Rünther Siegesserie geht weiter

Anzeige
Ende Februar holte Christian Fet den Westfalenmeistertitel in Herne. (Foto: privat)
Bergkamen: Rünthe |

Bei der Amateur-Gala um den Lothar-Rede­mund Pokal in Dortmund, stellten beide Boxer des VfK Rünthe ihr Können unter Beweis. Obwohl Christian Fet und Rene Ehlert nur eine kurze Vorbereitung hatten, setzen Sie ihre bisherige Erfolgsserie fort.

Christian Fet (Junioren bis 80 Kilogramm) ließ sich gegen den Lüdenscheider Florian Alijaj auf keinen Nahkampf ein und setzte das in der Vorbereitung Gelernte um. In der 3. Runde gelang ihm der entscheidende Schlag. Durch Aufgabe des Lüdenscheiders entschied Fet den Kampf für sich.

René Ehlert (Super Schwergewicht) machte von Anfang an Druck auf seinen Gegner Fitim Loshaj vom ÖSG Viktoria Dortmund und setzte ihm mit gezielten Treffern zu. Die dritte Verwarnung des Ringrichters wegen Haltens (Klammern) brachte dem Lüdenscheider schließlich die Disqualifikation und Ehlert den Sieg.
Mit vier Siegen, einem Meistertitel und zwei Pokalsiegen kann der VfK Rünthe bereits jetzt von einer erfolgreichen Saison sprechen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.