Alpen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Auch ein wichtiger Teil der jüdischen Kultur in Xanten: Der Friedhof, auf dem jüdische Mitbürger beigesetzt wurden.

Erstmalig finden in Xanten Führungen zur jüdischen Geschichte statt
Wichtige Erinnerung an den Pogrom

Die Geschehnisse in der vergangenen Woche in Halle rütteln auf. Das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte darf sich nicht wiederholen. Am 9. und 10. November finden erstmals Führungen zur jüdischen Geschichte in Xanten statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Xanten. Die offenen Führungen starten jeweils um 15.45 Uhr an der Tourist Information und dauern etwa eine Stunde. So haben interessierte Bürger Gelegenheit, am Samstag, den 9. November um 17 Uhr am Pogromgedenken im Rathaus...

  • Xanten
  • 18.10.19
Ein Meister des gehobenen rheinischen Frohsinns: Konrad Beikircher ist zu Gast im historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg.

Kabarettabend im Xantener Schützenhaus verspricht pures Vergnügen
400 Jahre Konrad Beikircher

Er war schon immer da: Der Kabarettist Konrad Beikircher kommt am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr in das historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg. Hier präsentiert er sein Programm: "400 Jahre Konrad Beikircher". Xanten. Wissen Sie was 1619 war? Da hat ein Brüsseler Bildhauer "dat Männeken Piss" gemeißelt. Seit der Zeit das Symbol für Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung. Und für Kleinkunst, die so heißt, weil "dat Dingen" vom Männeken ziemlich klein geraten...

  • Xanten
  • 17.10.19
Graham Sanders, Christiane Lamers und Valèrie Petit (v.li.)bereiten für die Kinder im Grundschulalter die musikalische Reise durch afrikanische Länder vor.
2 Bilder

Beim ersten inklusiven Workshop der Dom-Musikschule können sich 25 Kinder wohlfühlen
Afrikareise mit Phantasie

Für Graham Sanders liegt es klar auf der Hand: "Mit Afrika verbinde ich Trommelmusik". Und so war im Dialog mit Christiane Lamers und Valérie Petit schnell klar, "unser erster inklusive Workshop für Kinder im Grundschulalter geht auf die Reise in diesen Kontinent." Von Christoph Pries Xanten. Die Musikinstrumente, die auf dem Tisch liegen, wirken exotisch. Auch die Namen haben es in sich: "Djembe", "Dununbar", "Cabasa" oder "Sangban" lassen sich von Graham Sanders, Christiane Lamers und...

  • Xanten
  • 14.10.19
von links: Minister Roger Lewentz, Bürgermeister Thomas Görtz,  Leiter des Fachbereichs Rgeionale Kulturarbeit beim LVR Guido Kohlenbach und der Leiter des LVR Archäologischen Parks Xanten Dr. Martin Müller neben dem Lüttinger Knaben

Hoher Besuch aus dem Nachbar Bundesland
Rheinland-Pfälzischer Innenminister zu Gast im Archäologischen Park

Für gemeinsame Inwertsetzung der Römischen Denkmäler Hohen Besuch hatte am Freitag der LVR Archäologische Park Xanten (APX). Zu Gast war Roger Lewentz, Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz mit einer hochrangigen Delegation aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Grund des Besuchs war die Idee, die gemeinsamen römischen Kulturstätten auch gemeinsam zur Inwertsetzung und zur touristischen Vermarktung zu nutzen. Begeistert waren der Minister und seine Begleiter von der...

  • Xanten
  • 12.10.19
Die Ausstellung „facettenreich“  wird im Foyer des Weseler Kreishauses ab Donnerstag, 17. Oktober, präsentiert.
3 Bilder

Am Donnerstag, 17. Oktober, präsentieren die Künstlerinnen Heike Marschall und Jessica Achterberg ihre Werke
Ausstellung "facettenreich" im Kreishaus Wesel

Im Foyer des Weseler Kreishauses wird ab Donnerstag, 17. Oktober, die Ausstellung „facettenreich“ von den Künstlerinnen Heike Marschall und ihrer Tochter Jessica Achterberg präsentiert. Heike Marschall wurde 1961 in Duisburg geboren und entdeckte, inspiriert durch ihren Vater, früh ihre Liebe zur künstlerischen Gestaltung. Zunächst arbeitete sie überwiegend mit Holz und bemalte Möbelstücke und Wände. Seit 2017 beginnt sie verstärkt zu malen und bringt mit unterschiedlichsten Materialen wie...

  • Wesel
  • 11.10.19
2 Bilder

Treffen ist am 20. Oktober um 11 Uhr
33. Mundartfrühschoppen des Heimat- und Verkehrsvereins Alpen e.V.

Bönninghardt. Es ist mal wieder Herbst und so lädt der HVV Alpen zum traditionellen Mundartfrühschoppen ein. 14 Plattproters, darunter ein Gesangsquartett hat Altbürgermeister Willi Jansen (Kampse Wimm) für den 33. Mundartfrühschoppen des Heimat- und Verkehrsverein Alpen e.V. gewinnen können und man darf gespannt sein, was diese am Sonntag, den 20. Oktober um 11 Uhr in der Gaststätte Thiesen, Winnenthaler Straße 1, zu vertellen häve. Der diesjährige Mundartfrühschoppen hat das Motto „Ons...

  • Alpen
  • 08.10.19
Der Kreis Wesel hat sich an der bundesweiten „Interkulturellen Woche 2019“ beteiligt und ein Zeichen für ein solidarisches Miteinander und gegen Ausgrenzungen gesetzt.
Vom 22. bis 29. September ging es unter dem Motto „zusammen leben, zusammen wachsen“ um Strategien bei rassistischen und diskriminierenden Vorfällen.

Interkulturelle Woche 2019 im Kreis Wesel
Umgang mit Diskriminierung und Rassismus: Workshops für Weseler Schulen

Der Kreis Wesel hat sich an der bundesweiten „Interkulturellen Woche 2019“ beteiligt und ein Zeichen für ein solidarisches Miteinander und gegen Ausgrenzungen gesetzt. Vom 22. bis 29. September ging es unter dem Motto „zusammen leben, zusammen wachsen“ um Strategien bei rassistischen und diskriminierenden Vorfällen. Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Wesel organisierte in diesem Zusammenhang für Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter/innen und Schüler/innen weiterführender Schulen...

  • Wesel
  • 07.10.19
Die Nibelungensage hat die Phantasie ganzer Künstlergenerationen beflügelt. In dieser Darstellung kämpft Siegfried mit dem Drachen.

Besucher erkunden in Xanten den Mythos des Nibelungen Siegfried
Auf den Spuren des Drachentöters

Xanten. Das Xantener SiegfriedMuseum bietet Interessierten an die Spuren des Helden der Nibelungensage in Xanten zu erkunden. Von Mai bis Oktober ging es ein halbes Jahr auf Spurensuche im Fall Siegfried. Die beiden Oktobertermine sind die letzte Gelegenheit, an einer offenen Führung ohne vorherige Anmeldung teilzunehmen. Die Spurensuche ist als zweistündiges Programm ganzjährig bei der Tourist Information Xanten für Gruppen buchbar. Am Donnerstag, 3. und Sonntag, 20. Oktober, geht es wieder...

  • Xanten
  • 02.10.19
 Manfred Koschabek stellt in der Burg Winnenthal aus.

Manfred Koschabek zeigt digital bearbeitete Werke im Gewölbekeller der Burg Winnenthalt
Schier unendliche Möglichkeiten der Bildbearbeitung

Xanten. Im Rahmen des Jahresprogramms findet vom Donnerstag, 10. Oktober, bis Sonntag, 27. Oktober, im Gewölbekeller der Seniorenresidenz Burg Winnenthal die Ausstellung „Ansichtssache“ des Künstlers Manfred Koschabek statt. Manfred Koschabek variiert seine fotografischen Werke mit den schier unendlichen Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung. Den poetischen Aspekt hebt er visuell wie auch literarisch hervor und erschafft damit ein eigenes Universum voller Atmosphäre in einer erhöhten...

  • Xanten
  • 01.10.19

https://fitcareketo.com/vital-source-cbd-oil/
https://fitcareketo.com/vital-source-cbd-oil/

Vital Source CBD Oil What Is Exactly Is Ketogenic Dieting? Caged pets demand? They come to get fed and watered each day. Ferrets are just another popular type of creature. They desire a cat litter box so to get fed and watered each day.  https://fitcareketo.com/vital-source-cbd-oil/ http://www.busesycamiones.com.pe/foro/expo-peru-produce-2013/191576-https-fitcareketo-com-vital-source- cbd-oil # 199128...

  • Alpen
  • 27.09.19
Dagmar Witt freut sich, dass Katze Lucy für einen Augenblick still hält. Der Stubentiger ist sonst permanent auf den Sprung.
2 Bilder

Dagmar Witt brütet am Laptop schon über einen neuen Roman
Eine mysteriöse Mörderjagd

Nein, die Hände in den Schoß legen, ist nichts für Dagmar Witt. Die pensionierte Lehrerin ist gerne kreativ. Sie malt, gestaltet Schmuck und schreibt. Jetzt hat die Xantenerin in einem Hamburger Verlag ihren ersten Roman veröffentlicht. Von Christoph Pries Xanten. Die beiden Katzen im Hause Witt heißen Lucy und Nala. An den beiden agilen Stubentiger hängt das Herz der Xantenerin. Halten die Katzen die 64-jährige pensionierte Lehrerin schon gut auf Trab, so beschäftigt sie sich darüber...

  • Xanten
  • 27.09.19
Nini Funke setzt sich auch für die Förderung junger Künstler ein.

Die Pianistin Nini Funke spielt die Werke großer Meister
Ein romantischer Klavierabend

Xanten. Die Pianistin Nini Funke spielt im Xantener Rathaus Werke großer Meister Xanten. Am Freitag, 27. September, um 20 Uhr findet das nächste Konzert der Pianoforte-Klavierreihe im Xantener Rathaus statt. Nini Funke bietet einen romantischen Klavierabend mit Stücken von Schubert, Brahms, Liszt, Grieg und Schumann. Nini Funke gehört wohl zu den musikalisch interessantesten jungen Pianisten der Zeit. Publikum wie Kritik begeistert sie durch ihre klanglich ausgefeilten Interpretationen....

  • Xanten
  • 23.09.19
Von links: Pichel, Ozzy, der Trainer und Herbert.

Demnächst Verlosung im Weseler
Außer Rand und Band: Knebels Affentheater setzt zweiten Termin im Bühnenhaus an (6. Februar)

Im Februar 2020 kommt das Affentheater mit seinem neuen Programm „Außer Rand und Band“ nach Wesel ins städtische Bühnenhaus. Da der erste Termin bald ausverkauft ist, gibt es nun den Donnerstag als Zusatztermin, nämlich am  Donnerstag, 6. Februar, Beginn ist um 20 Uhr. Das bereits anberaumte Gastspiel ist am Freitag, 7. Februar, 20 Uhr.  Karten gibt es an allen Eventim- Vorverkaufsstellen und an der Theaterkasse. Hotline 0 24 05 / 40 86-0, online www.daskartenhaus.de Der Vorverkauf...

  • Wesel
  • 22.09.19
  •  1
Die Miniköche des niederrheinischen Europa-Miniköche-Kurses 2017-2019 mit ihren IHK-Zertifikaten, einer der Paten-Miniköche, die Teamleiterin der Europa-Miniköche Niederrhein Sabine Schwarz-Schellewald sowie drei der Partnerlehrköche (Thomas Geldermann, Ewald Schlütter und Olaf Hofmeier) .

Ende des Niederrhein-Kurses 2017-2019
"Abschluss-Schlemmen" bei den Europa-Miniköchen

Mit einem reichen Schatz an gastronomischen Erfahrungen trafen sich die Miniköche des neunten niederrheinischen Europa-Miniköche-Kurses (Kurs 2017-2019) kürzlich zur Abschlussfeier ihrer zweijährigen Ausbildung im Landhaus Drögenkamp in Bislich. Bereits im Juni legten die acht Miniköche ihre schriftliche Europa-Miniköche-IHK-Prüfung ab. Kürzlich dann stellten sie im Landhaus Drögenkamp, einem langjährigen Partnerbetrieb der Europa-Miniköche Niederrhein, ihre in den 20 Lerntreffen in den...

  • Wesel
  • 19.09.19
Auch die Glocken vom Xantener St. Viktor-Dom läuten am Samstagabend für Frieden und europäische Kulturwerte.

Ein hörbares Signal kommt europaweit zum Einsatz
Xantener Glocken läuten für den Frieden

Xanten. Die europaaktive Kommune Xanten beteiligt sich an der europaweiten Aktion zum "Internationalen Tag des Friedens". Am Samstag, 21. September, läuten in der Zeit von 18 bis 18:15 Uhr europaweit säkulare und kirchliche Glocken für den Schutz des kulturellen Erbes von Europa: Frieden und europäische Kulturwerte. Das Glockenläuten steht für eine uralte Kulturtradition - und das grenzüberschreitende Glockenläuten am Samstag, 21. September, soll ein kraftvolles und hörbares Signal für die...

  • Xanten
  • 19.09.19
Auch der Nachwuchs ist am Start.

Neue Runde beim Xantener Poetry-Slam eingeläutet
Gepflegte Wortklaubereien genießen

Xanten. "X-Slam" - der Xantener Poetry Slam ist am Schnapszahldatum 19.9.19 um 19 Uhr zum ersten Mal zu Gast in Neumaiers Kulturkeller an der Orkstraße. Mit einem vielversprechenden Lineup gemixt aus jungen Poetinnen aus Hessen (Niktè und Mirjam Reininger), die der fabelhafte Malte Küppers aus Duisburg mitbringt, dem Wuppertaler Geschichtenerzähler und Slam-Moderator Ralph M. Beyer, dem umtriebigen Braunschweiger Lyriker Eberhard Kleinschmidt und dem Slam-Urgestein, Moderator, Buchautor und...

  • Xanten
  • 18.09.19
  •  1
  •  1
2 Bilder

Wer Kulturleben erschnuppern will, der sollte am 21. September die Kreisstadt besuchen
Mehr Kunst geht nicht – die 18. Weseler Kulturnacht

48 Kulturangebote an einem einzigen Tag – das schafft in Wesel nur die Kulturnacht inklusive der Kinderkulturnacht. Auch in diesem Jahr werden sich am Samstag, den 21. September, zahlreiche lokale und regionale Künstler, Künstlergruppen, Musiker und Chöre an fünf „Hot Spots“ in Wesel präsentieren. Nirgendwo sonst ist die Vielfalt des Weseler Kulturlebens so hautnah und intensiv zu spüren wie während der Kulturnacht. Rainer Benien, Kulturdezernent der Stadt Wesel, spricht hier eine besondere...

  • Wesel
  • 16.09.19
  •  1
Die Vereinigten Landsmannschaften Pommern, Ost-Westpreußen, Nieder- und Oberschlesien, Deutsche aus Russland, Sudeten und Weichsel-Warthe laden zum 69. Tag der Heimat ein. Dieser findet am Sonntag, 22. September, um 15 Uhr unter dem Motto "Menschenrechte und Verständigung - Für Frieden in Europa" letztmalig in den Räumen der Heimatstube (Kaiserring 4) statt.
Ab 14 Uhr gibt es eine Kaffeetafel mit selbst gebackenem Kuchen; der Erlös dient der Finanzierung der Auflösung der Heimatstube.

Erlös dient der Finanzierung der Auflösung der Heimatstube
69. Tag der Heimat - Vereinigten Landsmannschaften laden nach Wesel ein

Die Vereinigten Landsmannschaften Pommern, Ost-Westpreußen, Nieder- und Oberschlesien, Deutsche aus Russland, Sudeten und Weichsel-Warthe laden zum 69. Tag der Heimat ein. Dieser findet am Sonntag, 22. September, um 15 Uhr unter dem Motto "Menschenrechte und Verständigung - Für Frieden in Europa" letztmalig in den Räumen der Heimatstube (Kaiserring 4) statt. Ab 14 Uhr gibt es eine Kaffeetafel mit selbst gebackenem Kuchen; der Erlös dient der Finanzierung der Auflösung der Heimatstube.

  • Wesel
  • 12.09.19
Jugendblasorchester unter der Leitung von Harrie Boers
6 Bilder

Neues Nachwuchsorchester geht an den Start
Tag der offenen Tür war großer Erfolg

Alpen. Alle zwei Jahre beginnt im Musikverein aus Menzelen ein neuer Ausbildungsabschnitt für Blasinstrumente. Bei einem Tag der offenen Tür präsentierte sich der Verein in seiner Vielfältigkeit. Das Jugendblasorchester zeigte, welche Musikliteratur bereits nach zwei Jahren Ausbildung gespielt werden kann und das neu formierte Jung-Bläserquartett des Vereins unterhielt mehr als 70 Kinder und Eltern mit klassischer und traditioneller Blasmusik. Zur Begrüßung spielte das neu formierte...

  • Alpen
  • 09.09.19

https://www.wellnessketoz.com/keto-pro-slim/
Keto Pro Slim

Keto Pro Slim  These ingredients not only help to reduce weight, but also enhance your wellbeing. A number of the essential components:It's also called beta-gidroksibutrat. Keto Pro Slim  This can be a pure ketone. Ketones are usually produced in the entire body, but the people who are trafficked incorrectly ketones correctly. This saves a good deal of energy also aids you to lose . https://bit.ly/2lxDa7n https://www.quora.com/What-is-the-name-of-the-element-Co/answer/Keto-Pro-Slim-Reviews...

  • Alpen
  • 06.09.19
Aufm Sprung nach Wesel: Brings!

BRINGS Live in Concert in Wesel - Kartenverkauf gestartet!
Die kölschen Jungs singen am 12. Oktober in der Niederrheinhalle

Seit mehr als 25 Jahren rocken sie die Bühnen dieser Republik, ihre LivePerformance ist legendär und ihre Mega-Hits („Kölsche Jung“, „Halleluja“, „Polka, Polka, Polka“, „Superjeilezick“) elektrisieren Menschen aller Generationen: BRINGS. Die niederrheinischen Fans der Kölner Kultband dürfen sich jetzt auf ein großes Live-Konzertfreuen. Am 12. Oktober gastieren BRINGS in der Niederrheinhalle – dritten Mal innerhalb von vier Jahren. Nach den Worten von Bandchef Peter Brings ist es...

  • Wesel
  • 05.09.19
Die Genussregion Niederrhein Ende August auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten in Berlin am Schloss Bellevue. Auf dem Foto: Ullrich Langhoff, Walter Hüsges (beide Wesel) , Martin Mölders (Bocholt Barlo) , Ministerpräsident Armin Laschet, Landtagsabgeordnete Marie-Luise Fasse, Jürgen Sons (LANUV).
2 Bilder

Genussregion Niederrhein beim Bürgerfest des Bundespräsidenten in Berlin

Auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten in Berlin am Schloss Bellevue präsentierte sich Ende August der Verein Genussregion Niederrhein als Catering-Partner. Panhas, Kartoffelbrot und Co. Die Niederrheinische Delegation bestand aus drei Weseler Betrieben, zwei Hamminkelner Betrieben und einem Betrieb aus Bocholt. Im Gepäck hatten sie außerdem Produkte eines Betriebes aus Rheinberg, Wesel, Alpen und aus Goch. Das Team der Genussregion verwöhnte die Gäste des Festes kulinarisch mit den...

  • Wesel
  • 04.09.19
  •  1
Ingo Oschmann serviert "Currywurst mit Comedy".

Die Kultreihe "Comedy & Currywurst" wird fortgesetzt
Zum Lachen in den Keller

Xanten. Wieder einmal haben Michael Neumaier und sein Team es geschafft, für die zweite Jahreshälfte ein buntes und vor allem vielfältiges Programm zusammenzustellen. Den Auftakt dazu gibt es mit der Kultreihe Comedy & Currywurst am Donnerstag, 29. August, als XXL Veranstaltung im Historischen Schützenhaus. Mit über 40 Veranstaltungen seit 2012 ist es nicht nur die älteste Comedyserie in Xanten und sondern wohl auch die Erfolgreichste. Hier traten in den letzten Jahren Künstler wie...

  • Xanten
  • 27.08.19
Die Band "S'EGGS" rockt am Mittwoch, 28. August, ab 19 Uhr den Hafen Xanten. Der Eintritt zum Sommerabend Open Air ist frei.

Sommerabend Open-Air mit Live-Musik im Hafen Xanten
"Skandal im Sperrbezirk" - Skandal in Xanten?

Xanten. Ein besonderes Special erwartet die Gäste des Hafens Xanten am Mittwoch, 28. August, ab 19 Uhr. Beim „Sommerabend Open Air“ wird Live-Musik der Band „S‘EGGS“ auf der Heinz-Trauten-Promenade vor dem Plaza del Mar und Plaza-Lounge geboten. S’EGGS wurde ursprünglich im Jahr 2004 als „Familienunternehmen“ gegründet und spielte einige Jahre lang in fast gleichbleibender Besetzung Konzerte am Niederrhein und darüber hinaus. Nach einigen „personellen“ Umbrüchen und Veränderungen besteht die...

  • Xanten
  • 26.08.19

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.