°Umgestaltung erfordert Straßensperrung

Anzeige
Hüsten. Am kommenden Montag, 18. April, beginnen Tiefbauarbeiten vor dem Karolinen-Hospital in Arnsberg-Hüsten. Im Zusammenhang mit der Umgestaltung der neuen Zufahrt zum Krankenhaus werden dort auch neue Versorgungsleitungen verlegt. Um diese Arbeiten durchführen zu können, wird die Straße Stolte Ley vor dem Karolinen-Hospital voll gesperrt. Das Krankenhaus ist für alle Zulieferer, Krankenfahrten und Notdienstfahrzeuge weiterhin über die gewohnten Zufahrten zu erreichen. Für alle anderen Verkehrsteilnehmer ist eine Umleitung mit Hinweisschildern auf die Parkplätze des Krankenhauses eingerichtet. Die erforderlichen Arbeiten benötigen eine Bauzeit von circa vier Wochen. Die Stadtwerke Arnsberg bitten um Verständnis.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.