Workshop im Rathaus Moers (Rathausplatz 1, Raum 2.072) statt. Eine Karriereberaterin vermittelt den Teilnehmerinnen von 9 bis 13 Uhr grundsätzliche Schritte für die schriftliche und persönliche Präsentation im Bewerbungsverfahren. Die Veranstaltung beinhaltet theoretische sowie praktische Elemente. Anmeldung bis 18. September...

  • Xanten
  • 11.09.19

Informationsveranstaltung für Neueinschüler am 23. September
Erich Kästner-Schule erklärt potenziellen Besuchern ihre Förder- und Arbeitsschwerpunkte

Die Erich Kästner-Schule ist eine Förderschule des Kreises Wesel mit den Förderschwerpunkten Sprache, Hören und Kommunikation im Verbund mit Teilstandort Moers mit dem Förderschwerpunkt Sprache im Bildungsgang der Primarstufe. Die Einrichtung lädt interessierte Eltern und Erzieher am Montag, 23. September, um 9 Uhr in das Forum am Standort in Wesel, Rheinbabenstraße 2, 46483 Wesel im Förderschwerpunkt Sprache (Einzugsbereiche Wesel, Xanten, Voerde, Dinslaken, Sonsbeck, Alpen, Hünxe,...

  • Wesel
  • 09.09.19
"Schwierige Mitarbeitergespräche führen" heißt eine Seminarveranstaltung der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRW Niederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel am Mittwoch, 18. September, und am Mittwoch, 25. September, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr in der VHS Moers (Altes Landratsamt, Kastell 5 b, 47441 Moers).

Seminar der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRW Niederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel
Schwierige Mitarbeitergespräche führen

"Schwierige Mitarbeitergespräche führen" heißt eine Seminarveranstaltung der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRWNiederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel am Mittwoch, 18. September, und am Mittwoch, 25. September, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr in der VHS Moers (Altes Landratsamt, Kastell 5 b, 47441 Moers). Sich gut und zielorientiert vorbereiten Nicht jedes Gespräch im Arbeitsalltag ist einfach. Es gibt Mitarbeitende, mit denen ein Gespräch immer schwierig ist und...

  • Wesel
  • 09.09.19
Die "KiKlei"-Märkte Herbst 2019 in Wesel und Umgebung starten!
2 Bilder

Aktuelle "KiKlei"-Liste Herbst 2019
Kinderkleidermärkte in Wesel, Xanten und Umgebung

Hier die aktuelle "KiKlei"-Liste Herbst 2019 mit allen Terminen, die die Ausrichter der regionalen Kinderkleidermärkte den Redaktionen „Der Weseler“ und „Der Xantener“ gemeldet haben. Wie immer ist diese Liste nach Datum sortiert, mit allen Orten, Zeiten und den jeweiligen Kontakt-Daten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben in diesem Katalog wird keine Gewähr übernommen! Freitag, 6.9. Frauengemeinschaft Mehrhoog: 19 bis 21 Uhr (auch am Samstag, 7. September, 10 bis 12...

  • Wesel
  • 06.09.19
2 Bilder

Bevölkerungsumfrage der WirtschaftsWoche 2019
1. Platz für die pro homine als wertvollster Arbeitgeber im Landkreis Wesel

Die pro homine gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Das ergab eine Bevölkerungsumfrage der WirtschaftsWoche 2019.Die pro homine gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Das ergab eine Bevölkerungsumfrage der WirtschaftsWoche 2019.Die pro homine gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Das ergab eine Bevölkerungsumfrage der WirtschaftsWoche 2019. Die pro homine erhielt den Titel „Wertvoller Arbeitgeber für das Gemeinwohl“ und belegt Platz 1 im Landkreis Wesel. Für das...

  • Wesel
  • 06.09.19
Lernen muss keine bierernste Sache sein.

Leselust statt Lesefrust! Wie Schüler/innen effektiver lernen lernen
Verstärkung gesucht: 250 Lese-Mentorinnen und Mentoren in den Grundschulen

Die Sommerferien für die Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen sind vorbei. In vielen Grundschulen in den Kreisen Wesel, Kleve, Borken und Gelsenkirchen werden 250 Leselernhelfer(-innen) des Vereins „Mentor - Die Leselernhelfer Niederrhein e.V.“ Kinder in der Sprach- und Lesekompetenz unterstützen. Das Qualitätsmerkmal von MENTOR – DieLeselernhelfer ist:: „Bildung durch Bindung nach dem 1:1 Prinzip“. Das bedeutet, ein(e) Mentor(in) fördert ein Kind - einmal pro Woche – eine...

  • Alpen
  • 04.09.19
  •  1
  •  1

Immer mehr Menschen leiden darunter
Was ist die Ursache für meine Schmerzen im unteren Rückenbereich?

Schmerzen im unteren Rückenbereich ist einer der Hauptgründe, warum Menschen in Deutschland ihre Ärzte aufsuchen. Nach dem am Donnerstag veröffentlichten Gesundheitsreport der Krankenkasse DAK wurden zudem drei Viertel aller Berufstätigen (75 Prozent) demnach mindestens einmal von Rückenschmerzen geplagt Es wird auch dieses Jahr wieder das Leben von Millionen von in Deutschland in diesem Jahr behindern. In der Tat werden etwa vier von fünf Erwachsenen Schmerzen im unteren Rückenbereich zu...

  • Alpen
  • 23.08.19

An der B57 in Xanten beginnt der nächste Bauabschnitt
Überquerungshilfe für Fußgänger

Xanten. Nach Abschluss der Fahrbahnsanierung zwischen Salmstraße und Bankscher Weg startet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein am Montag, 26. August, mit dem nächsten Bauabschnitt auf der Bundesstraße 57 in Xanten. Gebaut wird die Fußgängerüberquerungshilfe am Mölleweg. Die B57 in Richtung Kleve wird ab der Kreuzung Lüttinger Straße bis zur Zufahrt Parkplatz Rheinberger Straße zur Einbahnstraße. Der Verkehr aus Richtung Kleve kommend wird weiterhin ab dem „Bataverkreisel „über...

  • Xanten
  • 21.08.19

Fahrbahnsanierung - Xantener Straßen bleiben voll gesperrt
B57: Nächster Bauabschnitt beginnt am Montag

Xanten. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 19. August,  mit dem nächsten Bauabschnitt auf der Bundesstraße 57 in Xanten. Nach Abschluss der Arbeiten am Bataverkreisel und der Fahrbahn zwischen Bankscher Weg und Kreisverkehr beginnt nun die Fahrbahnsanierung zwischen der Kreuzung Salmstraße/Am Rheintor und der Einmündung B57/Bankscher Weg. Gearbeitet wird von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr. In dieser Zeit ist die B57 in diesem Bereich voll gesperrt. Rettungsfahrzeuge...

  • Xanten
  • 14.08.19
Lukas Petzolt ist seit fast einem Jahr der erste hauptamtliche Xantener Archivar.

Vortrag des Stadtarchivars Lukas Petzolt beim Altertumsverein
Xantener Stadtarchiv gilt als Gedächtnis der Verwaltung

Xanten. Am Dienstag, 13. August, um 19.30 im Hotel Neumaier spricht im Rahmen der Vortagsveranstaltungen des Niederrheinischen Altertumsvereins (NAVX) Stadtarchivar Lukas W. Petzolt zum Thema : „Gedächtnis der Verwaltung - Das Stadtarchiv Xanten“. Die Ausführungen betreffen die Geschichte des Stadtarchivs, die Aufgaben eines Archivs im Allgemeinen und des Stadtarchivs im Speziellen, den Tätigkeitsbericht eines Archivars sowie die Herausforderungen in der Zukunft. Der studierte Historiker Lukas...

  • Xanten
  • 07.08.19

Vom Hotel Mama in die erste Mietwohnung
Tipps zum Start des eigenen Haushalts

Ausbildung oder Studium beginnen meist mit einem Tapetenwechsel. Mit dem Einzug in die ersten eigenen vier Wände wartet aber nicht nur Partyleben auf Jung-Mieter, sondern auch das Führen eines eigenen Haushalts. Zu den regelmäßigen Ausgaben gehören Miete, Kosten für Strom, Heizung, Telefon und Multimedia sowie für Versicherungen. “Doch vor dem Abschluss eines Vertrages kommt immer erst ein gründlicher Check von Nutzen, Kosten und lauernden Fallen, in die man hineintappen kann“, erklärt die...

  • Wesel
  • 05.08.19

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.