Schneppenbaum feiert Kirmes erstmals im Zelt

Wann? 21.08.2015 19:00 Uhr

Wo? Landgasthaus Schwanenhof, Mühlenstraße 71, 47551 Bedburg-Hau DE
Anzeige
Das Organisationsteam der Schneppenbaumer Kirmes haben sich in diesem Jahr Einiges einfallen lassen, um der Kirmes ein neues Gesicht zu geben.
Bedburg-Hau: Landgasthaus Schwanenhof |

Schneppenbaum. Wetterkapriolen zur Schneppenbaumer Kirmes? „Die stören uns nicht mehr“, freut sich Uwe Egerding vom Organisationsteam. Denn auf dem Gelände des Landgasthauses Schwanenhof wird in diesem Jahr ein Zelt stehen.
„Bisher haben wir unter dem Fallschirm gefeiert - aber nach dem Regen im vergangenen Jahr werden wir in diesem Jahr für trockene Füße sorgen“, so Schwanenhof-Inhaber Frank Reintjes. Das Programm vom 21. bis 23. August wird mit einigen Höhepunkten aufwarten.

Los geht‘s am Freitag, 21. August, um 19 Uhr mit dem offiziellen Fassanstich. Wer zum Fassanstich vor Ort ist, darf sich neben dem Freibier auch den ganzen Abend lang über freien Eintritt freuen. Später heißt es „Summernightparty“ mit DJ Frank Born und der bekannten Blues-Brothers-Alive-Show. „Die zwei Akteure waren im vergangenen Jahr schon bei uns - haben sich von Wind und Wetter nicht abschrecken lassen und haben die rund 100 Gäste, die es trotz des schlechten Wetters hier ausgehalten haben, bestens unterhalten“, so Uwe Egerding. Grund genug, die Gruppe erneut einzuladen. Ab 20 Uhr kostet der Eintritt im Vorverkauf drei, an der Abendkasse fünf Euro.

Am Samstag, 22. August, beginnt um 20 Uhr die Heldenzeit: „Disco wie früher“, versprechen die Veranstalter. Das Original komme nun nach Schneppenbaum. Der Schwanenhof sei für dieses Event bestens gerüstet, denn diese Musik erfreue sich bei Jung und Alt größter Beliebtheit. „Wir werden eine große Partynacht feiern“, freut sich Frank Reintjes. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf fünf, an der Abendkasse acht Euro.

Der Sonntag beginnt mit dem überaus beliebten Frühstück der Landfrauen. Eine Anmeldung ist hierfür unter Tel. 02821/8 99 94 54 zwingend erforderlich. Um 9.30 Uhr ist das Frühstücksbuffet vorbereitet, so dass die Gäste nur Platz zu nehmen und in aller Ruhe den schönen Ort und die Köstlichkeiten der Landfrauen genießen können. Um 11 Uhr schließt sich der Frühschoppen an. Ein kostenloses Fass Bier wird für einen gelingenenden Einstieg sorgen. Gerd Bross wird mit seinen Freunden für die musikalische Untermalung sorgen und nicht nur das Schneppenbaumer Heimatlied erklingen lassen. Um 14 Uhr öffnet das Kaffee- und Kuchenbuffet.

Besonders freut sich das Organisationsteam darüber, dass dank großzügiger Sponsorengelder ein großes Spielemobil gemietet werden konnte, so dass auch die Kinder an diesem Tag voll auf ihre Kosten kommen werden. Auch eine Hüpfburg wird aufgebaut.

Die Kinder-Play-Back-Show und die Fun-Olympiade versprechen Spaß für Jung und Alt. Gruppen von fünf Personen können sich gerne auch spontan melden. Es gibt tolle Preise zu gewinnen. „Wir haben interessante, lustige und spannende Spiele vorbereitet“, so Uwe Egerding. Keine Angst, die Lösungen sind zu finden, erfordern aber Geschick und Wissen.

Nach den Siegerehrungen wird auf dem Festplatz weiter gefeiert.
Vorverkaufsstellen sind das Landgasthaus Schwanenhof und das Geschäft „Dies und Das“.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.