Bergkamen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

3 Bilder

Klasse Mädchen
Kamens Voltigierer siegen in Horstmar

Kamen. Die zweite Voltigier-Mannschaft des ZRFV Kamen e.V. startete am Wochenende auf dem Turnier in Lünen Horstmar erstmals in der nächsthöheren Kategorie „Galopp/Schritt/Schritt“. Hier werden die Hälfte der Pflichtübungen im Galopp und die andere Hälfte sowie die Kür im Schritt gezeigt. Die Mädchen von Trainerin Sabine Fritz zeigten auf ihrem zuverlässigen Pferd Woody eine souveräne Leistung und überzeugten den Richter. Sie konnten die goldene Schleife für den ersten Platz entgegen nehmen....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.05.19
Die jungen Sportler des SuS Oberaden konnten wahrlich stolz auf ihre Leistungen sein.
2 Bilder

Westfälische Jugendmeisterschaften
Nachwuchs vom SuS Oberaden bringt zahlreiche Siege nach Hause

Mit 26 persönlichen Bestleistungen und drei erfüllten Normen für die westfälischen Jugendmeisterschaften kehrten die Grün-Weißen zurück. Die neue Tartanbahn des VfL Kamen erwies sich als Motivation und so konnten sich Julia Schlotmann, Jette Nellesen und Tim Gloger vom SuS Oberaden mit starken Zeiten für die Westfalenmeisterschaften qualifizieren. Während die 15-jährigen Mädchen Julia und Jette mit 13,59 Sek. bzw. 13,75 Sek. die Qualifikation für die 100 Meter Sprintstrecke abhaken konnten,...

  • Bergkamen
  • 19.05.19
Geschafft. Die Teilnehmer freuten sich über ihr Abzeichen.

Auszeichnungen für die Walker des TLV Rünthe

21 Teilnehmer haben zum Ende eines zehnwöchigen Walkingkursus für Anfänger und Wiedereinsteiger beim TLV Rünthe das Walkingabzeichen der Stufe 3 errungen, die höchste Auszeichnung der Walkingabzeichen des Deutschen Leichtathletikverbandes. „Alle Teilnehmer sind 120 Minuten gewalkt. Das ist nicht nur eine tolle Leistung, sondern auch Fitness, die einen den Alltag gesünder und vitaler gestalten lässt“, freute sich der Walking-Instruktor des TLV Rünthe, Michael Neuhaus. Die Ehrung nahm die 2....

  • Bergkamen
  • 19.05.19
Sieg über den Judo Club Schwerte. Da waren auch Trainer Marius und Julian Körner mit den gezeigten Leistungen zufrieden.

U12 Kreisliga: klarer Auftaktsieg für den JC Holzwickede

Bei den Auftaktkämpfen in der U12 Kreisliga in Lünen konnten die jungen Kämpfer des Judo Club Holzwickede gegen den Judo Club Schwerte einen Sieg einfahren. Für den JCH gingen an diesem Kampftag an den Start: -30kg Arno Graff, -34 kg Philipp Lausmann, -38kg Rayan Afkir, -42 kg Ben Thöle, +42kg Tobias Reinecke. Die Kämpfer des JCH konnten den ersten Durchgang klar mit 5:0 für sich entscheiden. Das anschließende Staffelspiel ging dann knapp verloren. In den Rückkämpfen konnten die JCH Kämpfer...

  • Holzwickede
  • 19.05.19
Jonathan Müller schafft erneut den zweiten Platz.

RSV Unna in Krefeld-Fischeln
Jonathan Müller sprintet auf den zweiten Platz

Nur eine Woche nach den Landesverbandsmeisterschaften ging der Nachwuchs des Rad Teams Stadtwerke (RSV) Unna in Krefeld-Fischeln an den Start. Die U13 mit Landesmeister Colin Plich, Vize-Landesmeister Jonathan Müller, David Sechmann und Tom Wendel musste direkt dem zweifachen niederländischen Meister Kroesbergen hinterherjagen. Hinten machten sich Plich und Sechman breit, damit Jonathan Müller seinen Vorsprung fortlaufend ausbauen konnte. Am Ende erreichte Müller den zweiten Platz hinter dem...

  • Unna
  • 19.05.19
Stolze Sieger.

Strahlende Gesichter beim SuS Nachwuchs im Bibertal

Finnja Schneider vom SuS Oberaden hat in ihrer Altersklasse w9 die 1500m in 6:41 min gewonnen. Sie wurde auch Zweite über 660m mit 2:25 min. Im männlichen Lauf über 1500m starteten Filip Wolanin (m10) und Finley Prothmann (m14). Filip siegte ebenfalls in seiner Altersklasse in 5:53 min und auch Finley stand mit 5:27 min ganz oben auf dem Treppchen. Somit hatte sich die Reise ins Sauerland gelohnt und Trainer Stefan Prothmann war mit den Leistungen zufrieden.

  • Unna
  • 19.05.19
Mit den drei Jungs, Niklas Kaiser, Thorben Beckmann und Sebastian Beyer, startet der FC Oberberge in die neue Saison 2019/20. Foto: FC Overberge

Bereit für die Saison 2019/20
FC Overberge ist für die neue Saison gerüstet

Die erste Mannschaft des FC Overberge startet in der Spielzeit 2019/2020 bekanntlich in der Kreisliga A und wird auch in dieser Klasse den Weg mit jungen, talentierten und lernwilligen Akteuren fortsetzen. Daher freut sich der Verein, dass nun die ersten Neuzugänge zu vermelden sind, die perfekt zur zukünftigen Ausrichtung der sportlichen Leitung passen. Bergkamen. Der 18-jährige Thorben Beckmann (m.) ist als Torhüter an der Hansastrasse kein Unbekannter, kommt aus der A-Jugend von Westfalia...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.05.19
Läufer aus mehr als 300 Betrieben gingen gut gelaunt auf die 5,5 Kilometer lange Strecke.
22 Bilder

15. AOK-Firmenlauf in Unna
5.000 Läufer machten ordentlich Stimmung

Um Punkt 19 Uhr ertönte das Startsignal und rund 5.000 Läuferinnen und Läufer aus mehr als 300 Betrieben gingen gut gelaunt auf die 5,5 Kilometer lange Strecke. Bis 30 Minuten vor dem Start wurden noch Anmeldungen entgegengenommen. Nach einem Warm-Up konnten die Läufer endlich starten und wurden von ihren Arbeitskollegen, Familienangehörigen und Gästen kräftig angefeuert. Für super Stimmung im Streckenverlauf sorgten aber nicht nur die vielen Zuschauer, sondern auch die Gruppe Até Logo mit...

  • Unna
  • 17.05.19
Die Trainer Christian Flüß und Oliver Sloboda, die bei der Menge an Schwimmern alle Hände voll zu tun hatten, haben das super gemanagt und waren mehr als zufrieden mit den Leistungen. Foto: privat

Wasserfreunde TuRa Bergkamen holen 2. Platz in der Mannschaftswertung beim Aquamagis Cup in Plettenberg
Silbermedaillen für die schnellen Schwimmer

25 Schwimmer und Schwimmerinnen der Wasserfreunde TuRa Bergkamen erschwammen sich gemeinsam auf der Kurzbahn stolze 64 Medaillen und 45 persönliche Bestzeiten. Der Schwimmkader der sich aus Schwimmern der 1. und 2. Mannschaft zusammensetzte war so stark, dass es sogar für den 2. Platz in der Mannschaftswertung reichte. Stärkster Schwimmer an diesem Wettkampftag war Yannick Wallny (2000). Er siegte über 50m Brust, 50m Rücken, 50m Freistil, 50m Schmetterling und 100m Lagen. Felix Wieczorek...

  • Kamen
  • 15.05.19
Perfektes Laufwetter bei Sonnenschein und kühlen Temperaturen begrüßte Thomas Eder und Holger Heßler (v.l.) in Hamm.

TLV Rünthe beim Maxilauf
"Endlich wieder Marathon!"

Holger Heßler und Thomas Eder vom TLV Rünthe absolvierten am Sonntag beim Maxilauf in Hamm einen Halbmarathon. „Endlich haben wir wieder einen Halbmarathon in der Region, der auf einer großen Runde ausgetragen wird“, zeigte sich Thomas Eder begeistert von der Strecke. Die attraktive Strecke mit Start und Ziel auf dem Marktplatz in der Innenstadt führt durch die Grüngürtel der Stadt durch die östlichen Stadtteile. Einbezogen ist auch eine Schleife durch den Maxipark. „Viele mögen das Wetter...

  • Bergkamen
  • 14.05.19
Nach den Niederlagen gilt es für die Damen nun, sich gut vorzubereiten um den Klassenerhalt frühzeitig zu schaffen.

Auftaktniederlagen für JCH Amazonen

Das Judo Frauenteam des JC Holzwickede musste am ersten Kampftag in der Oberliga auswärts gegen die Mannschaften vom JC Banzai Gelsenkirchen und JJJC Yamanashi Köln Porz antreten. Bei beiden Kämpfen unterlagen die Damen aus Holzwickede. Im ersten Kampf gegen Gelsenkirchen musste sich die ersatzgeschwächte Mannschaft knapp mit 3:4 geschlagen geben. Im entscheidenden Kampf unterlag Nachwuchskämpferin Lea Reinecke gegen eine erfahrene Oberligakämpferin. Die Punkte für Holzwickede erzielten Susanne...

  • Unna
  • 11.05.19
Zweimal Gold und einmal Silber bedeuten drei begehrte Tickets für den Worldcup.

Deutsche Meisterschaften im Indiaca
Alle drei Kamener Teams reisen im Juli nach Estland

Der CVJM Kamen wird als erster deutscher Verein in allen drei Kategorien beim Worldcup in Estland vom 27. bis 31. Juli teilnehmen. Das ist das Resultat von den vorderen Platzierungen in Malterdingen bei Freiburg. Drei Mannschaften des CVJM Kamen hatten dort um den Titel des Deutschen Meisters gekämpft. Zwei Meistertitel und ein zweiter Platz sicherten den Kamenern die begehrten Tickets für den Worldcup. In der Damenkonkurrenz ging es im ersten Spiel in Malterdingen gegen die "ewigen...

  • Unna
  • 09.05.19
Im großen Feld der U13 starteten die RSVler mit fünf Radsportlern.
6 Bilder

Landesverbandsmeisterschaften in Ahlen
Medaillenregen für den RSV Unna

Zweimal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze standen am Ende zu Buche: Nicht nur der Nachwuchs im Stadtwerke Unna Rad Team (RSV Unna) überzeugte bei den Landesverbandsmeisterschaften in Ahlen. Mit Josefine Wendel und Nuria Müller schickte der RSV Unna gleich zwei talentierte Amazonen in der Klasse U11 auf die schwere Strecke in Ahlen-Dolberg. Josefine zeigte gleich in der ersten Runde, dass sie nach ihren Crosslauf-Siegen nun auch ihren ersten großen Titel auf dem Rad anstrebte. Während...

  • Unna
  • 09.05.19
Harte Arbeit und persönliche Bestleistungen, das ist die Ausbeute der SuS-Nachwuchsläufer bei den Langstreckenmeisterschaften.

NRW-Langstreckenmeisterschaften 2019
SuS Oberaden-Nachwuchs: Dabei sein ist alles

Mit den besten Mittelstrecklern der Landesverbände Nordrhein und Westfalen durften sich die beiden 14-jährigen Lauftalente des SuS Oberaden, Jagoda Wolanin und Finlay Prohtmann, bei den NRW-Langstreckenmeisterschaften in Neuss messen. Schon die Meldeliste der ausgeschriebenen 2000m Strecke ließ erkennen, dass ein Platz unter den Top 10 kaum zu erreichen wäre. Jagoda, die im ersten Lauf startete hielt lange mit, musste jedoch nach der Hälfte der Strecke abreißen lassen. Immerhin kam sie, mit...

  • Bergkamen
  • 08.05.19
Trotzten erfolgreich dem Regenwetter: Werner Silz, Ilona Schaub, Günter Ebeling, Dietmar Westerhellweg, Joachim Seiffert, Wilhelm Holtsträter und Herbst.

SuS Oberaden
Senioren-Werfer schmücken sich mit 12 Kreismeistertiteln

Sieben Seniorinnen und Senioren des SuS Oberaden starteten bei den in Werl ausgetragenen Langwurf-Meisterschaften (Diskus und Speer) des LA-Kreises Unna-Hamm. Für die SuS-Werferoldies war es trotz des kühlen und regnerischen Wetters ein Erfolgstag: Wie im Vorjahr konnten stolze 12 Titelerfolge eingefahren werden, zudem fielen auch noch 5 Vereinsrekorde. Deutliche Verbesserungen der Speerwurf-Vereinsrekorde erzielten Ilona Schaub (W50) mit 23.68m, Joachim Seiffert (M60) mit 45,99m und...

  • Bergkamen
  • 06.05.19
Der wiedergewählte VJA mit Manfred Deister (l.) und FLVW-Vizepräsident Jugend Holger Bellinghoff (r.)
2 Bilder

Verbandsjugendtag
Mit gleicher "Aufstellung" in die neue Legislaturperiode

Nach dem kleinen Umbruch 2016 stand beim Verbandsjugendtag 2019 des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) passend zum Motto #Gemeinschaftstaerken die Kontinuität im Vordergrund. Harald Ollech und sein Team wurden am Samstag im SportCentrum Kaiserau in ihren Funktionen ebenso bestätigt wie die Mitglieder des Verbands-Jugend-Sportgerichtes. Kamen. Volles Haus im SportCentrum Kaiserau, als FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski Delegierte und Gäste begrüßte: "Das Motto dieses...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.05.19
Beim internationalen Volks- und Straßenlauf des TVG 1876 Kaiserau in Kamen-Methler starteten auch 14 Läufer des SuS Oberaden.

SuS Nachwuchs und Senioren starten in den Mai

Beim internationalen Volks- und Straßenlauf des TVG 1876 Kaiserau in Kamen-Methler starteten auch 14 Läufer des SuS Oberaden. Der Bambini- und Schülernachwuchs konnte sich auf den Kurzstrecken ebenso präsentieren wie die jugendlichen und erwachsenen Lauf- und Walkingsportler auf der 5km-, 10km- und Halbmarathonstrecke. Finlay Prothmann (MJU16) kehrte als erster SuSler wieder ins Stadion zurück und sicherte sich nach 20:37 min Platz 10 in der Gesamtwertung sowie den 2. Platz seiner Altersklasse....

  • Unna
  • 04.05.19
Deutsche Meisterin Melanie Klein (l.) und Bronzemedaillen-Gewinnerin Janina Seidel.

Eichengrün-Seniorinnen auf Bundesebene erfolgreich
Gold und Bronze bei der Veteranen-Meisterschaft

Dass beim TuS Eichengrün Kamen nicht nur der Nachwuchs Wettkampferfolge einheimsen kann, bewiesen unlängst die beiden Judoka Melanie Klein und Janina Seidel. Sie präsentierten sich äußerst erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften der Veteranen in Maintal (Hessen). Bei dem Turnier traten beide Kämpferinnen in der Altersklasse F1 (bis 34 Jahre) an. In der Gewichtsklasse -52 kg konnte Melanie Klein den Titel der Deutschen Meisterin für sich beanspruchen. Nach einem blitzschnellen Sieg nach...

  • Unna
  • 03.05.19
Das LSF-Starterfeld in Hamburg: (v.l.) Tanja Prescher, Alexandra Drücke, Michael Kurrat, Kathrin Biermann, Agathe Raab, Laura Schreier, Christine Holtze, Edeltraud Selinski, Stefan Adomeit, Melanie Rother, Dirk Zwiehoff, Celina Werbinsky, Alex Drews, Gregor Golunski, Martin Brackelmann, Christian Korner, Melanie Weißenfels, Kathi Flute, Volker Viebahn, Stefan Wozny, Arne Reimann.

Laufsportfreunde-Unna in Hamburg
Drei persönliche Bestzeiten beim Halbmarathon

Bei der 34. Auflage des Haspa Hamburg-Marathons konnten die Laufsportfreunde- Unna (LSF) drei persönliche Bestzeiten verbuchen. Beim Marathon erreichten neben anderen 7.759 Männern und 2.318 Frauen auch die LSF-Debütanten Carsten Möller (4:23:18 Std., 912. in der AK M 40) und Christiane Holtze (4:52:48 Std., 122. AK W 55) die Ziellinie. Alex Drews wagte sich nach zweijähriger Pause ebenfalls an die Distanz von 42,195 km und erreichte nach 4:23:29 Std., 914. AK M 40, das Ziel.  Beim...

  • Unna
  • 02.05.19
Die Mannschaft des SuS Oberaden für den Düsseldorf-Marathon.

Läufer des SuS Oberaden
Drei Titel beim Düsseldorf-Marathon

Die Leichtathleten des SuS Oberaden blicken erfreut auf ein erfolgreiches Marathonwochenende zurück. Bei zwei großen Veranstaltungen in Hamburg und Düsseldorf starteten 6 Aktive des SuS Oberaden gemeinsam mit rund 50000 Laufbegeisterten und Profisportlern auf unterschiedlichen Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Für die Langstreckenroutiniers ging es dabei um nicht weniger als den Deutschen Meistertitel im Marathon. Die Deutsche Meisterschaft war, wie auch im vergangenen Jahr, für...

  • Bergkamen
  • 30.04.19
Die Kinder lernten in den drei Tagen einiges zum Thema ausgewogene Ernährung, Teamgeist, Persönlichkeitstraining oder Stressregulierung. Foto: Fußballfabrik

Mit Fußball fürs Leben lernen
„Training. Lernen. Leben.“ – dreitägiges Camp beim SuS Kaiserau

Dem rollenden Ball hinterhergejagt und dabei noch etwas mitgenommen, das auch neben dem Spielfeld weiterhilft: Unter dem Motto „Training. Lernen. Leben.“ gastierte von Dienstag, 23. bis Donnerstag, 25. April, die von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Sieger Ingo Anderbrügge gegründete Fußballfabrik beim SuS Kaiserau. Kamen. In dem durchgeführten Camp wurden unter anderem auch Themen wie ausgewogene Ernährung, Teamgeist, Persönlichkeitstraining oder Stressregulierung behandelt. Diese sind...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.04.19
Für die Werfer des SuS Oberaden standen wieder zwei Sportstätten mit den notwendigen Wurfanlagen in Höxter und Lüchtringen zur Verfügung.

Erfolgreiches 16. Trainingslager in Höxter
Oldies vom SuS Oberaden nehmen am DLV-Werferabend teil

Für ihr traditionelles Trainingslager fuhren die Werfer-Oldies des SuS Oberaden nach Höxter an der Weser. Mit freundschaftlicher Unterstützung durch die Leichtathleten aus Lüchtringen standen wieder zwei Sportstätten mit den notwendigen Wurfanlagen in Höxter und Lüchtringen zur Verfügung. Neben allgemeiner Gymnastik wurden auch Kraftübungen und in gezielten Trainingseinheiten die technischen Abläufe der Wurf- und Stoßtechniken besonders geübt und verbessert. Ein erster Höhepunkt war die...

  • Unna
  • 19.04.19

Beiträge zu Sport aus