Nachrichten - Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

752 folgen Arnsberg-Neheim
Kultur
Die Stadtbibliothek beteiligt sich am Samstag, 19. Juni, von 10 bis 12 Uhr an den Standorten in Alt-Arnsberg und Neheim zum ersten Mal am „Tag der offenen Gesellschaft“.

„Tag der offenen Gesellschaft“ in der Stadtbibliothek
„Bitte stören“ und gemeinsam ins Gespräch kommen in Arnsberg und Neheim

Die Stadtbibliothek beteiligt sich am Samstag, 19. Juni, von 10 bis 12 Uhr an den Standorten in Alt-Arnsberg und Neheim zum ersten Mal am „Tag der offenen Gesellschaft“. Unter dem Motto „Bitte stören!“ geht es vor allem darum, Vielfalt, Demokratie und Zusammenhalt zu feiern und darüber miteinander ins Gespräch zu kommen. Deshalb möchte auch die Stadtbibliothek diese Idee aufgreifen und schafft zum „Tag der offenen Gesellschaft“ eine Gesprächsmöglichkeit vor den jeweiligen Bibliotheksstandorten....

  • Arnsberg
  • 18.06.21
Ratgeber
Corona im HSK: Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 8,9 (Stand 18. Juni, 0 Uhr). Erstmals ist im Hochsauerlandkreis am 17. Juni die Deltavariante bei zwei Personen aufgetreten.

Corona im HSK: 4 Neuinfizierte
Deltavariante bei zwei Personen festgestellt

In der Statistik des Kreisgesundheitsamtes am Freitag, 18. Juni, 9 Uhr, sind kreisweit vier Neuinfizierte und fünf Genesene verzeichnet. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 8,9 (Stand 18. Juni, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 67 Infizierte, 9.484 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden zwei Personen behandelt, keine mehr intensivmedizinisch. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.751. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf...

  • Arnsberg
  • 18.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

Es geht wieder los!
Neustart beim Posaunenchor Hüsten

Der Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Hüsten hat wieder mit den Proben begonnen. Im Moment finden sie noch in der Kreuzkirche statt wegen des größeren Luftvolumens. Neue Bläserinnen und Bläser jeder Konfession sind herzlich willkommen! Ob Anfänger oder Quereinsteiger, neu hierher gezogen und auf der Suche nach einem Posaunenchor oder lange Pause gemacht: Jeder Mensch, der interessiert ist, ein Blechblasinstrument zu spielen, kann mitmachen. Proben: Montag 19.00 bis 20.30 Uhr und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.06.21
Kultur
Kultursommer statt Kunstsommer: Unter der neuen Dachmarke soll die Gesamtstadt Arnsberg zur Kulturbühne werden. Bürgermeister Ralf Paul Bittner stellte das Konzept jetzt gemeinsam mit dem Kulturbüro und dem Stadtmarketing sowie Beteiligten und Sponsoren vor.

Kultursommer statt Kunstsommer in Arnsberg: Erfolgskonzept wird auf Gesamtstadt ausgeweitet

Der Kunstsommer Arnsberg ist eine Erfolgsgeschichte vor allem für den Ortsteil Arnsberg. Jetzt wird das Konzept unter der Dachmarke "Kultursommer Arnsberg" auf die Gesamtstadt ausgeweitet. 25 Jahre lang prägte der Kunstsommer Arnsberg zum Ende der Sommerferien das Gesicht des historischen Ortskerns. Unter dem Motto "länger.offener.vielfältiger.nachhaltig für eine lebenswerte Stadt" sollen jetzt alle Ortsteile einbezogen werden. In den vergangenen Monaten habe es trotz der Pandemie viele...

  • Arnsberg
  • 17.06.21
Ratgeber
Corona im HSK: In der Statistik des Kreisgesundheitsamtes am Mittwoch, 16. Juni, 9 Uhr, sind kreisweit drei Neuinfizierte und 18 Genesene verzeichnet. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 15,0 (Stand 16. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
16. Juni: 3 Neuinfizierte, 18 Genesene, 2 stationär

In der Statistik des Kreisgesundheitsamtes am Mittwoch, 16. Juni, 9 Uhr, sind kreisweit drei Neuinfizierte und 18 Genesene verzeichnet. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 15,0 (Stand 16. Juni, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 73 Infizierte, 9.472 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden zwei Personen behandelt, eine intensivmedizinisch, die auch beatmet wird. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.745. Die Infizierten verteilen sich insgesamt...

  • Arnsberg
  • 16.06.21
Sport
2 Bilder

Mit drei Titeln nach Hause
Team SKS Sauerland NRW stellt die besten Zeitfahrer im Land

Gleich drei Titel brachten die Sauerländer Radsportler am vergangenen Wochenende vom NRW Zeitfahren in Elsdorf mit nach Hause. Allen voran glänzte der in Topform fahrende Jon Knolle mit der Bestzeit aller Klassen. Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von mehr als 50 Km/h gewann dieser vor seinem Team-Kollegen Johannes Hodapp in der U23 Kategorie. In der Elite-Klasse schaffte der Zeitfahr-Crack Julian Braun den Sprung auf Platz eins. Bei dem regionalen NRW Zeitfahren wird bei den...

  • Arnsberg
  • 15.06.21
Ratgeber
Das Betreten der Arnsberger Stadtbibliotheken ist derzeit wieder ohne Testnachweis zu den normalen Öffnungszeiten möglich.

Stadt Arnsberg informiert
Stadtverwaltung bereitet Öffnung der städtischen Einrichtungen vor

Die Stadt Arnsberg bereitet Konzepte für die Öffnung der städtischen Einrichtungen vor, die zum Schutz vor dem Corona-Virus für Publikumsverkehr aktuell noch geschlossen bleiben müssen. Vorausgesetzt, die Inzidenzwerte bleiben stabil oder sinken weiterhin, sollen Bürger*innen ab voraussichtlich Donnerstag, 1. Juli, wieder persönlich Termine in den Dienststellen der Stadtverwaltung wahrnehmen können. Auch Veranstaltungen in den Bürgerzentren sollen wieder ermöglicht werden. Für die Öffnung aller...

  • Arnsberg
  • 15.06.21
LK-Gemeinschaft
Jeder der Nachmittags-Workshops beginnt mit einem kurzen Impulsvortrag und danach arbeiten die Teilnehmenden in kleinen Gruppen zusammen.

Fit für die Digitalisierung
Veranstaltungsreihe für Unternehmen aus dem Hochsauerlandkreis

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen (Standort Meschede ) und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH bieten gemeinsam mit allen zwölf kommunalen Wirtschaftsförderungen die Workshop-Reihe "Digital Scouts" an. In dieser besonderen Workshop-Reihe können Mitarbeitende von kleinen und mittleren Unternehmen für die Digitalisierung geschult werden. Die Reihe umfasst sechs Treffen insgesamt und geht von September 2021 bis Februar 2022. "Wir wollen den Teilnehmenden das...

  • Arnsberg
  • 15.06.21
Ratgeber
Am Dienstag, 15. Juni, 9 Uhr, vermeldet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises fünf Neuinfizierte und 23 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 20,4 (Stand 14. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
15. Juni: 5 Neuinfizierte, 23 Genesene, 2 stationär

Am Dienstag, 15. Juni, 9 Uhr, vermeldet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises fünf Neuinfizierte und 23 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 20,4 (Stand 14. Juni, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 88 Infizierte, 9.454 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden zwei Personen behandelt, eine intensivmedizinisch, die auch beatmet wird. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.742. Betroffen sind aktuell zwei Schulen und zwei Kindergärten.

  • Arnsberg
  • 15.06.21
Blaulicht
 Bei einem Verkehrsunfall in Müschede am Montag, 14. Juni, wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Unfall in Müschede
Motorradfahrer schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach einem Verkehrsunfall musste am Montag, 14. Juni, ein Rettungshubschrauber in Müschede landen. Gegen 11.15 Uhr war ein 64-jähriger Kradfahrer auf der Rönkhauser Straße in Richtung Hüsten unterwegs. Als das vor ihm fahrende Auto verkehrsbedingt abbremste, verringerte auch der Motorradfahrer seine Geschwindigkeit. Hierbei fuhr dem Motorrad eine nachfolgende Autofahrerin auf. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann aus Hamm durch die Wucht des Aufpralls auf die Motorhaube des auffahrenden...

  • Arnsberg
  • 15.06.21
Ratgeber
Ab sofort bietet die Verbraucherzentrale NRW Arnsberg in Neheim wieder persönliche Beratung in der Beratungsstelle an – allerdings zunächst nur für Einzelpersonen, mit Test- oder Impfnachweis und nach vorheriger Terminvereinbarung (Foto: Petra Golly, Leiterin der Verbraucherzentrale in Arnsberg).

Verbraucherzentrale Arnsberg berät wieder vor Ort

Ab sofort bietet die Verbraucherzentrale NRW Arnsberg wieder persönliche Beratung in der Beratungsstelle an – allerdings zunächst nur für Einzelpersonen, mit Test- oder Impfnachweis und nach vorheriger Terminvereinbarung. „Wie andere Bereiche des öffentlichen Lebens auch werden wir schrittweise und mit einem Schutz- und Hygienekonzept in den Beratungsalltag zurückkehren“, sagt Petra Golly, Leiterin der Verbraucherzentrale in Arnsberg-Neheim. Der Gesundheitsschutz der Ratsuchenden und der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.06.21
Ratgeber
Hochsauerlandkreis: Nach dem Wochenende verzeichnet die Statistik des Kreisgesundheitsamtes am Montag, 14. Juni, 9 Uhr, kreisweit elf Neuinfizierte und 25 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 18,5 (Stand 14. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
14. Juni: 11 Neuinfizierte, 25 Genesene, 4 stationär

Nach dem Wochenende verzeichnet die Statistik des Kreisgesundheitsamtes am Montag, 14. Juni, 9 Uhr, kreisweit elf Neuinfizierte und 25 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 18,5 (Stand 14. Juni, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 106 Infizierte, 9.431 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden vier Personen behandelt, eine intensivmedizinisch, die auch beatmet wird. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.737. Die Infizierten verteilen sich...

  • Arnsberg
  • 14.06.21
Blaulicht
Am Sonntagabend, 13. Juni, ist es gegen 20 Uhr in der Graf-Galen-Straße in Neheim auf einem Schulgelände zu einem Raub gekommen.

Raub auf Schulgelände in Neheim - 16-Jähriger aus Ense kann flüchten

Am Sonntagabend, 13. Juni, ist es gegen 20 Uhr in der Graf-Galen-Straße auf einem Schulgelände zu einem Raub gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 16-Jähriger aus Ense alleine auf dem Schulhof, als drei junge Männer auf ihn zukamen und ihn aufforderten, seine Wertgegenstände herauszugeben. Als der Enser der Aufforderung nicht nachkam, kam es zu einer kurzen körperlichen Auseinandersetzung. Der 16-Jährige konnte sich losreißen und flüchten. Die Täter konnten Wertgegenstände des...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.06.21
Politik
Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 11. Juni, 9 Uhr, kreisweit neun Neuinfizierte und neun Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 23,1 (Stand 11. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK: Inzidenz unter 35
11. Juni: 9 Neuinfizierte, 9 Genesene, 5 stationär

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 11. Juni, 9 Uhr, kreisweit neun Neuinfizierte und neun Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 23,1 (Stand 11. Juni, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 120 Infizierte, 9.406 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden fünf Personen behandelt, zwei intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.726. Die Infizierten verteilen sich...

  • Arnsberg
  • 11.06.21
Natur + Garten
Nachdem im vergangenen Jahr die Aktion wegen der COVID-19-Pandemie abgesagt werden musste, sollen die „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ in diesem Jahr ab Juli wieder stattfinden.

HSK: Aktion ab Juli
„Offene Gärten im Ruhrbogen 2021“- Es geht weiter!

Nachdem im vergangenen Jahr die Aktion wegen der COVID-19-Pandemie abgesagt werden musste, sollen die „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ in diesem Jahr ab Juli wieder stattfinden. Hierauf haben sich die neun beteiligten Kommunen verständigt und die vergangenen Monate dazu genutzt, den Internetauftritt zum Projekt komplett zu überarbeiten. Der neue Internetauftritt www.gaerten-im-ruhrbogen.de stellt nun jeden Garten einzeln vor und ermöglicht vielfältige Such- und Sortiermöglichkeiten für...

  • Arnsberg
  • 11.06.21
  • 1
  • 1
Politik
Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Hochsauerlandkreis seit fünf Werktagen stabil unter 35. Daher fällt der Kreis ab Samstag, 12. Juni, unter die Inzidenzstufe 1 der Coronaschutzverordnung und es gelten weitere Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen.

Hochsauerlandkreis unterschreitet stabil die 7-Tage-Inzidenz unter 35
Corona: Seit Samstag, 12. Juni, gelten Regeln der Inzidenzstufe 1

Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Hochsauerlandkreis seit fünf Werktagen stabil unter 35. Dies hat das Land NRW offiziell festgestellt und veröffentlicht. Daher fällt der Kreis und somit auch die Stadt Arnsberg ab Samstag, 12. Juni, unter die Inzidenzstufe 1 der Coronaschutzverordnung und es gelten weitere Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen. Bürgermeister Ralf Paul Bittner ruft Arnsberger*innen dazu auf, dennoch weiterhin umsichtig zu handeln und die gültigen Hygieneschutzmaßnahmen einzuhalten:...

  • Arnsberg
  • 10.06.21
Ratgeber
Am Donnerstag, 10. Juni, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises zwölf Neuinfizierte und 17 Genesene. Damit sind es aktuell 120 Infizierte, 9.397 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Die 7 Tages-Inzidenz beträgt 24,6 (Stand 10. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
10. Juni: 12 Neuinfizierte, 17 Genesene, 5 stationär

Am Donnerstag, 10. Juni, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises zwölf Neuinfizierte und 17 Genesene. Damit sind es aktuell 120 Infizierte, 9.397 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Die 7 Tages-Inzidenz beträgt 24,6 (Stand 10. Juni, 0 Uhr). Stationär werden fünf Personen behandelt, eine Person wird intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.717.

  • Arnsberg
  • 10.06.21
Ratgeber
Hochsauerlandkreis: Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Mittwoch, 9. Juni, 9 Uhr, kreisweit 15 Neuinfizierte und 19 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 25,4 (Stand 9. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
9. Juni: 15 Neuinfizierte, 19 Genesene, 4 stationär

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Mittwoch, 9. Juni, 9 Uhr, kreisweit 15 Neuinfizierte und 19 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 25,4 (Stand 9. Juni, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 125 Infizierte, 9.380 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden vier Personen behandelt, eine Person wird intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.705. Kreisweit sind vier Klassen und drei...

  • Arnsberg
  • 09.06.21
Ratgeber
Aufgrund der aktuellen Entwicklung mit sinkenden Inzidenzen sind im Klinikum Hochsauerland (Foto: Marienhospital in Arnsberg) ab Donnerstag, 10. Juni, wieder Besuche möglich.

Klinikum Hochsauerland öffnet wieder für Besucher

Das Corona-Virus (SARS-CoV-2) stellt insbesondere für kranke Menschen eine besondere Bedrohung dar. Daher galt zuletzt auch im Klinikum Hochsauerland ein generelles Besuchsverbot, das Patientenbesuche nur in Ausnahmefällen ermöglichte. Aufgrund der aktuellen Entwicklung mit sinkenden Inzidenzen sind im Klinikum Hochsauerland ab Donnerstag, 10. Juni, wieder Besuche möglich. Wie das Klinikum mitteilt, gilt dabei folgende Besuchsregelung: Patientinnen und Patienten können ab dem ersten Tag ihres...

  • Arnsberg
  • 09.06.21
Kultur
Die Waltroper Künstlerin Margarethe Pastwa stellt zurzeit Bilder im Ladenlokal des Neheimer Juweliers Frank Gödde aus.

Künstlerin stellt in Neheim aus
Coronakrise: Kreative Kooperation von Kultur und Einzelhandel

Die Coronakrise macht zwei Branchen ganz besonders zu schaffen: dem Einzelhandel und der Kultur. Der Neheimer Juwelier Frank Gödde und die Waltroper Künstlerin Margarethe Pastwa gehen daher einen kreativen Weg. Vom 7. bis zum 12. Juni dient das Ladenlokal des Schmuckhändlers gleichzeitig als Ausstellungsraum für die Bilder der modernen Malerin. Dank der jüngsten Lockerungen ist es dem Juwelier wieder möglich sein Geschäft für Kundentermine zu öffnen. „Für die Kunst- und Kulturschaffenden ist...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.06.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Über das Wochenende gab es mit Stand von Montag, 7. Juni, 9 Uhr, 27 Neuinfizierte und 29 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 30,8 (Stand 7. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
7. Juni: 27 Neuinfizierte, 29 Genesene, 7 stationär

Über das Wochenende gab es mit Stand von Montag, 7. Juni, 9 Uhr, 27 Neuinfizierte und 29 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 30,8 (Stand 07. Juni, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 183 Infizierte, 9.305 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden sieben Personen behandelt, eine Person wird intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (83), Bestwig (1), Brilon...

  • Arnsberg
  • 07.06.21
Ratgeber
Corona im HSK: Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 4. Juni, 9 Uhr, kreisweit 33 Neuinfizierte und 12 Genesene. Die 7-Tage-Indizienz beträgt 36,2 (Stand: 04. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
4. Juni: 33 Neuinfizierte, 12 Genesene, 10 stationär

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 04. Juni, 9 Uhr, kreisweit 33 Neuinfizierte und 12 Genesene. Die 7-Tage-Indizienz beträgt 36,2 (Stand: 04. Juni, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 185 Infizierte, 9.276 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden zehn Personen behandelt, zwei intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.661. Kreisweit sind aktuell eine...

  • Arnsberg
  • 04.06.21
Ratgeber
Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Mittwoch, 2. Juni, 9 Uhr, kreisweit 28 Neuinfizierte und neun Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 50,8 (Stand 02. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
2. Juni: 28 Neuinfizierte, 9 Genesene, 11 stationär

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Mittwoch, 2. Juni, 9 Uhr, kreisweit 28 Neuinfizierte und neun Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 50,8 (Stand 02. Juni, 0 Uhr). "Der heutige Inzidenzwert (Fälle pro 100.000 Einwohner der letzten sieben Tage) beruht auf einem statistischen Effekt bedingt durch die Pfingstfeiertage", sagt Dr. Peter Kleeschulte, Leiter des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises. Weniger Testungen an Feiertagen führen zu geringen Fallzahlen. Daher gehen...

  • Arnsberg
  • 02.06.21
Ratgeber
 Die Stiftung der Sparkasse Arnsberg-Sundern fördert "HeldenStark"-Kurse, um Kitakinder vor dem Schulstart zu stärken (von links: Jürgen Schwanitz, Julia Pauli und Ernst-Michael Sittig).

Für den Schulstart stärken
Stiftung fördert "HeldenStark"-Kurse

Für einen erfolgreichen Schulstart brauchen Kinder nicht nur sprachliche Fähigkeiten, ein mathematisches Grundverständnis und eine gute Feinmotorik, sondern ebenso wichtig sind ausgeprägte soziale und emotionale Kompetenzen. Da die Pandemie viele Kinder hier in ihrer Entwicklung zurückgeworfen hat, möchte die Stiftung der Sparkasse Arnsberg-Sundern Kitakinder vor dem Eintritt in die Schule in dieser Hinsicht stärken. Dazu hat sie sich mit der Resilienz- und Antimobbing-Trainerin Julia Pauli aus...

  • Arnsberg
  • 01.06.21
Ratgeber
Mit Stand von Dienstag, 1. Juni, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis drei Neuinfizierte und 73 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 40,0 (Stand 01. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK: Weitere Lockerungen ab Mittwoch
1. Juni: 3 Neuinfizierte, 73 Genesene, 11 stationär

Mit Stand von Dienstag, 1. Juni, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis drei Neuinfizierte und 73 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 40,0 (Stand 01. Juni, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 145 Infizierte, 9.255 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden elf Personen behandelt, drei intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.600. Aktuell sind eine Pflegeeinrichtung, zwei Schulen und zwei...

  • Arnsberg
  • 01.06.21
Ratgeber
Über das Wochenende gab es mit Stand von Montag, 31. Mai, 9 Uhr, 39 Neuinfizierte und 33 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 40,0 (Stand 31. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK
31. Mai: 39 Neuinfizierte, 33 Genesene, 16 stationär

Über das Wochenende gab es mit Stand von Montag, 31. Mai, 9 Uhr, 39 Neuinfizierte und 33 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 40,0 (Stand 31. Mai, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 215 Infizierte, 9.182 Genesene sowie 9.597 bestätigte Fälle. Stationär werden 16 Personen behandelt, drei intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Der Hochsauerlandkreis muss einen weiteren Todesfall vermelden. Am 29. Mai ist ein 86-jähriger Mann aus Meschede verstorben. Insgesamt sind es somit 200...

  • Arnsberg
  • 31.05.21
Kultur
Die Musikschule Hochsauerlandkreis öffnet vom 7. Juni bis zum 2. Juli ihre Türen für interessierte Personen.

Von Gitarre bis Fagott: Infowochen bei der Musikschule Hochsauerlandkreis

In diesem besonderen Jahr öffnet die Musikschule Hochsauerlandkreis ihre Türen in einer neuen Art: In der Zeit vom 7. Juni bis zum 2. Juli ruft die Musikschule die Infowochen der Musikschule Hochsauerlandkreis ins Leben. In diesen letzten vier Wochen des Schuljahres besteht die Möglichkeit, einen Einblick in alle Angebote der Musikschule im ganzen Kreis zu bekommen, um eine gezielte Anmeldung vor dem kommenden Schuljahr vornehmen zu können. Alle Interessierten können sich an das Musizieren...

  • Arnsberg
  • 28.05.21
Ratgeber
Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 28. Mai, 9 Uhr, kreisweit 37 Neuinfizierte und 27 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 41,2 (Stand 28. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK
28. Mai: 37 Neuinfizierte, 27 Genesene, 17 stationär

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 28. Mai, 9 Uhr, kreisweit 37 Neuinfizierte und 27 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 41,2 (Stand 28. Mai, 0 Uhr). Wie erwartet, hat aufgrund der "Pfingstdelle" der Hochsauerlandkreis die 35er-Inzidenz zum Wochenende wieder überschritten: Die gesunkenen Zahlen der vergangenen Tage waren auch darauf zurück zu führen, dass die Labore geschlossen waren und in den Arztpraxen kaum getestet wurde. Das teilte die Pressestelle des HSK...

  • Arnsberg
  • 28.05.21
Politik
Mit der aktualisierten Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen gelten ab Freitag, 28. Mai, neue Regeln zum Schutz vor dem Corona-Virus.

Drei-Stufen-Plan für Lockerungen
Neue Corona-Regeln

Mit der aktualisierten Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen gelten ab Freitag, 28. Mai, neue Regeln zum Schutz vor dem Corona-Virus. Die Verordnung gibt vorsichtige Öffnungsschritte vor für Kreise und kreisfreie Städte mit stabilen 7-Tage-Inzidenzen von unter 100 und weitere vorsichtige Öffnungsschritte bei stabilen 7-Tages-Inzidenzen von 50 oder weniger bzw. von 35 oder weniger. Unabhängig von den Inzidenzwerten gibt es Lockerungen für Schulen und Kindertagesbetreuung. Die...

  • Arnsberg
  • 28.05.21
Politik
Der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete und Arzt Dr. med. Peter Liese rechnet für Freitag mit einer EMA-Zulassung des Impfstoffs von BioNTech für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren.

EMA-Zulassung für Impfstoff von BioNTech für Jugendliche von 12-15 Jahren am Freitag erwartet

„Das Kindeswohl muss in der Diskussion über die Impfung von Kindern und Jugendlichen absolute Priorität haben. Der Grund für eine Impfung von Kindern und Jugendlichen sollte nicht sein, dass wir Erwachsenen uns Freiheiten wünschen oder das Erwachsene sich nicht impfen lassen wollen. Trotzdem spricht das Kindeswohl, nach meiner Überzeugung, in vielen Fällen für die Impfung mit zugelassenem Impfstoff.“ Dies erklärte der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete und Arzt Dr. med. Peter Liese, der vor...

  • Arnsberg
  • 27.05.21
Ratgeber
Der Hochsauerlandkreis verzeichnet am Donnerstag, 27. Mai, 9 Uhr, 22 Neuinfizierte und 25 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 34,6 (Stand 27. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK
27. Mai: 22 Neuinfizierte, 25 Genesene, 24 stationär

Der Hochsauerlandkreis verzeichnet am Donnerstag, 27. Mai, 9 Uhr, 22 Neuinfizierte und 25 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 34,6 (Stand 27. Mai, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 201 Infizierte, 9.122 Genesene sowie 9.521 bestätigte Fälle auf. Stationär werden 24 Personen behandelt, fünf intensivmedizinisch und davon werden drei Personen beatmet. Am 25. Mai ist eine 59-jährige Frau aus Sundern verstorben. Damit sind es 198 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.

  • Arnsberg
  • 27.05.21
Ratgeber
Mit Stand von Mittwoch, 26. Mai, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis einen Neuinfizierten und 40 Genesene. Die Statistik weist damit 205 Infizierte, 9.097 Genesene sowie 9.499 bestätigte Fälle auf. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 41,6 (Stand 26. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK
26. Mai: 1 Neuinfizierter, 40 Genesene, 31 stationär

Mit Stand von Mittwoch, 26. Mai, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis einen Neuinfizierten und 40 Genesene. Die Statistik weist damit 205 Infizierte, 9.097 Genesene sowie 9.499 bestätigte Fälle auf. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 41,6 (Stand 26. Mai, 0 Uhr). Stationär werden 31 Personen behandelt, sieben intensivmedizinisch und davon werden fünf Personen beatmet. Der Hochsauerlandkreis muss einen weiteren Todesfall vermelden. Am 24. Mai ist ein 74-jähriger Mann aus Arnsberg verstorben. Damit sind...

  • Arnsberg
  • 26.05.21
Ratgeber
Über das Pfingstwochenende gab es im HSK mit Stand von Dienstag, 25. Mai, 9 Uhr, kreisweit 39 Neuinfizierte und 115 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 56,2 (Stand 25. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK
25. Mai : 39 Neuinfizierte, 115 Genesene, 33 stationär

Über das Pfingstwochenende gab es im HSK mit Stand von Dienstag, 25. Mai, 9 Uhr, kreisweit 39 Neuinfizierte und 115 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 56,2 (Stand 25. Mai, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 245 Infizierte, 9.057 Genesene sowie 9.498 bestätigte Fälle. Stationär werden 33 Personen behandelt, sieben intensivmedizinisch und davon werden fünf Personen beatmet. Am 20. Mai ist ein 77-jähriger Mann aus Schmallenberg verstorben. Insgesamt sind es somit 196 Sterbefälle in Verbindung mit...

  • Arnsberg
  • 25.05.21
LK-Gemeinschaft
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos. Danke an Harald Bletgen für diese schöne Stadtansicht.

Funke-Newswall
bis 28. Mai: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 21.05.21
  • 18
  • 8
Ratgeber
Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 21. Mai, 9 Uhr, 27 Neuinfizierte und 35 Genesene. Die 7-Tage-Indizienz im HSK beträgt 66,2 (Stand: 21. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK: Nachweis bei Genesenen und Geimpften
21. Mai: 27 Neuinfizierte, 35 Genesene, 33 stationär

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 21. Mai, 9 Uhr, 27 Neuinfizierte und 35 Genesene. Die 7-Tage-Indizienz im HSK beträgt 66,2 (Stand: 21. Mai, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 322 Infizierte, 8.942 Genesene sowie 9.459 bestätigte Fälle. Stationär werden 33 Personen behandelt, zehn intensivmedizinisch und davon werden sieben Personen beatmet. Am 20. Mai ist ein 58-jahriger Mann aus Sundern verstorben. Damit sind es insgesamt 195 Sterbefälle in Verbindung mit...

  • Arnsberg
  • 21.05.21
Kultur
Wegen der verbesserten Inzidenzlage im Hochsauerlandkreis öffnet das Sauerland-Museum pünktlich zum langen Pfingstwochenende wieder beide Ausstellungsgebäude. Die aktuelle Sonderausstellung "Eiszeit – Leben im Extrem" wird wegen der langen Schließungsphase mindestens bis zum 4. Juli verlängert (Foto: Wollhaarmammut mit Kalb).

Sauerland-Museum wieder geöffnet
Sonderausstellung und Dauerausstellung in Arnsberg ab 21. Mai geöffnet

Wegen der verbesserten Inzidenzlage im Hochsauerlandkreis öffnet das Sauerland-Museum pünktlich zum langen Pfingstwochenende wieder beide Ausstellungsgebäude. Die aktuelle Sonderausstellung "Eiszeit – Leben im Extrem" wird wegen der langen Schließungsphase mindestens bis zum 4. Juli verlängert. Besonders Familien mit Kindern lädt die Sonderausstellung ein, eine Reise in die kalte Vergangenheit von vor über 20.000 Jahren zu unternehmen. Absolutes Highlight der Ausstellung ist das 43.000 Jahre...

  • Arnsberg
  • 21.05.21
Ratgeber
Am Donnerstag, 20. Mai, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises 29 Neuinfizierte und 79 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 67,4 (Stand 20. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK: Weitere Todesfälle
20. Mai: 29 Neuinfizierte, 79 Genesene, 35 stationär

Am Donnerstag, 20. Mai, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises 29 Neuinfizierte und 79 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 67,4 (Stand 20. Mai, 0 Uhr). Insgesamt gibt es aktuell 331 Infizierte, 8.907 Genesene sowie 9.432 bestätigte Fälle. Stationär werden 35 Personen behandelt, elf intensivmedizinisch und davon werden sieben Personen beatmet. Weitere Todesfälle Der Hochsauerlandkreis muss zwei weitere Todesfälle aus Meschede vermelden. Am 18. Mai ist...

  • Arnsberg
  • 20.05.21
Sport
Das erfolgreiche Projekt "SPORTGutscheine für Erstklässler" des KreisSportBundes HSK und des Gesundheitsamtes HSK geht in diesem Jahr bereits in die 6. Runde.

Projekt des KreisSportBundes
Sport-Gutscheine für Erstklässler im HSK

Seit über einem Jahr ist für die Kinder im HSK Corona-bedingt kein Vereinssport möglich - oder nur im eingeschränkten Maße. Umso wichtiger ist es, die entstandenen motorischen Defizite aufzuholen und den Kindern den Spaß an Sport und Bewegung zurückzugeben. Das erfolgreiche Projekt "SPORTGutscheine für Erstklässler" des KreisSportBundes HSK und des Gesundheitsamtes HSK geht in diesem Jahr bereits in die 6. Runde. Das Projekt bietet eine Möglichkeit, die Corona-bedingten, negativen Folgen für...

  • Arnsberg
  • 20.05.21
Politik
Der Hochsauerlandkreis hat in den letzten fünf aufeinanderfolgenden Werktagen einen Inzidenzwert unter 100 verzeichnen können, so dass die aktuell für den Kreis geltende Corona-Bundesnotbremse am Freitag, 21. Mai, 0 Uhr, außer Kraft tritt.

7-Tage-Inzidenz im HSK unter dem Wert von 100
Bundesnotbremse ab Freitag außer Kraft

Der Hochsauerlandkreis hat in den letzten fünf aufeinanderfolgenden Werktagen einen Inzidenzwert unter 100 verzeichnen können, so dass die aktuell für den Kreis geltende Corona-Bundesnotbremse am Freitag, 21. Mai, 0 Uhr, außer Kraft tritt. Das teilte die Pressestelle des HSK heute mit. Das Land NRW hat eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen, die der Kreisverwaltung nun vorliegt. Damit gelten ab Freitag, 21. Mai, wieder die geltenden landesweiten und örtlichen Regelungen. So entfällt die...

  • Arnsberg
  • 19.05.21
Ratgeber
Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Mittwoch, 19. Mai, 9 Uhr, kreisweit 43 Neuinfizierte und 41 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 71,6 (Stand 19. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK
19. Mai: 43 Neuinfizierte, 41 Genesene, 44 stationär

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Mittwoch, 19. Mai, 9 Uhr, kreisweit 43 Neuinfizierte und 41 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 71,6 (Stand 19. Mai, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 383 Infizierte, 8.828 Genesene sowie 192 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden 44 Personen behandelt, 13 intensivmedizinisch und davon werden neun Personen beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.403. Aktuell sind eine Klinik, zwei...

  • Arnsberg
  • 19.05.21
Politik
Das NRW-Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz hat per Erlass die Stallpflicht für Geflügel in den westfälischen Regierungsbezirken Arnsberg, Münster und Detmold aufgehoben. Darauf weist das Veterinäramt des Hochsauerlandkreises hin.

Landwirtschaftsministerium hebt Stallpflicht für Geflügel im HSK auf

Das NRW-Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz hat per Erlass die Stallpflicht für Geflügel in den westfälischen Regierungsbezirken Arnsberg, Münster und Detmold aufgehoben. Darauf weist das Veterinäramt des Hochsauerlandkreises hin. Damit können auch im Hochsauerlandkreis die Halter ihre Tiere wieder nach draußen lassen. Die folgenden allgemein gültigen Hygienemaßnahmen sind dabei zu beachten: - Futter und Einstreu müssen für Wildvögel unzugänglich gelagert...

  • Arnsberg
  • 17.05.21
Politik
Der im HSK heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt zusammen mit seiner Bundestagskollegin Dagmar Freitag am 12. Mai um 19 Uhr zum Online-Dialog „Kulturschaffende in der Corona-Pandemie – Ohne Kunst und Kultur ist das gesellschaftliche Leben ärmer!“ ein.

Kulturschaffende in der Corona-Pandemie: Freitag und Wiese laden zum Online-Dialog ein

Der im HSK heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt zusammen mit seiner Bundestagskollegin Dagmar Freitag am 12. Mai um 19 Uhr zum Online-Dialog „Kulturschaffende in der Corona-Pandemie – Ohne Kunst und Kultur ist das gesellschaftliche Leben ärmer!“ ein. Gemeinsam mit dem Publikum wollen die zwei Abgeordneten die schwere wirtschaftliche wie auch soziale Lage der Kulturschaffenden ansprechen und auch dabei Eindrücke und Aussichten austauschen. Ebenfalls sollen Ideen und Vorhaben der...

  • Arnsberg
  • 09.05.21
Ratgeber
Für Wartungsarbeiten muss der Altstadttunnel im Verlauf der B229 in Arnsberg am Samstag, 15. Mai, von 7.30 bis 17 Uhr gesperrt werden.

Wartungsarbeiten in Arnsberg
Altstadttunnel wird voll gesperrt

Für Wartungsarbeiten muss der Altstadttunnel im Verlauf der B229 in Arnsberg am Samstag, 15. Mai, von 7.30 bis 17 Uhr gesperrt werden. Die Arbeiten, die durch den Betriebsdienst der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift ausgeführt werden, beinhalten die turnusmäßige Säuberung der Tunnelwände sowie die Spülung der Bergwasserdrainage. Die Verkehrsführung während der Vollsperrung erfolgt nach vorhandener Umleitungsbeschilderung durch die Altstadt Arnsberg.

  • Arnsberg
  • 09.05.21
Ratgeber
Die Autobahn Westfalen führt in der kommenden Woche die halbjährliche Tunnelwartung in den A46-Tunneln Olpe und Hemberg durch. Die A46 wird aus diesem Grund in der Nacht von Montag (10. Mai) auf Dienstag (11. Mai) zwischen Meschede-Freienohl und Wennemen in Fahrtrichtung Hamm gesperrt.

A46: Wartung und Bauwerksprüfung in den Tunneln Olpe und Hemberg

Die Autobahn Westfalen führt in der kommenden Woche die halbjährliche Tunnelwartung in den A46-Tunneln Olpe und Hemberg durch. Die A46 wird aus diesem Grund in der Nacht von Montag (10. Mai) auf Dienstag (11. Mai) zwischen Meschede-Freienohl und Wennemen in Fahrtrichtung Hamm gesperrt. In der darauffolgenden Nacht – Dienstag auf Mittwoch (12.Mai) – wird die Autobahn in Fahrtrichtung Brilon gesperrt. Die Wartungsarbeiten finden zwischen 20 Uhr am Abend und fünf Uhr morgens statt. Bei den...

  • Arnsberg
  • 08.05.21
Ratgeber
Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 7. Mai, 9 Uhr, 52 Neuinfizierte und 69 Genesene. Die 7-Tage-Indizienz beträgt 144,7 (Stand 07. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK: Termin-Shopping frühestens ab 14. Mai
7. Mai: 52 Neuinfizierte, 69 Genesene, 48 stationär

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 7. Mai, 9 Uhr, 52 Neuinfizierte und 69 Genesene. Die 7-Tage-Indizienz beträgt 144,7 (Stand 07. Mai, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 674 Infizierte, 8.170 Genesene sowie 187 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden 48 Personen behandelt, 24 intensivmedizinisch und davon werden sechs Personen beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.031. Betroffen sind kreisweit zwei Krankenhäuser,...

  • Arnsberg
  • 07.05.21
Ratgeber
Am Donnerstag, 6. Mai, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises 72 Neuinfizierte und 71 Genesene. Die 7 Tages-Inzidenz beträgt 154,0 (Stand 06. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK
6. Mai: 72 Neuinfizierte, 71 Genesene, 51 stationär

Am Donnerstag, 6. Mai, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises 72 Neuinfizierte und 71 Genesene. Die 7 Tages-Inzidenz beträgt 154,0 (Stand 06. Mai, 0 Uhr). Insgesamt gibt es aktuell 691 Infizierte, 8.101 Genesene sowie 8.979 bestätigte Fälle. Stationär werden 51 Personen behandelt, 20 intensivmedizinisch und davon werden neun Personen beatmet. Am 5. Mai sind eine 80-jährige Frau aus Meschede und ein 69-jähriger Mann aus Sundern verstorben. Damit sind es...

  • Arnsberg
  • 06.05.21
Ratgeber
Ein neues Corona-Testzentrum hat jetzt in der Neheimer Fußgängerzone eröffnet. Zu Beginn sind rund 600 Tests täglich möglich, bei Bedarf auch deutlich mehr. Am Mittwoch (5. Mai) informierten Organisatoren und Beteiligte beim Termin vor Ort.
2 Bilder

Corona-Testzentrum in der Neheimer Fußgängerzone eröffnet

Ein neues Corona-Testzentrum hat jetzt in der Neheimer Fußgängerzone eröffnet. Zu Beginn sind rund 600 Tests täglich möglich, bei Bedarf auch deutlich mehr. Die Neheimer Paul Rottler, Jens Steinberg und Alexander Kaarst kennen sich seit Kindheitszeiten und haben gemeinsam schon so manches Projekt erfolgreich auf die Schiene gesetzt. Jetzt haben sie sich weiter vernetzt und in der ehemaligen Rottler-Zentrale in der Hauptstraße 3 ein Corona-Testzentrum eingerichtet. „Wir werden den anstehenden...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.05.21
LK-Gemeinschaft

Öffentliche Beteiligung
Errichtung einer Windenergieanlage im Stadtgebiet Arnsberg

Die REG-Regenerative Energie-Gesellschaft mbH & Co. KG hat die Erteilung von einer Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) zur Errichtung und Betrieb von einer Windenergieanlage im Stadtgebiet Arnsberg in der Gemarkung Holzen beantragt. Arnsberg. Der Antrag und die zugehörigen Unterlagen können in der Zeit von Mittwoch, 12. Mai, bis Montag, 14. Juni, auf der Internetseite des Hochsauerlandkreises www.hochsauerlandkreis.de eingesehen werden. Ebenso besteht die Möglichkeit,...

  • Arnsberg
  • 05.05.21
Ratgeber
Corona im HSK: Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Mittwoch, 5. Mai, 9 Uhr, 61 Neuinfizierte und 75 Genesene. Die 7-Tage-Indizienz beträgt 164,0 (Stand 05. Mai, 0 Uhr).

Corona im HSK
5. Mai: 61 Neuinfizierte, 75 Genesene, 53 stationär

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Mittwoch, 5. Mai, 9 Uhr, 61 Neuinfizierte und 75 Genesene. Die 7-Tage-Indizienz beträgt 164,0 (Stand 05. Mai, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 692 Infizierte, 8.030 Genesene sowie 8.907 bestätigte Fälle. Stationär werden 53 Personen behandelt, 20 intensivmedizinisch und davon werden sieben Personen beatmet. Weiterer Todesfall Der Hochsauerlandkreis muss einen weiteren Todesfall vermelden. Am 2. Mai ist ein 81-jähriger Mann aus...

  • Arnsberg
  • 05.05.21
Ratgeber
Das Jugendamt der Stadt Arnsberg beteiligt sich an der bundesweiten Informations-Kampagne, die unter dem Motto „Das Jugendamt. Unterstützung, die ankommt.“ steht.

Bundesweite Kampagne noch bis 20. Mai
Jugendamt Arnsberg informiert

Nahezu jede/r dritte Mitarbeiter*in der der Stadt Arnsberg arbeitet beim Jugendamt Arnsberg. Darüber hinaus verfügt das Jugendamt über ein Budget von über 56,5 Millionen Euro, allein die Aufwendungen für Personal belaufen sich auf 15,6 Millionen Euro. Die große Summe erklärt sich aus der Vielzahl von Aufgabenbereichen, die vom Jugendamt in der Stadt Arnsberg geleistet werden. Dieses Spektrum dazustellen, ist Sinn und Absicht einer bundesweiten Informations-Kampagne, die unter dem Motto „Das...

  • Arnsberg
  • 05.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.