"Reise nach Anderland"

Wann? 15.12.2013 18:00 Uhr

Wo? mini-art, Brückenweg 5, 47551 Bedburg-Hau DE
Anzeige
Bedburg-Hau: mini-art | "Reise nach Anderland" ist ein Theaterprojekt des Theaters mini-art mit Bewohnern, Patienten und Mitarbeiterinnen der LVR Klinik Bedburg-Hau sowie BürgerInnen des Kreises Kleve. Das Stück ist für Zuschauer ab 12 Jahre geeignet.

Sieben Monate lang haben 18 TeilnehmerInnen - unter der Regie von Crischa Ohler und Sjef van der Linden - zusammen gearbeitet, haben eigene Ideen entwickelt, Texte geschrieben und Szenen geprobt. Nun präsentieren sie nach der erfolgreichen Premiere im Juli noch einmal in einer Wiederaufnahme ihr eigenes, berührendes Theaterstück "Reise nach Anderland".

Inhaltlich hat die Gruppe die Frage nach dem Fremden, dem Anderen beschäftigt - sowohl im Außen als auch im eigenen Ich. Ausgangspunkt und gleichzeitig Ziel des Projektes waren dabei die grundlegenden Ideen der Inklusion: die Suche nach der Verschiedenheit im Gemeinsamen und nach dem gemeinsam Menschlichen bei aller Verschiedenheit.

Was für Erlebnisse, Erfahrungen, Geschichten - und: was für Ängste, Schwierigkeiten, aber auch Talente, Wünsche und Hoffnungen trägt jeder von uns in sich? Was wissen wir wirklich voneinander? Wie trüben Vorurteile den Blick für den Anderen? Was hindert uns an einer gemeinsamen Reise in ein 'Anderland'? Was suchen wir dort? Und ist es dort wirklich anders?

Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Kinder- und Jugendtheater mini-art noch einmal zwei Zusatzvorstellungen an: Familienvorstellung: Sonntag, 15. Dezember, 18 Uhr, im Theater mini-art, Brückenweg 5.

Kartenvorbestellung unter 02821/81 15 70 oder info@mini-art.de
Eintritt: Erwachsene neun Euro, Kinder und Jugendliche sechs Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.