Lesung „König trifft Philosophen“ auf Schloss Moyland

Wann? 11.09.2015 19:00 Uhr

Wo? Museum Schloss Moyland, Am Schloß, 47551 Bedburg-Hau DE
Anzeige
Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland | Friedrich der Große und der französische Schriftsteller Voltaire pflegten eine bemerkenswerte Freundschaft zwischen bedingungsloser Wertschätzung und tiefer Abneigung. Am 11. September 1740 traf Friedrich II., König und Machtmensch, zum ersten Mal den viel bewunderten Philosophen Voltaire auf Schloss Moyland, um ihn endlich für seine Tafelrunde zu gewinnen.

Anlässlich des 275-jährigen Jubiläums dieses Aufeinandertreffens lädt der Förderverein Museum Schloss Moyland e. V. am Freitag, den 11. September 2015, um 19 Uhr im Museum Schloss Moyland zu einer Lesung aus der weltberühmten Korrespondenz zwischen diesen beiden Gesprächspartnern mit Musik vom preußischen Hofe ein.

Marcel Mangen als Sprecher und das Ensemble Affetto, bestehend aus Mareike Faber an der Traversflöte und Suzana Mendes am Cembalo, gewähren mit den Auszügen aus der persönlichen Korrespondenz zweier freier Geister und der Musik aus dem höfischen Repertoire Einblicke in die Stimmungen und Gefühlswelten einer bewegten Zeit. Denn nicht nur der Poet Voltaire war es, mit dem Friedrich II. eine der ungewöhnlichsten Freundschaften der Geschichte verband - als intellektueller Aufklärer und ambitionierter Liebhaber der schönen Künste scharte der Preußenkönig weitere international anerkannte Persönlichkeiten um sich. Zu ihnen zählten renommierte Musiker wie Quantz, Graun und CPE Bach sowie prominente Wissenschaftler wie Maupertuis. Stücke dieser Künstler wird das Ensemble Affetto zur musikalischen Umrahmung der Lesung zum Besten geben.

Die Kosten für das circa zweistündige Programm inklusive Empfang betragen für Mitglieder des Fördervereins Museum Schloss Moyland e. V. 18 €, Nicht-Mitglieder zahlen 22 €. Anmeldungen werden bis zum 8. September unter Tel. +49 (0)2824 9510-54 erbeten. Weitere Informationen zum Programm des Abends erhalten Sie unter www.moyland.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.