Seminar: Traumatisierten Flüchtlingen helfen

Anzeige

Balve. Das Bündnis für Flüchtlinge Balve bietet am Samstag, 26. November, ein besonderes Tagesseminar an.

Den ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Flüchtlingshilfe und allen Interessierten sollen Hilfestellungen gegeben werden, wie sie auch ohne fachliche Ausbildung traumatisierten Flüchtlingen helfen können.
Das Seminar beginnt um 10 Uhr und dauert voraussichtlich bis 15 Uhr und findet in den Räumen der VHS statt.
Als Referent konnte Peter Schulte gewonnen werden, der seit 2002 in der Aus- und Weiterbildung von Beratern und Seelsorgern tätig ist und seit 2010 selbstständig als Lebensberater arbeitet.
Zu dem Seminar kann man sich bei Siegfried Mertens anmelden, Tel. 02375/5536, E-Mail: s.mertens@t-online.de). Der Kostenbeitrag beträgt 10 Euro. Anmeldeschluss ist der 19. November.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.